Nachrichten / Spiele

Sonic Origins on Switch wurde auf Version 1.4.0 aktualisiert

ssf1991

Sonic Origins wurde vielleicht vor weniger als 2 Monaten veröffentlicht, aber zu sagen, dass der Stand des Spiels ein Problem war, ist eine Untertreibung. Unglücklicherweise gab es eine Reihe von Fehlern im Spiel. Ein Patch für das Spiel wurde letzten Monat in Arbeit bestätigt, es würde also nicht lange dauern, bis die Fehler behoben waren.

Nun, SEGA hat die letzten Tage damit verbracht, das Update nach und nach auszurollen. Es wurde neulich auf PlayStation 4 und PlayStation 5 veröffentlicht, gefolgt von der PC-Version an diesem Abend. Es war nur eine Frage der Zeit, aber SEGA veröffentlichte ein Update für die Nintendo Switch-Version von Sonic Origins und brachte die Zusammenstellung auf Version 1.4.0. Es ist nicht überraschend, aber der einzige Zweck des Updates besteht darin, Fehler zu beheben. Sie können die Patchnotizen unten sehen.

  • Sonic the Hedgehog 3 & Knuckles: Soundtestfunktion hinzugefügt.
  • Sonic the Hedgehog 2: Es wurde ein Fehler behoben, bei dem Tails nicht aus dem Off zurückkehrte und ein Soundeffekt kontinuierlich abgespielt wurde.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass einige Songs im Classical Music Pack falsche Titel im Museum anzeigten.
  • Sonic the Hedgehog 2: Es wurde ein Fehler behoben, der den Soundeffekt beim Sammeln von Ringen unterbrach, wenn sie in schneller Folge gesammelt wurden.
  • Sonic the Hedgehog 3 & Knuckles: Der Wettkampfmodus auf dem Nintendo Switch wurde angepasst, sodass er ohne Registrierung von zwei Joy-Cons/Pro-Controllern gespielt werden kann. * Macht es überflüssig, zwei Joy-Cons/Pro-Controller in Time Attack zu registrieren, und macht es möglich, den Controller in anderen Modi abzumelden.
  • 42 weitere Fehlerbehebungen:
  • Sonic the Hedgehog 3 & Knuckles: Es wurde ein Fehler behoben, bei dem das Ablegen vieler Gegenstandsboxen vor dem Sub-Boss des Hydrocity-Bereichs in Akt 1 zum Absturz des Spiels führte, wenn der Sub-Boss besiegt und zum nächsten Akt übergegangen wurde.
  • Sonic the Hedgehog 3 & Knuckles: Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass Spieler hängen blieben, wenn sie eine Spezialetappe aus dem Level-Auswahlmenü spielten, nachdem sie im Time Attack-Modus gespielt hatten.
  • Sonic the Hedgehog: Es wurde ein Fehler behoben, bei dem Spieler beim erneuten Versuch einer Classic-Modus-Stufe von „Meine Daten“ und einem „Game Over“ im Titelbildschirm hängen blieben.
  • Es wurde ein Fehler in der Mission „Fireball Dash“ behoben, bei dem es möglich war, sich außerhalb des Missionsbereichs zu bewegen, und das Beenden der Mission dazu führte, dass der Spieler feststeckte.
  • Es wurde ein Fehler in der Mission „Slippery Swim“ behoben, der dazu führte, dass unsichtbare Blöcke in Bereichen spawnten, in denen sie nicht spawnen sollten.
  • Sonic the Hedgehog 3 & Knuckles: Es wurde ein Fehler im Wettkampfmodus behoben, der dazu führte, dass Spieler eine Runde zurückgingen, wenn sie Schaden nahmen oder von der Bühne fielen.
  • Es wurde ein Fehler in der Mission „Tierrettung“ behoben, bei dem Spieler über Wolken standen, anstatt auf sie zu hüpfen oder zu fallen.
  • Sonic the Hedgehog 3 & Knuckles: Es wurde ein Fehler in Akt 1 der Angel Island Zone behoben, durch den Spieler teleportiert wurden, wenn die Insel brannte.
  • Sonic the Hedgehog 3 & Knuckles: Es wurde ein Fehler in Carnival Night Zone Act 2 behoben, bei dem der Boss das Gebiet verließ, wenn er beim Betreten von einem Luftangriff getroffen wurde.
  • Sonic the Hedgehog 3 & Knuckles: Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass ein Soundeffekt kontinuierlich abgespielt wurde, wenn nach dem Sieg über den Death Egg Zone Act 1-Boss die Stage gewechselt wurde.
  • Sonic the Hedgehog 3 & Knuckles: Es wurde ein Fehler in Flying Battery Zone Act 1 behoben, der dazu führte, dass ein Soundeffekt kontinuierlich abgespielt wurde, wenn ein Spieler Stufen in der Nähe eines magnetischen Objekts passierte.
  • Sonic the Hedgehog 2: Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass der fliegende Soundeffekt von Tails nach dem Übergang zur nächsten Stufe kontinuierlich abgespielt wurde, wenn Sie während des Übergangs mit Tails geflogen sind.
  • Sonic the Hedgehog 2: Es wurde ein Fehler im 2-Spieler-VS-Modus behoben, bei dem die Zeit nie ablief, wenn sie bei einem Spielerfehler 0 erreichte.
  • Sonic the Hedgehog 3 & Knuckles: Es wurde ein Fehler im gespiegelten Wettbewerbsmodus behoben, der verhinderte, dass Kurse gespiegelt wurden.
  • Es wurde ein Fehler in der Mission „Bounce House“ behoben, bei dem Charaktere funktionsunfähig wurden, wenn sie nach Ablauf des Timers mit einem Bounce Pad von unten kollidierten.
  • Fehler in der "Extreme!" Die Super Sonic Finish-Mission, „bei der ein Sturz von der Plattform kurz nach Erreichen des Ziels dazu führen würde, dass die Kamera blockiert und der Spieler am Weiterkommen gehindert wird.
  • Sonic the Hedgehog 3 & Knuckles: Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass Sonic und Tails mitten in Akt 2 des Angel Island-Gebiets an einem heißen Seil hängen blieben, was ein Weiterkommen unmöglich machte.
  • Sonic the Hedgehog 3 & Knuckles: Beim Start im klassischen Modus mit einer Speicherdatei, in der das Spiel gelöscht wurde, führte das Betreten und Verlassen einer Spezialphase, ohne einen Kontrollpunkt zu berühren, dazu, dass die Spielzeit falsch bei 9:59 begann.
  • Sonic the Hedgehog 3 & Knuckles: Beim Starten des Spiels als Sonic mit einer gelöschten Spieldatendatei führte das Ausführen bestimmter Aktionen in Angel Island Zone Akt 1 dazu, dass sich der Spieler fälschlicherweise auf die Straße zum Knuckles-Bossgebiet bewegte.
  • Sonic the Hedgehog 3 & Knuckles: Es wurde ein Fehler im klassischen Modus behoben, bei dem das Ausführen bestimmter Aktionen im Lava Reef Zone Act 2 Bosskampf dazu führte, dass die Kamera wechselte und der Charakter von der Bühne fiel.
  • Sonic the Hedgehog 3 & Knuckles: Es wurde ein Fehler in Akt 1 der Angel Island Zone behoben, bei dem das Ausführen bestimmter Aktionen, nachdem die Bühne in Brand gesteckt wurde, dazu führte, dass der Spieler ein Leben verlor.
  • Sonic the Hedgehog 3 & Knuckles: Es wurde ein Fehler in Lava Reef Zone Act 2 behoben, der es Spielern ermöglichte, dem fallenden Felsbrocken auszuweichen, der dazu führen würde, dass sie die Boss-Phase betraten.
  • Sonic the Hedgehog 2, Story-Modus: Es wurde ein Fehler behoben, bei dem die Übergangszeit von Mystic Cave Zone Act 2 zu Hidden Palace 2 zur Bestzeit des Spielers hinzugefügt wurde.
  • Sonic the Hedgehog 3 & Knuckles: Es wurde ein Fehler im Bosskampf der Hydrocity-Zone in Akt 2 behoben, der dazu führte, dass eine unsichtbare Decke erschien, die Spieler daran hinderte, höher zu springen.
  • Sonic the Hedgehog 3 & Knuckles: Es wurde ein Fehler behoben, bei dem das sofortige Öffnen des Pausenmenüs beim Betreten des ersten Spezialrings in Mushroom Hill Zone Akt 1 und die Auswahl von „Neustart“ dazu führte, dass Spieler die Szene aus einer unnatürlichen Position begannen.
  • Sonic the Hedgehog 3 & Knuckles: Das Starten des Spiels im Classic-Modus mit gespeicherten Daten mit einem Saved Time Over in Angel Island Zone Act 1, dann würde ein Game Over sofort dazu führen, dass die Spieler ein Leben verlieren, wenn sie den Sub-Boss erreichen.
  • Sonic the Hedgehog 2: Es wurde ein Fehler behoben, der Abstürze aufgrund falscher Item-Berechnungen verursachte.
  • Es wurde ein Fehler in der Mission „Luftangriff“ behoben, bei dem Spieler an Blöcken hängen blieben und sich nicht bewegen konnten.
  • Tippfehler im Abspann behoben.
  • Sonic the Hedgehog 3 & Knuckles: Es wurde ein Fehler behoben, bei dem das Öffnen des Pausenmenüs kurz vor dem Betreten einer Spezialphase und die anschließende Auswahl von „Neustart“ den Spieler zu einem anderen Akt bewegte.
  • Sonic the Hedgehog 3 & Knuckles: Es wurde ein Fehler behoben, bei dem Münzen im Debug-Modus erhöht wurden.
  • Sonic the Hedgehog 3 & Knuckles: Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass die Hintergrundmusik in Sonderprüfungen nach dem Sammeln von 50 Ringen langsamer wurde.
  • Sonic the Hedgehog 3 & Knuckles: Beim Starten des Spiels im klassischen Modus mit einer Speicherdatei mit gespeicherter verstrichener Zeit wurde die Zeit beim Beenden einer Stufe nicht von 9:59 zurückgesetzt.
  • Sonic the Hedgehog 3 & Knuckles: Es wurde ein Fehler im klassischen Modus von Death Egg Zone Act 2 behoben, bei dem das Öffnen des Pausenmenüs und die Auswahl von „Neustart“ nach dem Übergang zur Bossphase den Spieler zwang, den Bosskampf mit einer Zeit von 0:10 neu zu starten.
  • Sonic the Hedgehog 3 & Knuckles: Es wurde ein Fehler in Mushroom Hill Zone Act 2 behoben, der verhinderte, dass Objekttexturen korrekt angezeigt wurden. (Nintendo Switch)

Quelle: SEGAPR

Bewerte diesen Artikel

In Verbindung stehende Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.