Aktuelle Themen, Nachrichten / Spiele

Bungie könnte an „Destiny 3“ arbeiten

Bungie könnte an „Destiny 3“ arbeiten

Auch wenn Bungie versucht, es zu schaffen Schicksal 2 Da es sich um ein Spiel handelt, das sich ständig weiterentwickelt, scheint eine Fortsetzung in der Entwicklung zu sein.

Bungie wurde erstmals 2017 veröffentlicht und ständig aktualisiert Schicksal 2 mit umfangreichen Erweiterungen, aktualisierten Handlungssträngen und neuen Elementen. Dies zwang das Studio jedoch dazu, alte Inhalte aus dem Spiel zu entfernen.

Der Wunsch, ein sich ständig weiterentwickelndes Spiel zu entwickeln, hat auch dazu geführt, dass von einem Potenzial die Rede ist Schicksal 3 wurden schnell geschlossen.

Allerdings während einer aktuellen Vorschau auf die kommende Erweiterung Die endgültige FormExecutive Creative Director Luke Smith teilte eine Nachricht über die Zukunft des Spiels (via Ära zurücksetzen).

„The Final Shape ist der Höhepunkt einer zehnjährigen Reise. Es ist eine Reise, die damit endet, dass Sie sich im Inneren des Reisenden befinden und dem Zeugen gegenüberstehen. Aber die Auseinandersetzung mit dem Zeugen ist noch nicht das Ende Schicksal 2und das ist sicherlich nicht das Ende Destin“, neckte er. „Nachdem wir dem Zeugen gegenübergetreten sind, werden wir Ihnen sagen, was als nächstes kommt. Schicksal 2 und darüber hinaus. Wir werden dich bald sehen."

Bisher ist es vage, insbesondere angesichts der Tatsache, dass in den letzten Monaten eine Reihe von Videospielen in TV-Serien umgewandelt wurden.

Allerdings bei der Vorschau Die endgültige FormBungie hat eine neue Prismatic-Unterklasse bestätigt, die es Spielern ermöglicht, Funktionen aus anderen Unterklassen zu kombinieren. Vor einem Monat beschrieb ein Leaker auf Reddit genau dieselbe Klasse, zusammen mit Nachrichten von Schicksal 3.

"Schicksal 3 ist (war) unter dem Namen Payback in der Entwicklung“, schrieb 32638272187. „Eine der großen Änderungen besteht darin, dass es keine Klassen mehr gibt“, fügte er hinzu.

Natürlich löste der Leak die üblichen Spekulationen aus, aber nachdem sich die Informationen über Prismatic als korrekt bestätigten, beginnen die Fans zu glauben, dass Bungie tatsächlich an Prismatic arbeiten könnte. Schicksal 3. „Einen Monat später melde ich mich noch einmal, um mich dafür zu entschuldigen, dass ich dachte, Sie wären voller Scheiße“, lautete die Antwort auf das erste Gerücht. „Können Sie mehr verraten“, fragte ein anderer Spieler.

Letztes Jahr wurde die Veröffentlichung von Die endgültige Form wurde auf Juni 2024 verschoben, um den Entwicklern Zeit zu geben, die Erweiterung „größer und besser“ zu machen Marathon – ein Multiplayer-Shooter, bei dem Spieler eine interstellare Kolonie auf der Suche nach Beute erkunden müssen – hat noch kein Veröffentlichungsdatum.

In anderen Nachrichten, Fortnite hat ein weiteres Crossover mit dem Coachella Festival bestätigt, bei dem an diesem Wochenende eine Reihe von Emotes, Gegenständen, Erlebnissen und Liedern zum Spiel kommen.