Aktuelle Themen, Nachrichten / Spiele

„Star Wars Outlaws“ wurde für die Vorbestellung der „Ultimate Edition“ im Wert von 115 £ versteigert

„Star Wars Outlaws“ wird laut Disney „Ende 2024“ erscheinen

Star Wars Outlaw hat mit seiner teuren Version der Ultimate Edition, die für 115 £ vorbestellt wurde, den Zorn der Fans auf sich gezogen.

Die Spieler sind offenbar frustriert über die steigenden Kosten für Sammlereditionen, die ihrer Meinung nach keinen großen Mehrwert für ihre Einkäufe bieten. Star Wars Outlawdas kommende Open-World-Spiel, das zwischen den Ereignissen von spielt Das Imperium schlägt zurück et Die Rückkehr des Jediverfügt über eine Ultimate Edition, die Spielern drei Tage vor dem Veröffentlichungstermin am 30. August frühen Zugriff bietet.

Dies ist höchstens ein Einzelspielerspiel, das den Spielern die Möglichkeit bietet, den Spoilern einen Schritt voraus zu sein. Natürlich könnten diese Spieler auch das Spiel für jeden ruinieren, der nicht mehr für das Privileg bezahlt hat, die Warteschlange zu verkürzen. Leute weiter Twitter und Reddit sind nicht glücklich.

Außerdem werden Kosmetikpakete für den Speeder und das Raumschiff angeboten, ein Saisonpass, der Zugang zu zwei DLCs bietet, und eine exklusive Mission mit dem Titel „Jabba's Gambit“, die zum Start verfügbar sein wird.

Für die Protagonistin Kay Vess und ihren tierischen Kumpel Nix sind auch Kosmetika erhältlich. Außerdem gibt es ein digitales Kunstbuch mit einzigartigen Konzeptzeichnungen, Bildern und filmischen Storyboards. Die Ultimate Edition kostet 114,99 £, fast das Doppelte des Preises des Basisspiels von 59,99 £.

Bei solchen Sammlereditionen von Spielen gab es früher eine Art physischen Gegenstand, den man als Gegenleistung für das zusätzliche Geld vorzeigen konnte, von dem man sich trennte. Wenn sie es nicht täten und nur solche digitalen Boni enthielten Verbieten Vorbestellung reicht aus, sie waren also nicht annähernd doppelt so teuer

Auch die Early-Access-Tage für Vorbestellungen verlaufen nicht immer reibungslos. Berüchtigt, Suicide Squad: Töte die Justice League Es traten Probleme auf, die dazu führten, dass das Spiel eine Stunde nach Beginn der Early-Access-Phase entfernt wurde und Personen, die ausdrücklich für eine Early-Preview bezahlt hatten, daran gehindert wurden, das Spiel zu erleben.

Darüber hinaus ein vom Noir der 1930er Jahre inspirierter Shooter Maus hat einen neuen Trailer veröffentlicht, der einige der verschiedenen Kräfte des Spiels vorstellt.