Aktuelle Themen, Nachrichten / Spiele

Kyle MacLachlan schickte auf Wunsch seines Co-Stars das „süßeste“ Video an den Mega-Fan von „Twin Peaks“.

Kyle MacLachlan schickte auf Wunsch seines Co-Stars das „süßeste“ Video an den Mega-Fan von „Twin Peaks“.

Kyle MacLachlan hat das „süßeste“ Video an a geschickt Zwillingsgipfel Mega-Fan auf Abruf fallen Co-Star Ella Purnell.

Sprich mit NMEPurnell gab bekannt, dass sie spät gegangen war, um ihrer Freundin – die ein großer Fan der Show war – ein Weihnachtsgeschenk zu machen, und fragte MacLachlan, ob er stattdessen ein Video für sie machen könnte – und er stimmte zu.

„Er ist so, so, so nett. Er ist der freundlichste und großzügigste Mensch und auch ein Schauspieler. Ich habe so viele Geschichten über Kyle“, erklärte Purnell.

„Ich habe einen sehr, sehr guten Freund, der großartig ist Zwillingsgipfel Lüfter. Ich habe es für Secret Santa bekommen und habe Kyle gefragt, ob er ein Video machen würde. So etwas mache ich nie, aber ehrlich gesagt, ich habe kein Geschenk gekauft und es bis zur letzten Minute liegen gelassen, und ich bin ausgeflippt – genau das ist tatsächlich passiert – und Kyle hat ihm gesagt, dass er das süßeste Video macht – es ist ungefähr zwei Minuten lang, er zieht einen Anzug an – nur für dieses Video – was für ein netter Kerl!

„Er macht das alles Zwillingsgipfel Referenzen: „Verdammt gute Tasse Kaffee!“ “, dann schickt er es mir. Mein Freund weinte sich die Augen aus – er war ein Chaos. Ich denke einfach, dass es das süßeste Ding der Welt war. So ein netter Kerl.

Sie können sich hier das Video von Purnells Interview ansehen:

'Fallen'. BILDNACHWEIS: Prime Video.

Die mit Spannung erwartete Fernsehadaption des Videospiel-Franchise, Fallen, ist diese Woche auf Prime Video eingetroffen.

Nach dem großen Erfolg von Videospieladaptionen wie z Der Letzte von unsDas beliebte postapokalyptische Spiel, das in den USA der 1950er Jahre spielt, wurde für das Fernsehen nachgebildet.

Mit der Veröffentlichung des ersten Spiels im Jahr 1997 umfasst die Franchise vier Spiele, die über einen Zeitraum von fast zwei Jahrzehnten veröffentlicht wurden Fallout 4 in 2015 freigegeben.

Zusätzlich zu den vier Hauptspielen gab es mehrere Spin-offs, beginnend mit Fallout Tactics: Brotherhood of Steelin 2001 freigegeben.

Jetzt hat das Franchise seinen Weg auf die Fernsehbildschirme gefunden und alle acht Episoden sind jetzt auf Prime Video verfügbar. Neben Purnell und MacLachan spielen unter anderem Walton Goggins und Moisés Arias die Hauptrollen in der Serie.

Das Spiel wurde auch für seinen ikonischen Soundtrack bekannt, und die TV-Serie ist da nicht anders. Der Soundtrack umfasst eine Reihe von Genres und enthält Titel von Johnny Cash, Bing Crosby und The Ink Spots. Er spiegelt die Vielfalt der Musik in den Vereinigten Staaten in den 1950er Jahren wider. Alle Songs des Soundtracks können Sie hier anhören.

„Fallout“ ist jetzt auf Prime Video verfügbar