Nachrichten / Spiele

Wie Star Citizen die Überlebensmechanik weiterentwickeln will

Von Stephany Nunneley,
Samstag, 29. Februar 2020, 16:13 GMT

Cloud Imperium hat ein neues Star Citizen-Video veröffentlicht, das dich mit dem Actor Status System vertraut macht.

Dieses Video-Update für das Actor Status System für Star Citizen stellt einige der Überlebenselemente des Spiels vor und erklärt, wie Sie sich auf das vorbereiten müssen, was kommen wird.

Sie müssen mehr tun, als nur eine Ration zu essen, wenn Sie hungrig sind, oder bei kaltem Wetter eine Jacke anzuziehen. Stattdessen sucht das Team nach einer realistischeren Reaktion auf Wetter und andere planetarische Bedingungen.

Wie es funktioniert, hat jeder Raum oder Planet eine Temperatur. Die Planeten werden Feuchtigkeit und Windkälte aufweisen, die der Spieler berücksichtigen muss, wenn er sich auf den Weg macht. Es beeinflusst auch die Körpertemperatur, was je nach planetarischem Wetter zu Unterkühlung oder sogar Hyperthermie führen kann.

Erwarten Sie also, dass Sie kalt werden und zittern oder bei Hitze schwitzen und verschwommen sehen. Diese Bedingungen können auch zum Tod führen, wenn Ihnen zu kalt oder zu heiß ist.

Debuffs und Food Buffs kommen ebenfalls ins Spiel.Wenn es dir zu heiß wird, kannst du Wasser trinken oder sogar essen, um deine Ausdauer zurückzugewinnen. Einige Medikamente bieten auch eine kleine Menge an Gesundheitsregeneration.

Wenn es um den Schutz vor den Elementen geht, liegt das an Ihnen, also schnappen Sie sich etwas zu essen oder ziehen Sie einen kalten Anzug an, bevor Sie einen Planeten erkunden.

Das Video untersucht mehr über das Schauspielerstatussystem. Wenn Sie also das Spiel spielen oder daran interessiert sind, sollten Sie es sich ansehen.

Manchmal fügen wir Links zu Online-Einzelhandelsgeschäften hinzu. Wenn Sie darauf klicken und einen Kauf tätigen, erhalten wir möglicherweise eine kleine Provision. Weitere Informationen finden Sie hier.

Bewerte diesen Artikel

In Verbindung stehende Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.