Nachrichten / Spiele

Morfonica Brings the Strings als neue Gruppe der BanG Dream Girls Band Party

BanG Dream! Mädchen Band Party, Bushiroads mobiles Rhythmusspiel, wurde mit Morfonica, der neuesten Gruppe des Spiels, etwas überfüllter Knall Traum! Girls Band Party @HHW CiRCLE Livestream-Special vor dem 3. Jubiläum, Bushiroad hat Informationen über die neue Fünf-Mädchen-Gruppe enthüllt.

In der Geschichte des Spiels ist Morfonica eine "Violin Rock Band", die aus Neulingen der Tsukinomori Girls High School besteht, einer angesehenen High School für High-Class-Schüler.

Seine fünf Gliedmaßen, im Bild oben von links nach rechts sichtbar, sind:

  • Rui Yashio (Violine)
  • Nanami Hiromachi (Bass)
  • Mashiro Kurata (Gesang)
  • Tsukushi Futaba (Schlagzeug)
  • Touko Kirigaya (Gitarre)

Bushiroad veröffentlichte ein Musikvideo zum ersten Song der Band, "Daylight":

Darüber hinaus wird Morfonica auch die nächste „Live Action“-Gruppe im Spiel sein, das heißt, die Gesangsdarstellerinnen der Gruppe treten bei Konzerten persönlich auf ihren jeweiligen Instrumenten auf. Bushiroad veröffentlichte auch eine Anzeige mit Live-Aufnahmen der Synchronschauspielerinnen Ayasa (spielend Rui), Yuuka Nishio (spielend Nanami), Amane Shindou (spielend Mashiro), Mika (spielend Tsukushi) und Hina Suguta (spielend Touko). :

Andere Live-Action-Bands aus BanG Dream! Mädchen Band Party gehören sowohl Poppin 'Party als auch Roselia aus der Basisliste und RAISE A SUILEN. Letzteres wurde 2018 zum Franchise hinzugefügt und besteht aus Mitgliedern von "The Third", einer Backup-Gruppe, die Instrumentals für spielte BanG-Traum Aufführungen, bei denen die Schauspielerinnen keine Instrumente spielen konnten.

BanG Dream! Mädchen Band Party ist auf Apple iOS- und Android-Geräten verfügbar und feiert am 16. März 2020 seinen dritten Geburtstag. Das Unternehmen plant auch eine Veröffentlichung für 2020 für ein Spin-off-Spiel nur für Männer. Argonavis von BanG Dream! ASeite.

Bewerte diesen Artikel

In Verbindung stehende Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.