Nachrichten / Spiele

Terraria 1.4.4 Update fügt endlich Equipment Loadouts hinzu

Terraria 1.4.4 Update fügt endlich Equipment Loadouts hinzu

Das Terraria 1.4.4-Update ist wirklich eine Liebesarbeit, wie es scheint – Gear Loadouts, ein weiteres stark nachgefragtes Feature, werden für Terrarias nächsten großen Patch bestätigt. Die Option, Ihre Ausrüstung im Handumdrehen schnell zu wechseln, ist eine Option, nach der Terraria-Spieler schon lange gefragt haben, und das kommende Crafting-Spiel-Update wird ihnen endlich diese Option geben.

Terraria-Programmierer und leitender Entwickler Yorai 'Yoraiz0r' Omer gemeinsame Funktionalität in einem Beitrag auf Twitter. Laut Yorai ermöglichen die neuen Ausrüstungspakete „mehr Fischen und Kämpfen, weniger Bestandsverwaltung!“ Darüber hinaus können die Spieler jedem Loadout unterschiedliche Vanity-Optionen zuweisen, sodass Sie Ihren Modus an die verschiedenen Aktivitäten anpassen können, die Sie unternehmen möchten.

Dazu gehören vor allem deine Zubehör-Slots sowie deine Rüstungsteile. Dies macht es sehr praktikabel, die Schmuckstücke und Ausrüstung einzurichten, die Sie benötigen, um alles, was Sie tun, zu optimieren. Zum Beispiel können Sie jetzt ein Loadout mit Ihrer Angelschnur, Ihrem Anglerohrring und Ihrer Gerätekiste ausstatten, um Ihr Fischfangpotenzial zu maximieren, während ein anderes Loadout das Farbsprühgerät, den Extendo-Griff, den Betonmischer und den Maurer enthalten kann, um Ihnen zu helfen . Konstruktion.

Dies wird zweifellos von Fans des Indie-Spiels sehr begrüßt, die zuvor ihre gesamte Ausrüstung manuell austauschen mussten, wenn sie vom Erkunden zum Fischen oder Kämpfen übergingen, wobei jeder normalerweise seine eigene Rüstung und sein eigenes Zubehör benötigte. . Die Möglichkeit, Ihre Ausrüstung im Handumdrehen zu wechseln, beschleunigt die allgemeine Erkundung und sollte dazu führen, dass sich regelmäßige Aktivitäten wie das Fangen des Fangs des Tages viel weniger beschäftigt anfühlen.

Es könnte Spieler auch für mehr kosmetische Experimente freigeben. Eine beliebte Technik, um den Platz im Inventar zu umgehen, der für den Transport mehrerer Ausrüstungssätze erforderlich ist, besteht darin, einen zweiten Rüstungssatz in Ihren „Eitelkeitsschlitzen“ zu platzieren, der das visuelle Erscheinungsbild jedes Ausrüstungsstücks außer Kraft setzt, das mit den von Ihnen ausgewählten ausgestattet ist. Das gibt Platz im Inventar frei, bedeutet aber, dass Sie immer noch so aussehen, als würden Sie das Rüstungsset tragen, das Sie in den Vanity-Slots aufbewahrt haben.

In Antworten auf den ursprünglichen Post fragen die Spieler, ob dieser Zusatz „The Thing“ ist, was der leitende Entwickler Andrew „Redigit“ Spinks neckte, worauf er antwortet: „Es ist das andere The Thing.“ Es scheint, dass damals noch viel mehr Geheimnisse in Arbeit waren – ziemlich verblüffend, sagt Spinks, dass er es jetzt auch ist die Möglichkeit in Betracht ziehen Fügen Sie dem Spiel "Poo Blocks" hinzu.

Es wurde auch bestätigt, dass es als Teil des Updates 1.4.4 Labor of Love auf dem Weg zum Koop-Spiel ist. es sollte umgesetzt werden.

Bewerte diesen Artikel

In Verbindung stehende Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.