Aktuelle Themen, Nachrichten / Spiele

So generieren Sie effizient Gold in World of Warcraft

World of Warcraft (WoW) ist ein komplexes, vielschichtiges Projekt, das von den Spielern Geduld, Mühe und Konzentration erfordert, um jeden Aspekt des Gameplays zu erkunden und zu erleben, den sich Blizzard-Entwickler vorgestellt haben.

Ein Schlüsselelement Ihres Spielerlebnisses bzw. der Fähigkeit, die besten Gegenstände zu erhalten und interessante Probleme zu lösen, sind die Add-ons und die Möglichkeit, zwischen ihnen zu wählen und Geld zu verdienenGold in World of Warcraftt, um alles zu kaufen, was Sie brauchen.

Add-ons

Das World of Warcraft-Universum besteht aus vielen Updates. Zu Beginn Ihres Abenteuers und durch das Abschließen der Hauptstory-Quests können Sie die Regionen auswählen, in denen Sie bis zum Erreichen von Level 60 vorankommen, was Ihnen die Reise zu den Dracheninseln ermöglicht – neue Länder im Dragonflight-Tag.

Sie verdienen im Laufe des Spiels Gold, das für den Kauf von Waffen und Ausrüstung erforderlich ist, um stets die besten Schadens- und Verteidigungsindikatoren aufrechtzuerhalten.

Aufgaben

Das erste, was Ihnen in Ihrem Spiel begegnet, sind Quests.

Ein Aufgabensystem, das Ihnen Missionen zuweist, die Sie erfüllen müssen, während Sie lokale Orte, Monster und NPCs erkunden, die Geschichte von Azeroth kennenlernen und Erfahrung und WoW-Gold sammeln.

Diese Aufgaben sind zeitaufwändig und nicht die einfachsten, aber auch die profitabelsten.

Es empfiehlt sich, primäre Ziele mit sekundären zu kombinieren, um mehr Gold und andere Ressourcen zu erhalten.

Zahlreiche Aufgaben, die von NPCs unterschiedlicher Bedeutung angeboten werden, sind über das ganze Spiel verstreut Welt von Azeroth, und wenn Sie sie erforschen und akzeptieren, können Sie Ihren Charakter erheblich verbessern.

Diese Aufgaben zu finden ist nicht schwer – drehen Sie einfach die Kamera durch Städte und Orte und rennen Sie auf alle NPCs zu, deren Köpfe leuchtend sind.

Schauen Sie sich sofort die Belohnung an und wenn es sich um Gold, Erfahrung oder andere wertvolle Ressourcen handelt, schauen Sie sich den Ort an, an dem die Ausführung beginnen soll, und gehen Sie dorthin. Idealerweise handelt es sich um ein ähnliches Gebiet mit Hauptquests, die kombiniert werden können, um Gold und andere nützliche Gegenstände zu maximieren.

Jagd

Jede Quest, bei der du bestimmte Monster angreifen musst, führt dich an einen Ort, der für deine Klasse oft optimal ist.

Für die Aufgabe zerstörst du Monster und erhältst zusätzliche Ressourcen und Gold, aber wenn du möchtest, kannst du bleiben, um weiterhin nützliche Gegenstände zu erhalten.

Dazu können Ressourcen zum Herstellen, WoW Dragonflight-Gold, Waffen, Rüstungen und verschiedene Accessoires gehören.

Um besser jagen zu können, muss Ihr Charakter einen starken Einzel- oder Flächenschaden haben, dann wird Ihr Grind vorteilhaft und profitabel sein.

Für zusätzliches Einkommen können Sie sich an einem System von Berufen beteiligen, das Ihnen gleichzeitig den Erhalt von Ressourcen für die Handwerkskunst ermöglicht, die dann gegen Gold eingetauscht oder für die spätere Verwendung in der Handwerkskunst aufbewahrt werden können.

Denken Sie daran, dass Sie nur zwei Slots haben, um einen Beruf auszuwählen. Wenn Sie sich später mit dem Handwerk befassen möchten, wählen Sie nur einen Sammelberuf und kaufen Sie einen speziellen Gegenstand, der für die Arbeit mit Ressourcen benötigt wird.

Sie benötigen eine Spitzhacke oder ein Tranchiermesser, die Sie in jeder Großstadt kaufen können, dann können Sie mit dem Sammeln von Materialien beginnen und den Sammlerberuf weiterentwickeln.

Wenn Ihr Ziel natürlich nur darin besteht, WoW-Gold zu sammeln, können Sie einfach zwei Sammelberufe meistern und alle angesammelten Ressourcen einfach an andere Handwerker verkaufen.

Dies ist nicht notwendig, denn wenn Sie sich ernsthaft mit dem Basteln beschäftigen, können Sie dank der Auftragstabelle viel Gold verdienen, die Ihnen dabei hilft, Aufträge von anderen Spielern zu erfüllen, um die notwendigen Waren im Austausch für Warcraft-Gold herzustellen.

Wenn Ihre Klasse alleine nicht vollständig auf die Jagd gehen kann und es lange dauert, Questmonster zu töten, sollten Sie eine Kampfgruppe organisieren, die Ihnen dabei hilft.

Sie benötigen einen Tank, einen Heiler und Angriffsklassen mit starkem und konstantem Schaden.

Du kommst an einem Ort an und greifst Monster an, die deinem Level entsprechen, und erhältst dabei viel Gold, Erfahrung und Ressourcen, und selbst wenn die Belohnungen unter allen Spielern aufgeteilt werden, erhältst du immer noch viele Belohnungen.

Lokales Handwerk

Wenn Sie einen Handwerksberuf wählen und ihn mit einer Spezialisierung verknüpfen, die es Ihnen ermöglicht, die notwendigen Ressourcen zu erhalten, dann können Sie viel Gold verdienen, indem Sie alle Ausrüstungsgegenstände und Waffen an andere Spieler verkaufen und gleichzeitig mit der Bestelltabelle interagieren. das nach Level 60 erscheint, während man zu den Dracheninseln segeltEröffnung der Hauptstadt, wo dieser Mechaniker im Einkaufsviertel implementiert ist.

Das System funktioniert so: Kunden geben alle Bestellungen am Tisch auf und Sie können sich die Liste ansehen und wenn Sie das Rezept studiert haben und über das nötige Geschick verfügen, dann können Sie es übernehmen.

Überprüfen Sie, wessen Ressourcen für die Produktion verwendet werden, um dafür keine eigenen Mittel auszugeben.

Sie haben 30 Minuten Zeit, um die angegebene Goldmenge zu erhalten und Ihre beruflichen Fähigkeiten zu verbessern.

Auf diese Weise können Sie günstiges WoW-Drachenschwarm-Gold verdienen, auch wenn Sie in einer ruhigen Stadt bleiben und nicht jagen müssen.

Raids

Sie können mit anderen Spielern Dungeons erobern, um höhere Schwierigkeitsgrade zu meistern und die Gegenstände, die Sie vom Boss erhalten können, zu verbessern.

Nach und nach stärken Sie Ihren Helden mit neuen einzigartigen Gegenständen und wenn Sie vollständig bereit sind, können Sie alle unnötigen Gegenstände an andere Spieler verkaufen und in World of Warcraft Gold verdienen.

Es ist profitabler, an Raids im mythischen Schwierigkeitsgrad teilzunehmen, aber dafür braucht man eine gute und stabile Gruppe, denn diese Dungeons sind besonders gefährlich und schwierig und man muss die Angriffe des Bosses sorgfältig überwachen und ihnen ausweichen.

Bei solchen Raids, insbesondere den neuen, die im Dragonflight-Update erscheinen, ist es möglich, legendäre Ausrüstung sowie hochwertige Waffen und verschiedene Accessoires zu erhalten, die für jede Klasse einzigartig sind.