Aktuelle Themen, Nachrichten / Spiele, Nintendo

Rezension: Cat and Ghostly Road (Nintendo Switch)

Cat and the Ghostly Road ist ein Point-and-Click-Abenteuer-/Puzzlespiel, in dem Sie in die Rolle einer süßen weißen Katze schlüpfen. Gerade als Sie eine schwierige Reise aufgeben wollen, werden Sie von einem Maler gerettet. Die Seele des Malers wird dann von einem Dämon gestohlen und die Katze muss ihre Reise fortsetzen. Indem Sie verschiedene Dimensionen erkunden, mit Dämonen und Geistern sprechen und Ihre katzenartige Neugier nutzen, liegt es an Ihnen, die Seele Ihres Meisters zu finden und sein Leben zu retten.

Cat and the Ghostly Road ist ein superlustiges Spiel, in dem Sie viele Dinge erkunden und erleben können. Der erste Teil Ihrer Reise besteht darin, eines der Gemälde Ihres Meisters zu betreten und mit den dortigen Charakteren zu interagieren. Das gesamte Spiel folgt ungefähr diesem Format: Sprechen Sie mit verschiedenen Kreaturen, nutzen Sie ihre Tricks, um Rätsel zu lösen, und fahren Sie mit dem nächsten Setting fort. Beispielsweise ist eine der ersten Kreaturen, denen Sie begegnen, ein Geist, der Ihnen sagt, wie Sie in die spirituelle Dimension gelangen. Er erzählt Ihnen von einer Geheimtür, für die Sie einen Schlüssel benötigen, erklärt Ihnen jedoch, dass es sich um alles Mögliche handeln kann, nicht nur um einen normalen Schlüssel. Sie müssen mit einem anderen Geist sprechen und handeln, um diesen Schlüssel zu erhalten, und dann die Tür finden.

In diesem Spiel kann man Geister jedoch nur im „Geistermodus“ sehen und mit ihnen sprechen. Da Sie eine Katze sind, können Sie sehen, was das menschliche Auge nicht sehen kann. Um auf diesen Modus zuzugreifen, klicken Sie einfach auf die Y-Taste. Dies ist sehr nützlich, da einige Rätsel nicht mit dem menschlichen Auge gelöst werden können. Später im Spiel erhalten Sie außerdem die Fähigkeit, sich in eine „menschliche Katze“ zu verwandeln, wodurch Sie gegenüber bestimmten Geistern weniger anfällig erscheinen. Diesen Modus erreichen Sie mit ZL.

Sie verfügen außerdem über ein Inventar, auf das Sie mit X zugreifen können und in dem Sie Gegenstände aufbewahren können, die Sie möglicherweise für Rätsel benötigen. Einige Elemente können kombiniert werden, um ein neues Element zu erstellen. Dies geschieht einfach durch Halten eines Elements und Drücken von A bei einem anderen Element. Um einen Gegenstand im Spiel zu verwenden, doppelklicken Sie in Ihrem Inventar auf A, verschieben Sie ihn dann auf den Gegenstand, mit dem er interagieren soll, und drücken Sie dann erneut A.

Die Steuerung in diesem Spiel ist recht einfach und wird jederzeit angezeigt, damit Sie sie nicht vergessen. Bewegen Sie Ihren Charakter mit dem L-Stick, bewegen Sie Ihren Cursor mit dem R-Stick.

Auch die Grafik dieses Spiels ist sehr gut gelungen. Die Kunst ist wirklich schön anzusehen, da die Landschaften und Tiere alle sehr hübsch und entspannend sind. Sogar die gruseligen Dämonen haben tolle Designs.

Die Musik trägt auch zur entspannenden und dennoch unheimlichen Atmosphäre dieses Spiels bei und ermöglicht es, es als gruselige und geheimnisvolle, aber auch ruhige und berührende Erfahrung in vollen Zügen zu genießen.

„Cat and the Ghostly Road“ schafft es großartig, eine süße Geschichte über eine Katze, die versucht, ihren Besitzer zu retten, spannend, spannend und schwer aus der Hand zu legen.