Nachrichten / Spiele

Welchen Starter in Pokemon Scarlet and Violet wählen?

Starter-Pokémon Scarlet Purple Sprigatito Fuecoco Quaxly

Spieglein, Spieglein an der Wand, wer Pokémon Scharlachrot et Veilchen Starter sollte ich diesen Herbst wählen? Es ist eine Frage, die Spieler jeder Generation plagt und die die Leute vor dem Veröffentlichungsdatum von Generation IX am 18. November 2022 online diskutiert haben. Hier ist eine Anleitung zu den Vor- und Nachteilen der einzelnen Starter. Natürlich können Sie auch Ihrem Instinkt folgen und diejenige auswählen, die Sie am meisten anspricht.

Bevor Sie Ihren Starter auswählen Scharlachrot/Lila, haben Sie die Möglichkeit, ein wenig mit ihnen spazieren zu gehen. Es gibt auch eine Animation, in der sie alle herumlaufen und ihre Persönlichkeit zeigen. Danach müssen Sie wählen. Nun, selbst mit ihrer Demo fällt es einigen Leuten vielleicht immer noch schwer, ein Hauptgericht zu wählen. Aber keine Angst. Hier sind die Gründe, warum Sie sich für einen bestimmten Starter entscheiden sollten oder nicht:

sprigatito

Sprigatito ist sehr süß. Seine letzte Weiterentwicklung Meowscarada hat das dezentste Design der drei. Er sieht ein bisschen aus wie ein Superheld. Das gesamte Sortiment ist weithin attraktiv und für die breite Masse vermarktbar. Meowscarada ist jedoch ein Gras/Dunkel-Typ. Es bedeutet ein riesiges sieben elementare Schwächen. Um die Verletzung noch schlimmer zu machen, erleidet Meowscarada vierfachen Schaden durch Bewegungen vom Typ Käfer. Obwohl er eine unglaublich hohe Geschwindigkeit hat, sind seine Verteidigungs- und Spezialverteidigungsstatistiken offen gesagt miserabel. Mit seinem hohen Angriffswert kann Meowscarada hart und schnell zuschlagen, kann aber nicht viel Bestrafung einstecken. Wenn Sie sich für die mehr Meta-Option entscheiden möchten, ist Meowscarada nicht das Richtige.

fuecoco scharlachroter pokemon starter

fuecoco

Das Licht brennt, aber niemand ist zu Hause. Manche Leute können diese Art von Stimmung wirklich genießen. Crocalor sieht doof aus und Skeledirge sieht ziemlich cool aus, wenn Sie die Digimon-Ästhetik mögen. Im Gegensatz zu Meowscarada ist Skeledirge gegen sieben verschiedene Typen resistent und gegen zwei immun. Seine Fire/Ghost-Typisierung macht es zu einer ziemlich starken Meta-Wahl. Skeledirge hat auch einen hohen Spezialangriff und eine hohe Verteidigung, was es zu einem mächtigen Gletschertyp macht. Wenn Sie der Typ sind, der der Stärke Ihres Pokémon Vorrang vor der Ästhetik einräumt, ist Skeledirge möglicherweise die beste Option.

quaxly starter pokémon lila scharlachrot

Quaxly

Quaxly und Quaxwell scheinen beide die langweiligen Nerds in der Klasse zu sein. Aber nachdem sie ihren Abschluss gemacht haben, sieht man sie beim Highschool-Treffen und sie sind zu exotischen Tänzern geworden. Quaquaval ist visuell stark und unerbittlich extravagant. Er will einfach nur eine gute Zeit haben. Es gibt kein Dazwischen – entweder man liebt es oder man hasst es. Wie Skeledirge macht ihn sein Typ Wasser/Kampf gegen sieben verschiedene Typen resistent. Allerdings hat er keine Immunität. Aber das ist okay, denn es ist hier, um Spaß zu haben.

Merken Sie sich:

Als Referenz, nachdem Sie Ihre Reise wirklich begonnen haben, gibt es eine praktische Auswahl an Pokémon, die Sie fangen können. Auch wenn Sie sich beispielsweise nicht für Quaxley entschieden haben, können Sie sich mit Buizel oder Psyduck mit Wassersorten eindecken. Sie können Bounsweet oder Hoppip für eine Grasart sowie Fletchling oder Growlithe für Feuer erhalten. Im Rot et Blau, Spieler, die sich für Glumanda entschieden haben, würden in den ersten beiden Arenen (Felsen und Wasser) Probleme haben. Im Pokémon Scarlet/lilaSie müssen sich keine Sorgen machen, dass Sie sich aufgrund Ihrer Startwahl auf einen schwierigeren Pfad einlassen.

Pokémon Scharlachrot et Veilchen sind weltweit für die Nintendo Switch erhältlich.

Bewerte diesen Artikel

In Verbindung stehende Artikel