Nachrichten / Spiele

Episode 3 ist live – hier sind die Patchnotes für Title Update 7

Von Stephany Nunneley,
Mittwoch, 12. Februar 2020 15:39 GMT

Episode 3 der Post-Launch-Inhalte von The Division 2 erscheint heute und führt Sie nach Coney Island.

Der DLC startet heute und wird zwei Hauptmissionen beinhalten Der Geschäftsbereich 2 Spieler können eintauchen. Es ist derzeit für Besitzer des Year 1 Pass verfügbar und wird für alle Spieler kostenlos sein 19 Februar.

Der neue Ort trifft auf einen Feind aus dem ersten Spiel und bietet Zugriff auf die neue Firewall-Spezialisierung und exotische Waffe: das Chamäleon.

Neben den neuen Inhalten enthält ein Patch eine Reihe von Fehlerkorrekturen. Die vollständigen Patchnotes sind unten.

The Division 2 Title Update 7, Episode 3 – Patchnotes

In Episode 3 werden Agenten nach Coney Island entsandt, in der Hoffnung, Vitaly Chernenko (einen Virologen) vor den Truppen von Black Tusk zu schützen. Chernenko, der Verbindungen zu Amherst hatte, dem Schöpfer von Green Poison, kann nicht in die falschen Hände geraten. Nicht alle Missionen laufen nach Plan, denn ein Bösewicht aus der Vergangenheit kehrt mit teuflischen Plänen für die Zukunft der Menschheit zurück.

Neuer Inhalt

Hauptmissionen

  • Coney-Island-Ball-Park
  • Coney-Island-Vergnügungspark

Haft-600x318-1

Neue Spezialisierung

Firewall

  • Firewall ist unsere sechste Spezialisierung und ist mit einem K8-Jetstream-Flammenwerfer ausgestattet. Zusätzlich ist Firewall mit dem Striker Shield ausgestattet, was einen aggressiven Spielstil ermöglicht.

Klassifizierte Aufgaben

  • Rettung in einer Haftanstalt
  • Nachtclub-Infiltration

exotische Waffe

Waffen

  • UIC15 MOD2
  • Honey Badger
  • G28

Hardcore-Mode

  • Wird die Verbindung zum Server im heruntergefahrenen Zustand getrennt, stirbt der Charakter jetzt.
  • Zu Boden gegangene Hardcore-Agenten lehnen Partyeinladungen jetzt automatisch ab.
  • Das Verlassen einer Gruppe in einem angeschlagenen Zustand führt jetzt dazu, dass der Charakter stirbt.

Gameplay-Änderungen

  • Spieler respawnen jetzt am letzten Kontrollpunkt einer Mission, wenn sie das Spiel neu starten.
  • Der Wand im Schießstand wurden zusätzliche exotische Waffen hinzugefügt.

Ausgleich der Veränderungen

  • (Nerf) Die Verringerung des Statuseffekts wurde angepasst, um die Dauer von Immuneffekten zu verringern.
  • (Nerf) PVP-Multiplikator für Schrotflinten um 20 % reduziert.
  • (Nerf) PvP-Multiplikator für doppelläufige Schrotflinten um 40 % reduziert.

Spaß-600x297-1

Shop (Boutique)

  • le Warlords of New York-Erweiterung ist ab sofort im Vorverkauf erhältlich. Im Kauf enthalten ist der neue Level-30-Charakter-Boost, der heute mit Episode 3 live geht. Er ist in erster Linie darauf ausgelegt, neuen und alten Spielern gleichermaßen die Möglichkeit zu geben, direkt in die Erzählung der Erweiterung einzusteigen, wenn sie dies wünschen.
  • Ein Level-30-Charakter-Boost, der für 2000 Premium-Credits, etwa 20 € oder Ihr regionales Äquivalent, erworben werden kann, ist ebenfalls verfügbar und wird hauptsächlich Spielern angeboten, die beim Basisspiel bleiben, aber das Endspiel einholen möchten, sowie für Spieler, die möchten um ihre Alts schneller auf Endgame-Level 30 zu bringen. Da der Level-30-Boost mit dem Kauf von Warlords of New York einhergeht, können Spieler, die die Erweiterung besitzen, den Level-30-Charakter-Boost nicht kaufen.
  • Level 30 Boost ist derzeit nicht für PlayStation 4 erhältlich und wird zusammen mit der Erweiterung Warlords of New York auf der Plattform verfügbar sein.
    • Textilien sind jetzt online! Wenn Spieler ein Duplikat eines Standard-Kleidungsbehälters erhalten, erhalten sie jetzt Textilien, die zum direkten Kauf einer Vielzahl von Kleidungsstücken im Laden verwendet werden können.
    • Stufe 30 käuflicher Charakter-Boost – 2000 Premium-Credits – einmal Nutzung
    • Der Kauf von Warlords of New York – beinhaltet Level-30-Charakter-Boost – unbegrenzte Zeit Nutzung

Chamäleon-600x338-1

Fehlerbehebung

  • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass Explosionsschaden von Schilden mit dem PvP-Modifikator falsch skaliert wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, das unter bestimmten Umständen zum Absturz von Konfliktmodi führen konnte.
  • Behebung eines Problems, das eine schnelle Reise zu Offsite-Aktivitäten ermöglichte, obwohl ein Spieler in der Gruppe keinen Zugriff darauf hatte. Dies verhinderte, dass alle Parteimitglieder auf Offsite-Aktivitäten zugreifen konnten.
  • Behebung eines Problems, durch das bei weiblichen Charakteren Haare durch die Kappe der Black Tusk Combat Uniform ragten.
  • Behebung eines Problems, durch das die Blaupausen „MK5-Zielfernrohr“, „Special Forces 9 mm Mag“, „Fixed Tightly Packed Magazine“ und „Stiff Integrated Spring“ auf der Werkbank fehlten.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass Minen, die nach Clustern suchten, unbeabsichtigte Ziele trafen und infolgedessen stecken blieben.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass ein Spieler in der Wiederbelebungsanimation hängen blieb, wenn er einen Verbündeten wiederbelebte, der vom Wiederbeleberschwarm wiederbelebt wurde. Wiederbelebung des Empfangs…
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass der Agent eine Primärwaffe ausrüstete, nachdem er eine Fertigkeit verwendet hatte, während er die Spezialisierungswaffe hatte, anstatt zurück zur Spezialisierungswaffe zu wechseln.
  • Behebung eines Problems, das dazu führen konnte, dass sich Spieler schnell zu einer Position bewegten, über der sie schwebten, anstatt zu der zuvor gesperrten Position zu gehen.
  • Behebung eines Problems, durch das Waffen von Gruppenmitgliedern während Darpa-Forschungslabor- und Pentagon-Missionen im Megapart erscheinen konnten.
  • Behebung eines Problems, das dazu führen konnte, dass Spieler die Verbindung trennten, wenn sie mit einer Requisite im Pentagon Safe House interagierten.
  • Behebung eines Problems, das Spielerfähigkeiten daran hindern konnte, während der Pentagon-Mission feindliche Schwachstellen zu beschädigen.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass während der Pentagon-Mission in unbeabsichtigten Bereichen visuelle Wasserkräuselungseffekte auftraten.
  • Behebung eines Problems, durch das Feinde und Requisiten durch Türen sichtbar waren, wenn die Pentagon-Mission wiederholt wurde.
  • Behebung eines Problems, das dazu führen konnte, dass sich die Tür zum Willkommenszentrum schloss, bevor Spieler nach Abschluss der Pentagon-Intro-Mission vorrücken konnten.
  • Behebung eines Problems, das feindliche Drohnen in der Pentagon-Mission daran hindern konnte, den Spieler anzugreifen, wenn der Agent einen Turm auf sie richtete.
  • Behebung eines Problems, durch das eine Tür unbeabsichtigt offen blieb, wenn das DARPA-Forschungslabor auf den Schwierigkeitsgraden „Normal“, „Schwer“ oder „Schwer“ wiederholt wurde.
  • Behebung eines Problems, das dazu führen konnte, dass ein Bereich nicht sichtbar war, wenn Kraftwerke in der Mission „Das Pentagon“ abgeschaltet wurden.
  • Es wurde ein Problem behoben, das unter bestimmten Umständen während der DARPA-Forschungslabor-Mission verhindern konnte, dass der Bioreaktor kollidierte.
  • Es wurde ein Problem behoben, das verhindern konnte, dass sich eine Tür nach Abschluss der DARPA-Forschungslabor-Mission öffnete, wodurch der Agent das Gebiet nicht plündern konnte.
  • Behebung eines Problems, das zu Beleuchtungsproblemen führte, wenn man sich in der DARPA-Forschungslabor-Mission nach Abschluss frei bewegte.
  • Behebung eines Problems, das dazu führen konnte, dass Spieler beim Einloggen explodierten, nachdem sie sich während der Pentagon-Intro-Mission abgemeldet hatten.
  • Behebung eines Problems, das dazu führen konnte, dass Brenners Mörser-Voiceover in der DARPA-Forschungslabor-Mission abgespielt, aber kein Mörser abgefeuert wurde.
  • Behebung eines Problems, das dazu führen konnte, dass feindliche NPCs weiter spawnten, selbst nachdem der Spieler die Boss-Begegnung in der DARPA-Forschungslabor-Mission getötet hatte.
  • Der Wortlaut von „Verteidige die Ladebucht“ in der Mission des DARPA-Forschungslabors wurde in „Überlebe den Angriff“ geändert, um das Ziel klarer zu machen.
  • Behebung eines Problems, das dazu führen konnte, dass mehrere Requisiten in der letzten Zwischensequenz für den Abschluss der DARPA-Forschungslabor-Mission im Schwierigkeitsgrad „Story“ verschwanden.
  • Behebung eines Problems, das dazu führen konnte, dass ein NPC in der Mission Manning National Zoo feststeckte und Spieler daran hinderte, voranzukommen.
  • Behebung eines Problems, das Spieler daran hindern konnte, mit der Sprengstoffstütze in der Tidal Basin-Festung nach dem Respawn zu interagieren.
  • Es wurde ein Problem behoben, das verhindern konnte, dass die Einschienenbahn unter bestimmten Umständen in der Mission Manning National Zoo verfügbar war.
  • Ein fehlender Wegpunkt während des Ziels „Locate Emeline“ in der Mission Manning National Zoo wurde behoben.
  • Es wurde ein Pfadproblem behoben, das dazu führen konnte, dass NPCs in der Mission „Invaded Grand Washington Hotel“ stecken blieben.
  • Behebung eines Problems, das dazu führen konnte, dass Waffen-Audio während der Einführungsmission „Operationsbasis“ verzögert wurde.
  • Behebung eines Problems, durch das ein Türexplosionsgeräusch in der Mission „Invaded Manning National Zoo“ auf PS4 nicht mehr synchron war.
  • Es wurde ein Problem behoben, das Cassie Mendoza am Spawnen hindern konnte.
  • Behebung eines Problems, das dazu führen konnte, dass Spieler sich sofort aus einem spielbaren Bereich teleportierten, anstatt nach dem Countdown.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass Tutorials in der Benutzeroberfläche als Spam angezeigt wurden, wenn der Spieler die Benutzeroberfläche wiederholt öffnete und schloss.
  • Es wurde ein Problem behoben, das verhinderte, dass „Gezielte Beute“ Ausrüstungsmodifikationen und Fertigkeitsanhänge im Menü „Beute untersuchen“ hervorhob.
  • Es wurde ein Problem behoben, das verhinderte, dass EMP-Granaten beim Öffnen von Granaten-Munitionskisten wieder aufgefüllt wurden.
  • Behebung eines Problems, bei dem beim Spielen im Hardcore-Beta-Modus der Gear Score anstelle des tatsächlichen Spielerlevels angezeigt wurde.
  • Behebung eines Problems, das dazu führen konnte, dass Spieler in der Inspektions-UI hängen blieben, wenn sie einen anderen Spieler inspizierten, nachdem sie in der Dark Zone zu Boden gegangen waren.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Kameraposition fixiert blieb, wenn ein Gegenstand einer beliebigen Kategorie im Inventar-Tab ausgewählt und das Menü abrupt geschlossen wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass das Cover-to-Cover-Tutorial nicht funktionierte, ohne dass andere Tutorials ausgelöst wurden.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das der Beuteradius beim Anvisieren nicht minimiert werden konnte.
  • Behebung eines Problems, durch das eine Benachrichtigung „Außerhalb des spielbaren Bereichs“ angezeigt wurde, wenn ein Spieler einen sicheren Raum in Thieves Den in Dark Zone West betrat.
  • Es wurde ein Problem behoben, das verhindern konnte, dass feindliche NPCs in der Ranglistenaufgabe Marina Supply Road aus Schächten spawnten.
  • Mehrere Clipping-Probleme im Bekleidungsgeschäft im Spiel wurden behoben.
  • Clipping-Probleme für mehrere Kleidungsstücke behoben.
  • Behebung eines Problems, das Spieler daran hindern konnte, mit den Hebeln zu interagieren, um den Sammler während des Ziels „Zerstöre den Sammler“ im Untersuchungsbereich der U-Bahn-Station Kenly zu öffnen und zu zerstören, wenn der Spieler bereits gestorben war oder der Ziel-Timer abgelaufen war . außen.
  • Es wurde ein falscher Text behoben, der beim Abschluss einer Meisterschaft am Kenly College angezeigt wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass das Spear Gear Tip Aggressive Recon Talent für den Spieler, der das Set trug, unter bestimmten Umständen verzögert aktiviert wurde.
  • Mehrere Clipping-Probleme für Ausrüstungsgegenstände wurden behoben.
  • Problem, bei dem die Symbole „Kaskadenmaske“ und „Kaskadenmasken-Replik“ nicht mit Gegenstandsmodellen übereinstimmten – gefixt
  • Streaming-Verbesserungen in mehreren Bereichen des Spiels, um die unsichtbaren Wände zu bekämpfen, die Spieler erlebt haben.
  • Es wurden mehrere Probleme behoben, bei denen die Abdeckung nicht richtig funktionierte.
  • Mehrere Beleuchtungsprobleme behoben.

Manchmal fügen wir Links zu Online-Einzelhandelsgeschäften hinzu. Wenn Sie darauf klicken und einen Kauf tätigen, erhalten wir möglicherweise eine kleine Provision. Weitere Informationen finden Sie hier.


Bewerte diesen Artikel

In Verbindung stehende Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.