Nachrichten / Spiele

Die besten VR-Spiele zum Spielen

Ich hatte vor kurzem Zugriff auf den Valve Index und habe den großen VR-Katalog von Steam durchforstet und einige der besten Erfahrungen entdeckt, die man mit einem Headset machen kann.

Bevor ich einen Index hatte, hatte ich vorher ziemlich viel VR auf PS4 Pro gespielt, also werde ich ein paar Spiele von dort aufnehmen, die mir Spaß gemacht haben, und Alex einwerfen, um uns irgendwann von den Oculus Quest-Spielen zu erzählen die Zukunft. Vorerst lassen wir sie weg.

Ich möchte ein bisschen über den Ventilindex sprechen, bevor ich anfange, denn dieser Helm ist verdammt gut. Es unterstützt nicht nur die schönsten VR-Spiele, die ich je gesehen habe, sondern die Controller, die jedem Finger folgen, sind eine Offenbarung. Ich werde mich nie davon erholen, zu sehen, wie sich meine virtuellen Hände synchron mit meinen echten Händen bewegen.

Hier sind einige der besten VR-Spiele für das Jahr 2020, in keiner bestimmten Reihenfolge. Teile uns deine Empfehlungen in den Kommentaren mit!

Beat Sabre

Beat-Säbel-1

Keine bessere VR-Spieleliste wäre komplett ohne Beat Saber, ein rhythmisches Action-Spiel, das im Wesentlichen "Was wäre, wenn Guitar Hero, aber Lichtschwerter?" Es mag albern klingen, aber es ist einer der größten Spaß, den Sie mit zwei Händen und einem riesigen Gerät am Kopf haben können - es sei denn, Sie sind in Bondage.

Es gibt eine komplette Kampagne, in der das Spiel die Variablen ändert und Levels erstellt, in denen du die ankommenden Blöcke aus jedem Winkel treffen kannst, oder Levels, in denen du deine Arme wie einen Heißluftballon bewegen musst. Während einige Szenarien besser funktionieren als andere, gibt es Ihnen viel Arbeit und lehrt Sie die Nuancen des Punktesystems, bei dem es sowohl um das Tracking und saubere Treffer als auch um das Timing geht.

Dann gibt es einen kostenlosen Modus, in dem Sie sich mit Freunden in Ihrem Wohnzimmer messen und die Variablen selbst steuern können. Es werden immer neue Tracks hinzugefügt, auch wenn es Ihnen nichts ausmacht, künstlerspezifische DLCs zu entfernen.

Pistolenpeitsche

Pistolenpeitsche

Wenn Beat Sabre heißt: "Was wäre, wenn Guitar Hero aber Lichtschwerter wäre?" Dann ist Pistol Whip: "Was wäre, wenn Sabre, aber Pistolen schlagen?" Du gehst automatisch durch die Levels wie in einem Maschinengewehrspiel und schießt dabei auf die Männer. Aber Sie schießen synchron zur Musik für eine höhere Punktzahl, jede Kugel im Takt.

Beim Abstieg lehnen Sie sich unter die Säulen, weichen den anderen aus und weichen den Kugeln aus, als wären Sie der einzige. Es ist unglaublich unterhaltsam und umfassend, mit der Musik, die in deinen Ohren hämmert und deine Bewegungen umarmt. Nachladen wird erreicht, indem man einfach mit der Pistole auf den Boden richtet, und man kann Läufer, die sich ihm nähern, mit dem Heft Ihrer Waffe treffen, daher der Name. Spiele wie dieses sind die Weiterentwicklung des Arcade-Shooters und es ist das Beste, was Sie spielen können.

Knochenwerk

boneworks_reveal_screen_3

Boneworks ist nicht das Spiel, mit dem ich VR jemandem vorstellen würde, der es noch nicht erlebt hat. Es ist ein bisschen klobig und unhandlich, aber es ist ein echtes, richtiges Spiel mit Rätseln, Kämpfen und freiem Ausdruck. Es ist so ziemlich das, was wir einer immersiven VR-Simulation am nächsten kommen, und es lohnt sich die Ausdauer, selbst wenn Ihr Arm – ja, Sie haben Arme in diesem – in einem Schrank stecken (et cetera. deshalb die meisten VR Spiele simulieren keine Waffen).

Gerüchte besagen, dass Boneworks die Richtung des kommenden Valve-Spiels Half-Life Alyx stark beeinflusst hat. Sie können sehen, warum, wenn Sie in einem seiner Physik- und Kletterrätsel stecken bleiben. Selbst wenn Sie es mit polygonalen humanoiden Drohnen zu tun haben, ist es schockierend, jemanden mit Ihren echten Händen zu Tode zu schlagen, hinter sie zu kriechen und ein stumpfes Instrument zu heben, bevor Sie zuschlagen. Jeder Kontaktpunkt dieser Feinde hat sogar seinen eigenen einzigartigen Körperbau, sodass Sie ihre Kiefer greifen können, wenn sie am Boden liegen, und ihren Mund bewegen, während Sie mit leiser Stimme "Ich bin ein toter Idiot" schreien. Wir haben es alle getan, oder?

Gorn

gorn

Eskaliert die Hyper-Gewalt, gibt es Gorn, einen Kolosseum-Kämpfer, bei dem man Augäpfel von den Köpfen der Leute zerschmettern und sie in die Luft schlagen kann. Gorns Comic-Ästhetik lässt Sie sich weniger schlecht fühlen, als wenn Sie jemanden in Boneworks schmuggeln und ihm den Kopf schlagen. Ich denke, es hilft, dass diese Pferdeköpfe dazu da sind, dich auch brutal zu ermorden.

Hier gibt es eine große Auswahl an Waffen, darunter Schwerter, Keulen, Keulen, Speere, Nunchakus, Äxte und Gewehre. Mein Favorit ist die Geißel, die Sie über Ihren Kopf drehen können, bevor Sie sie mit voller Geschwindigkeit auf jemandes Gesicht entfesseln. Mit Valve Index-Lautsprechern fühlt es sich an, als würde sich Ihr Ohr drehen und das Knistern beim Aufsetzen ist widerlich. Guter Familienspaß.

Tetris-Effekt

tetris-effekt_1-1

Es ist Tetris auf Drogen. Stellen Sie sich für einen Moment vor, Tetris zu spielen, aber Sie befinden sich in einer anderen Welt, in der digitale Delfine in und aus dem Wasser springen, das nicht da ist, und jeder Block vibriert im Takt der Musik. Es ist wie eine Erfahrung des äußeren Körpers.

Tetris hat sowieso etwas sehr Kaltes, aber es schafft es, den Chill-Faktor auf 11 zu erhöhen, um Sie vollständig einzuhüllen und Sie in eine bequeme Tetris-Decke zu wickeln. Ein Teil meines Gehirns ist immer noch da und schwebt.

Subnautica

subnautica-6

Subnautica, falls Sie es noch nicht gespielt haben, ist ein einzigartiges Überlebensspiel. Seine Welt besteht hauptsächlich aus Wasser, Sie können die Dinge selbst herausfinden und es gibt ein tiefes Geheimnis, das Ihnen das Paddeln ermöglicht. Es ist äußerst befriedigend, von der Landekapsel zu einem riesigen U-Boot voller Schalter und Hebel aufzusteigen. Eine meiner besten Spielerfahrungen in letzter Zeit war, eine riesige Kreatur namens Harvester-Leviathan zu sehen, die Lichter und den Motor meiner Sub-Cyclops auszuschalten und im Dunkeln zu sitzen, während der Leviathan um meine Maschine schlängelte.

Jetzt können Sie in VR erleben, wie es ist, mitten in der Nahrungskette auf einem Wasserplaneten zu sitzen. Sie benötigen einen traditionellen Controller, aber er funktioniert gut und macht die Weltskala noch gespenstischer und bedrückender. Der einzige Nachteil ist, dass ständige Forschung dazu führt, dass Sie im wirklichen Leben Halsschmerzen bekommen, was besser ist, als von einem Steroidfisch gefressen zu werden.

Elite: Gefährlich

Wenn Sie beim Spielen dieser extrem komplexen Weltraumsimulation mit einem Controller den Kopf drehen können, ist VR der richtige Weg. Stellen Sie sich die Szene vor: Sie sitzen dort in einer kalten, dunklen Weite und überprüfen die Systeme Ihres Schiffs, indem Sie sich physisch auf Ihrem Schiff umsehen. Sobald Sie bereit sind, lösen Sie Ihr Training und die Sterngeschwindigkeit auf Sie zu, wenn Sie in ein neues Sonnensystem gesaugt werden.

Sobald Sie aus dem Sprung steigen, werden Sie von einem riesigen Stern begrüßt, der Ihre gesamte Vision ausfüllt. Er ist größer als alles, was Sie je gesehen haben, und seine Masse zieht Sie an und zwingt Sie, sich zu beeilen und sich umzudrehen, um seinem Sog zu entkommen. Es ist Ihren Science-Fiction-Fantasien am nächsten.

Blut und Wahrheit

Ein weiteres komplettes Spiel, das jedoch speziell für VR (und exklusiv für PSVR) entwickelt wurde, Blood & Truth ist Lock Stock und 5000 Smoldering Barrels - ein britischer Gangsterfilm mit der Anzahl der Körper eines Rambo-Films. Eines der Dinge, die ich an Blood & Truth am meisten liebe, ist die Vielfalt, die es in seiner Ausführung hat, auch wenn es diesen Körper auf dem Vormarsch hält.

Es gibt waghalsige Verfolgungsjagden, fallende Kransprünge, Rückblenden in ein Kriegsgebiet und ein besonders gutes Set-Set, bei dem man Handlanger von einer DJ-Kabine aus erschießt, wo man, ja, mit dem Mixer pissen und auf den Decks scratchen kann. Es ist zwar nicht perfekt (man schießt gelegentlich in den Schritt, wenn man versucht, die Waffe wegzulegen), aber es ist ein lustiges Action-Spiel, bei dem man mittendrin im Geschehen ist.

superhot VR

Sehr heiß. Sehr heiß. Sehr heiß. Es gibt nichts wie Superhot. Hier ist ein Actionspiel, bei dem Sie die Zeit anders wahrnehmen als in der realen Welt. Hier bewegt jede deiner Bewegungen die Welt und die Feinde. Wenn Sie stillstehen, werden es auch Ihre Feinde tun, genau wie diese Kugeln, die auf Ihren Kopf schießen. Vielleicht weichst du ihnen aus, schneidest sie mit einem Schwert in die Luft oder blockierst die Kugel mit einer geworfenen Glasflasche.

Es gibt kaum etwas in Videospielen, das so befriedigend ist, wie einem Feind eine Pistole aus der Hand zu reißen und damit seine Köpfe in Partikel zu explodieren. Bei wenigen Spielen fühlt man sich so cool, in VR oder was auch immer, selbst wenn man für jeden, der die reale Welt beobachtet, wie ein kompletter Clown aussieht.

Batman: Arkham VR

batman_arkham_vr_crop

Es ist nicht so sehr ein ausgewachsenes Spiel, sondern eine Erfahrung, aber es gibt viele neue Dinge, die man von Batman in Arkham VR lernen kann. In Wayne Manor werfen Sie Batarangs, lösen Rätsel und spielen mit einem Klavier. Sie setzen die Kapuze physisch auf und falten Ihre Schlägermuskeln in einen Spiegel. Sie haben Angst vor Killer Croc und stoßen mit dem Joker auf eine Irrenanstalt.

Das einzige, was dieses Spiel davon abhält, eine Stoppuhr zu sein, ist das Fehlen von Kampf- und Fahrabschnitten. Es ist kriminell, dass Rocksteady uns ein Batman VR-Spiel gegeben hat und uns weder das Batmobil fahren noch jemandem ins Gesicht geschlagen hat. Schlecht, Rocksteady. Falsch.


Bewerte diesen Artikel

In Verbindung stehende Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.