Nachrichten / Spiele

Reggie Fils-Aime kündigt neuen Charity-Podcast an | Meine Nintendo-Neuigkeiten

Reggie Fils-Aime, ehemaliger Präsident und COO von Nintendo of America, gab bekannt, dass ein neuer Podcast auf dem Weg ist, in dem er und der Reporter Harold Goldberg vorgestellt werden. Der Podcast zielt darauf ab, Mittel für die gemeinnützige Mentoring-Arbeit des New York Video Critics Circle inmitten der COVID-10-Pandemie zu sammeln. Es heißt „Talking Games with Reggie and Harold“ und wurde über eine Go Fund Me-Seite angekündigt, die Sie hier besuchen können.

Hier ist ein Auszug aus ihrem offiziellen Leitbild:

Wir sammeln Geld für eine neue Initiative, um Gymnasiasten in Obdachlosenheimen in New York City Spiele und Schreibunterricht anzubieten. Obwohl jeder von diesem schrecklichen COVID-19-Virus hart getroffen wurde, brauchen die am stärksten betroffenen Gemeinden in der Bronx unsere Hilfe. Und keine Gemeinde ist härter betroffen als die Studenten in Obdachlosenheimen, die in den besten Zeiten in komplexen Situationen leben und derzeit sogar Schwierigkeiten haben, sich mit einem WLAN-Hotspot zu verbinden.

Quelle / Via

Bewerte diesen Artikel