Nachrichten / Spiele

Rockstar schließt den Online-Zugang zu GTA Online, Red Dead Online während der Trauerfeier für George Floyd

Von Stephany Nunneley,
Donnerstag, 4. Juni 2020 17:26 GMT

Rockstar Games wird seine Online-Spiele heute Nachmittag für zwei Stunden einstellen, um George Floyd zu ehren.

Der Entwickler kündigte auf Twitter an, den Online-Zugriff auf GTA Online und Red Dead Online während der Trauerfeier für George Floyd für zwei Stunden einzustellen.

Der Online-Zugriff auf beide Spiele ist unter nicht verfügbar 14:16 Uhr ET bis XNUMX:XNUMX Uhr ET.

Der Dienst von Floyd soll um 13 Uhr mittlerer US-Zeit beginnen.

Rockstar ist der jüngste, der im Zuge der anhaltenden Proteste gegen Rassismus in den USA und auf der ganzen Welt Unterstützung und Solidarität zeigt. Mit dabei sind auch Sony, Microsoft, Riot Games, Capcom und viele mehr.

Manchmal fügen wir Links zu Online-Einzelhandelsgeschäften hinzu. Wenn Sie darauf klicken und einen Kauf tätigen, erhalten wir möglicherweise eine kleine Provision. Weitere Informationen finden Sie hier.

Regardez auf YouTube

');
jQuery(yt_video_wrapper).remove();
};
});
}
}
});
}

Bewerte diesen Artikel