Die beliebtesten Spiele, Fallout, Nachrichten / Spiele

Das Fallout 4-Update der nächsten Generation macht wichtige Funktionen auf der Xbox nutzlos

Das Fallout 4-Update der nächsten Generation macht wichtige Funktionen auf der Xbox nutzlos



Das Fallout 4-Update der nächsten Generation macht wichtige Funktionen auf der Xbox nutzlos

Zu den wachsenden Problemen mit dem Next-Gen-Update von Fallout 4 gehört, dass Xbox Series X|S-Spieler Bethesdas Rollenspiel derzeit nur in einem einzigen Grafikmodus spielen können.

Im Guten wie im Schlechten, die Fallout 4 Next-Gen-Update ist ab sofort verfügbar Xbox. Bethesdas neuer Anstrich für den Hit fallen Seit zwei Jahren wird an dem Eintrag gearbeitet, aber die Einführung des Updates verlief alles andere als reibungslos. Ein wesentliches Merkmal ist die Hinzufügung von Qualitäts- und Leistungsmodi, die die ersteren ersetzen Fallout 4die Auflösung. Nun, das wäre es, wenn es richtig funktionieren würde.

Wenn Sie das neue Fallout 4-Update für Xbox Series X|S-Konsolen heruntergeladen haben, werden Sie wahrscheinlich versucht sein, zwischen den beiden Modi zu wechseln. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn sich in Bethesdas riesigem RPG-Spiel optisch nichts ändert, da es sich offenbar um einen großen Fehler handelt, der auf das Update zurückzuführen ist. Laut Thomas Morgan von Digital Foundry funktioniert derzeit „nur der „Performance Mode“ mit 60fps. Das Update weist einen Fehler auf.

Morgan behauptet, dass „das Ausschalten des Leistungsmodus offenbar nichts bringt“ und dass Auflösung und Bildrate gleich bleiben. Normalerweise würde die Aktivierung des Qualitätsmodus in den meisten neuen Xbox-Spielen höhere Bildraten zugunsten einer höheren Auflösung opfern, wobei je nach Spiel oft eine Auflösung von mehr als 4K angestrebt wird. Das Next-Gen-Upgrade von Fallout 4 bietet in beiden Modi eine 4K-Auflösung, wenn auch mit einigen kleinen Einbußen werden im Performance-Modus erstellt, um 60fps zu erreichen. Für diejenigen unter Ihnen, die die besten Xbox-Monitore mit einer Bildwiederholfrequenz von 120 Hz besitzen, liefert der Qualitätsmodus 40 fps – beim Arbeiten.

Leistungsmodus für das Xbox-Update der nächsten Generation von Fallout 4: Ein Bild von Thomas Morgan von Digital Foundry in den sozialen Medien.

Das ist ein seltsames Problem, wenn man bedenkt, dass der Performance-Modus wohl die beste Art ist, Fallout 4 zu spielen. Das gilt vor allem dann, wenn Sie die erhöhte Bildrate der visuellen Klarheit vorziehen und selbst kurz vor seinem zehnten Jubiläum sieht das Open-World-Spiel spätestens immer noch anständig aus Generation. Standards. Bethesda hat dies noch nicht behoben, da es größere Probleme behebt. Dazu gehört auch das Chaos, das dies derzeit für PlayStation-Spieler verursacht, die nicht auf das Next-Gen-Upgrade zugreifen können, wenn sie das Spiel über PS Plus spielen.

Trotz dieser Hürden boomt das Fallout-Franchise derzeit hinsichtlich der Verkaufszahlen auf allen Plattformen. Das Fallout-Fieber liegt derzeit in der Luft und es ist sogar gelungen, Spieler davon zu überzeugen, in das höchst umstrittene Multiplayer-Spiel Fallout 76 einzusteigen, und sei es nur, um sich diese kostenlosen Belohnungen zu sichern.

YouTube-Miniaturansicht

In verwandten Xbox-Neuigkeiten könnte Gears 6 im Juni beim Xbox Showcase enthüllt werden, wenn man der Aussage dieses Schauspielers Glauben schenken darf, und Xbox Game Pass Core hat gerade ein großartiges Koop-Spiel zu seinem Kader hinzugefügt.