Mangas, Die beliebtesten Spiele, Stürmische Wellen, Nachrichten / Spiele

Zenless Zone Zero erhält einen Veröffentlichungstermin am 4. Juli, zusammen mit einem Trailer voller Wendungen

In dem riesigen Wuthering Waves-förmigen Schatten, der über das Spiel gefallen ist, bringt eine Ankündigung von HoYoverse, dem Herausgeber einer ziemlich großen Gacha, Genshin Impact, in Aufruhr. Der Nachfolger des Studios, Zenless Zone Zero, soll am 4. Juli erscheinen. Für alle, die noch nichts von dem brillanten Actionspiel mit Cyberpunk-Charakteren gehört haben, ist jetzt wohl die Gelegenheit, sich die atemberaubende Grafik des Animes im neuen Trailer unten anzuschauen und „hmmm“ zu sagen, entweder mit einer beschwingten, auffälligen Note Interesse oder das misstrauische Knurren eines Free-to-Play-Skeptikers. Deine Entscheidung.

Auf YouTube ansehen

Dieser Putzwolf hat Pfoten. Zenless Zone Zero spielt in der futuristischen Stadt New Eridu, einer städtischen Cybertopie, die von interdimensionalen Bestien bedroht wird, die aus invasiven Toren namens Hollows auftauchen. Als Held, der in der Not der Stadt eingesetzt wird, müssen Sie durch die Hollows navigieren und die Schurken vernichten. Den Trailern, Betas und dem Marketingmaterial zufolge sieht es wie eine etwas schurkenhafte Eskapade durch ein Gitter aus CRT-Fernsehbildschirmen aus, mit vielen auffälligen Kämpfen und großen Bosskämpfen auf dem Weg. Für alle Interessierten hat Jeremy eine detailliertere Zusammenfassung Ihrer Aktivitäten in Zenless Zone Zero.

Die Ankündigung des Veröffentlichungsdatums erfolgt ziemlich bald nach der Veröffentlichung von Wuthering Waves, einem Genshin-ähnlichen Abenteuer über (soweit ich das beurteilen kann) eine Vielzahl von Anime-Stereotypen, die alle mit ihrer Lieblings-WAV-Datei tätowiert sind. Angesichts der großen Verbreitung von Genshin Impact scheint die Veröffentlichung ähnlicher Spiele, die seinen glitzernden Mantel fortsetzen, unvermeidlich. Es bleibt abzuwarten, ob diese neuen Konkurrenten mit der gleichen Kraft überzeugen werden. Ich habe ein bisschen Wuthering Waves gespielt und es fesselt mich nicht besonders. Zenless Zone Zero ähnelt eher meiner Art von Hack-the-Planet-Unsinn, aber wir müssen bis Juli warten, um zu sehen, ob die düsenbeinigen Lykanthropen ausreichen, um die Dinge am Leben zu halten. In der Zwischenzeit können sich Enthusiasten bei HoYoverse vorregistrieren, heißt es.