Nachrichten / Spiele

Yukiko Karashima und Naoki Horii diskutieren über G Darius HD 2.0, M2 ShotTriggers, mehr Switch-Ports, 120 fps auf PS5, Steam Deck, Mushihimesama Futari und mehr –

Im Laufe der Jahre haben wir oft über Shoot'em-Ups und Neuveröffentlichungen von Retro-Spielen geschrieben. Ein Name fällt oft, wenn man über die Besten der Besten in diesen Genres und Arten von Spielveröffentlichungen nachdenkt: M2. Viele Leute kennen M2 vielleicht wegen ihrer SEGA AGES-Veröffentlichungen oder Konamis Contra- und Castlevania-Kollektionen, aber für mich dreht sich bei M2 alles um Shoot'em-Ups, und das Studio hat außerdem mehrmals mit ININ Games und Taito für fantastische Veröffentlichungen im Westen zusammengearbeitet zu seiner eigenen unglaublichen Reihe von M2 ShotTriggers-Spielen für Konsolen.

Nachdem ich M2 auf Darius Cozmic Collection Arcade und G Darius HD gespielt und genossen hatte, begann ich, alle Versionen von M2 ShotTriggers im PS Store und eShop in Japan zu kaufen. Ich wusste, dass ich das Team zu diesen Spielen befragen musste, und hier kommt das heutige Feature ins Spiel. Ich hatte die Gelegenheit, mit Yukiko Karashima und Naoki Horii von M2 über die Arbeit an G Darius HD, M2 ShotTriggers, weitere Switch-Ports, mögliche PS5-Veröffentlichungen, Steam Deck, ob Mushihimesama Futari stattfindet und noch mehr zu plaudern.

TouchArcade (TA): Für diejenigen, die es nicht wissen: Erzählen Sie uns ein wenig über sich und Ihre Arbeit bei M2.

Yukiko Karashima (YK): Ich bin Direktor bei M2 Co., Ltd. und ich war für den G Darius HD-Port verantwortlich. Ich leitete die Gesamtplanung und den Fortschritt des Projekts sowie die Anpassung der Verlangsamung und andere Aufgaben.

Naoki Horii (NH): Indem ich ein Unternehmen gründe und leite, kann ich die Spiele produzieren, die ich spielen möchte. Es ist, als hätte man einen Bauernhof und baut die Pflanzen an, die man liebt. Anscheinend lautet mein öffentlicher Titel CEO oder so ähnlich.

BEI: In den letzten Jahren haben wir viele große M2-Veröffentlichungen gesehen, die über ININ Games in den Westen kamen, wie zum Beispiel die Taito-Veröffentlichungen. Dazu gehören legendäre Spiele wie G Darius HD, Darius Gaiden (in Arcade) und die Ray'Z-Sammlung. Was war bisher Ihr Lieblingsprojekt?

NH: Als Projekt, in das wir alles gesteckt haben, was wir hatten, war der Mega Drive/Genesis Gauntlet mein Favorit. Da wir alle Studenten waren oder bei unseren Eltern wohnten, konnten wir so lange daran arbeiten, bis wir völlig zufrieden waren, ohne uns Gedanken über die Zeit oder den Druck des Lebens machen zu müssen. Ein japanisches Sprichwort besagt: „Die Seele eines dreijährigen Kindes bleibt auch mit 3 Jahren dieselbe.“ Erst vor kurzem wurde mir klar, dass Gauntlet immer mein Standard für alles war, woran wir arbeiten.

Yukon: Ich liebe sie alle und habe Gefühle für sie alle, aber mein Favorit ist Darius Gaiden, Teil der Darius Cozmic-Kollektion. Ich liebe Schießspiele, aber was meine Fähigkeiten angeht, bin ich ein Anfänger. Darius Gaiden bietet einen Parcours mit einem Pelikanaal als Endgegner an, der für Anfänger nicht allzu schwierig zu absolvieren ist. Ich würde sogar denjenigen empfehlen, die noch nie ein Shooter-Spiel gespielt haben, es auszuprobieren.

BEI: G Darius HD ist eine ganz besondere Veröffentlichung, weil es bereits großartig war, aber M2 hat das riesige 2.0-Update durchgeführt, wodurch es im Grunde perfekt wurde. Was hat das Team dazu bewogen, mit G Darius HD für Version 2.0 noch weiter zu gehen?

Yukon: Wir begannen im Team darüber zu sprechen, wie großartig es wäre, alles bis hin zu G Darius Ver.2 bereits vor der ersten Veröffentlichung einzubinden. Die Anpassungsarbeiten an der Verlangsamung für G Darius waren jedoch sehr schwierig und dauerten so lange, dass wir nicht rechtzeitig zur ersten Veröffentlichung gelangen konnten. Deshalb haben wir mit Taito gesprochen und beschlossen, ein 2.0-Update durchzuführen. Das Team war von Anfang an sehr enthusiastisch und obwohl die Portierung schwierig war, war ich mit allem, was wir erreichen konnten, zufrieden.

BEI: G Darius HD sah im Grunde wie eine M2 ShotTriggers-Lite-Version aus, mit allem, was dazu gehörte. Ich wollte wissen, wie M2 an Gadgets für Shmups herangeht?

Yukon: Da wir mit M2 ShotTriggers einen legendären Shooter für die Neuzeit neu veröffentlichen, wurden die G Darius HD-Gadgets mithilfe von Testspielern und Mitarbeitern, die mit dem Spiel vertraut sind, sorgfältig recherchiert und ausgewählt, um sie zugänglich zu machen neuen Spielern zugänglich machen und es gleichzeitig für bestehende Spieler noch unterhaltsamer machen. Für die Umsetzung haben wir dann auf Analyse spezialisierte Programmierer hinzugezogen.

Bei der Gestaltung der Gadgets haben wir großen Wert darauf gelegt, dass diese während des Spiels gut sichtbar und nutzbar sind. Da es sich um ein Side-Scrolling handelt, bleibt auf dem Bildschirm nur eine begrenzte Menge freier Platz Aufgrund der großen Anzahl an Anzeigeelementen hatten die Designer Schwierigkeiten, diese an den Bildschirm anzupassen.

Abgesehen von den Gimmicks legt M2 auch Wert darauf, das Spielgefühl des Originalspiels wiederherzustellen. Die Arcade-Version von G Darius nutzt die Hardware bis an ihre Grenzen und ist sehr anfällig für Verlangsamungen. Da die Hintergrundmusik außerdem mit dem Geschehen synchronisiert ist und die Verlangsamung berücksichtigt wird, haben wir besonders darauf geachtet, die Verlangsamung zu reproduzieren.

Dank Taito konnten wir den Mitgliedern, die an der Entwicklung des Spiels beteiligt waren, zuhören, wie sie über ihre damaligen Aktivitäten sprachen, und dank der Zusammenarbeit mit den Programmierern, dem Soundteam und den Testspielern konnten wir viel Zeit mit Anpassungen und Tests verbringen das Spiel mehrmals. um es so gut wie möglich nachzubilden.
 

BEI: Die Darius-Serie ist für die Branche sehr wichtig und ich freue mich, dass ein großer Teil davon dank M2 perfekt erhalten ist. Gibt es noch etwas, das Sie in Zukunft gerne mit Taito bei Darius machen würden?

NH: Also Taito, was kommt als nächstes? Vor Darius müssen wir noch an Night Striker arbeiten!

Yukon: Ich interessiere mich für andere Darius-Titel, die noch nicht portiert wurden, zum Beispiel weniger bekannte Titel wie Darius Wide, die auf Mobilgeräten veröffentlicht wurden.

BEI: Ich habe jede Version von M2 ShotTriggers für PS4, Xbox One und Nintendo Switch über die japanische oder nordamerikanische digitale Version gekauft. Nicht alle Spiele sind auf allen aktuellen Plattformen verfügbar. Gibt es Pläne, Battle Garegga, Ketsui und Dangun Feveron auf die Switch zu bringen?

NH: Ja, wenn wir die Chance haben. Lassen Sie mich das anders formulieren. Wir sind immer auf der Suche nach dieser Möglichkeit.

BEI: Können wir uns nun auf Mushihimesama Futari freuen, nachdem DoDonPachi DOJ (erstaunliche Arbeit) es in die M2 ShotTriggers-Reihe auf PS4 und Switch geschafft hat?

NH: Wir sind immer auf der Suche nach Möglichkeiten. Es gibt so viele Dinge, die ich tun möchte, im Gegensatz zu dem, was ich tatsächlich tun kann, ich muss etwas tun. (Lacht)

BEI: Gibt es Pläne, die M2-Versionen nativ auf PS5 zu bringen, oder sollten wir damit rechnen, sie nur über Abwärtskompatibilität abzuspielen?

NH: Es kann beides sein und wir sind immer auf der Suche nach Möglichkeiten. Eine Umgebung mit mehr als 60 Bildern pro Sekunde, oder besser gesagt 120 Bildern pro Sekunde, ist sehr ansprechend, daher würde ich auf jeden Fall gerne etwas damit machen.

BEI: Wie hat sich M2 im Laufe der Jahre in Bezug auf die Anzahl der Mitarbeiter entwickelt und sind alle Gründer und Schlüsselpersonen seit seiner Gründung noch mehr oder weniger im Studio?

NH: Im ersten Jahrzehnt hatten wir etwas mehr als 10 Mitarbeiter, im nächsten Jahrzehnt waren es 20, dann über 30 und im nächsten Jahrzehnt über 50. Die Zahl der Mitarbeiter stieg je nach Umfang unserer Tätigkeit. Spiele. Es gibt immer einen Mangel an Talenten, deshalb freue ich mich, dass Leute sich uns anschließen wollen.

BEI: Gab es ein Projekt im Shoot-Em-Up-Genre, das für M2 nicht geklappt hat und das Sie zuvor versucht haben?

NH: Vielleicht die Veröffentlichung der Aleste Collection, da sie letztendlich bis 2020 bestand. Es gab Wendungen, aber ich bin froh, dass wir etwas sehr Befriedigendes schaffen konnten.

BEI: Wir haben 2021 mit Ihnen (Naoki Horii) über die Offenbarung von Darius Cozmic gesprochen. Seitdem haben wir gesehen, wie M2 über Taito weitere Spiele auf Steam veröffentlicht hat. Ich wollte wissen, ob M2 Pläne hat, in Zukunft weitere Titel für die Steam-Plattform zu erweitern, einschließlich der M2 ShotTriggers-Reihe? Ich liebe sie auf Switch und PS5, würde sie aber auch gerne auf meinem Steam Deck spielen.

NH: Steam Deck klingt großartig. Ich habe das Gefühl, dass ich, wenn dieses Interview veröffentlicht wird, wahrscheinlich Devil Blade (Reboot) spielen werde. Ich kann es kaum erwarten, dort zu sein.

(Anmerkung des Herausgebers: Dieses Interview wurde vor über einem Monat geführt, musste aber in beide Richtungen übersetzt werden.)

BEI: Was denken Sie über den Zustand der Konsolenindustrie in Japan und auf der ganzen Welt?

NH: Es gibt keinen wirklichen Unterschied mehr zwischen den Fähigkeiten von PCs und Konsolen. Es scheint, dass die Switch das einzige einzigartige System ist, aber es gibt heutzutage viele Gaming-PCs, die vom Stil der Switch inspiriert sind.

BEI: Was spielst du gerade und was hat dir im Jahr 2023 am meisten Spaß gemacht?

NH: Am meisten im Jahr 2023? Es ist schwierig, sich auf nur eine einzugrenzen. Das Spiel, das ich derzeit am häufigsten spiele, ist Dungeon Sweeper. Es macht Spaß, einfach auszuschalten und zu klicken.

BEI: Wie balancieren Sie die Projekte von M2 für externe Partner wie Taito und ININ Games mit den internen Projekten von M2?

NH: Durch die Einrichtung eines Produktionssystems, das es uns ermöglicht, optimal auf alle Anfragen zu reagieren, die uns nützlich erscheinen. Auf jeden Fall wollen wir das tun. Aber es ist wirklich schwierig.

BEI: Können Sie uns ein Update darüber geben, was wir von der Aleste-Filiale erwarten können?

NH: Am Ende des Sommers 2023 sagten wir: „Es ist fast geschafft!“ „Also veranstalteten wir eine Veranstaltung, bei der lokale Shooter-Entwickler es testen und uns Feedback geben konnten, und ich erinnere mich, wie ich sie sah und dachte, wir hätten das Spiel endlich (fast) fertig. Es kommt mir vor, als wäre es gestern gewesen, aber jetzt ist es fast Sommer 2024. Ist das nicht ein bisschen verrückt? Dies geht gut voran und ist nun fast abgeschlossen.

BEI: Gibt es etwas, das Sie Ihren ausländischen Fans von Taito Projects und M2 ShotTriggers sagen möchten, die dies lesen?

NH: Vielen Dank, dass Sie immer unsere Spiele spielen. Ich freue mich immer zu erfahren, welche Titel Sie spielen möchten, welche Funktionen Sie wünschen usw. Wir möchten, dass immer mehr Menschen die Spannung (den „intensiven Shooter“, könnte man sagen) erleben, die Schießspiele mit sich bringen. In meinem Fall juckt die Nasenspitze, wenn ich das Gefühl habe, in diesen Modus zu wechseln, was ein Problem darstellt.

BEI: Trinken Sie gerne Kaffee? Was ist Ihr Lieblingskaffeegetränk?

NH: Ja, das tue ich. In Cafés bestelle ich normalerweise Kaffee. Ich liebe Kilimandscharo-Kaffee. Normalerweise trinke ich nur aus Dosen (Dosenkaffee ist in Japan beliebt). Ich mag auch Tee und grünen Tee. Mein Körper wird durch Koffein angetrieben. Wenn Sie jedoch Empfehlungen zu Ausrüstung, Verfahren, Körnern usw. haben, Wenn Sie zu Hause Kaffee kochen möchten, geben Sie mir bitte Bescheid. Ich habe das Gefühl, dass mir in meinem Leben die Zeit fehlt, die ich damit verbringe, solche Dinge zu tun.

Ich möchte Yukiko Karashima und Naoki Horii von M2 sowie Derek und Dan von PR Hound für ihre Zeit und Hilfe hier danken.

Sie können alle unsere Interviews hier verfolgen, einschließlich unserer jüngsten mit Digital Extremes für Warframe Mobile, Team NINJA, Sonic Dream Team, Hi-Fi Rush, Pentiment, und mehr. Wie immer vielen Dank fürs Lesen.