Nachrichten / Spiele

Rezension zu Xenoblade Chronicles 3

Nintendo Jam

Heutzutage werden eigentlich nur zwei Arten von Videospielen produziert; diejenigen, die so billig und effizient wie möglich hergestellt werden, um einen großen Gewinn zu erzielen, und diejenigen, die mit echter Liebe und Leidenschaft hergestellt werden, um ein großartiges Produkt zu liefern. Ich freue mich, Ihnen mitteilen zu können, dass Xenoblade Chronicles 3 definitiv der neueste Favorit ist, wobei Monolith Soft und Nintendo ein absolut meisterhaftes Erlebnis liefern. Alles, von der Grafik bis zur Geschichte, ist einfach brillant und kommt in Form eines nahezu perfekten JRPG zusammen. Auch wenn Sie noch nie ein Xenoblade-Spiel gespielt haben, empfehle ich dringend, sich XC3 zu holen, wenn es am 29. Juli 2022 auf Nintendo Switch erscheint.

Ich möchte diese Rezension von Xenoblade Chronicles 3 damit beginnen, dass ich den Soundtrack lobe. Jedes Mal, wenn ich das Spiel hochfuhr, saß ich für einen kurzen Moment nur, um die schöne Orchestrierung zu genießen, die während des Hauptmenüs spielte, bevor ich mit meiner Sicherungsdatei fortfuhr. Tatsächlich höre ich es mir gerade an, während ich diesen Absatz tippe. Natürlich bietet nicht nur das Menü eine gut orchestrierte Musik, sondern das ganze Spiel selbst. Ob Actionsequenz oder friedliche Sequenz, die Musik passt immer sehr gut zur Szene. Alles dank den erfahrenen Komponisten der Xenoblade-Serie Manami Kiyota, ACE (TOMOri Kudo, CHiCO), Kenji Hiramatsu und Mariam Abounnasr sowie Yasunori Mitsuda, der auch Musik für andere JRPG-Spiele wie Chrono Trigger und Xenogears gemacht hat.

Die Musik ist nicht nur ein Hintergrundelement, sie ist auch ein großer Teil der Gesamthandlung. Einigen Charakteren wird die Rolle des Off-Sehers zugewiesen, der angewiesen wird, den Verstorbenen respektvoll zu verabschieden, indem er eine emotionale, erwidernde Flötenmelodie spielt. Außerhalb kleiner Internetkreise werden Videospiele als Medium für hochwertiges Geschichtenerzählen leider nicht hoch angesehen, und Xenoblade Chronicles 3 ist ein perfektes Beispiel dafür, warum dies der Fall sein sollte. Sicher, es ist voll von unzähligen Klischees und trockenem Humor, aber das macht offensichtlich einen Teil des Charmes aus. Die zugrunde liegende Geschichte ist tiefgründig, bedeutungsvoll und fesselnd, wobei jede Zwischensequenz Ihre Augen auf den Bildschirm lenkt, selbst wenn es nur um die wunderschöne Grafik und die Spezialeffekte geht. Die Einsätze scheinen ständig hoch zu sein, und wir sprechen von Situationen auf Leben und Tod, die letztendlich Ihre Sicht auf die Welt selbst verändern könnten. Kapitel für Kapitel klebte mein Hintern an meinem Sitz und meine Hände an meinem Controller. Ich war sehr beeindruckt von den meisten Sprachausgaben, sowohl auf Japanisch als auch auf Englisch, also Glückwunsch an alle Beteiligten. Schauen Sie sich unbedingt unsere Xenoblade Chronicles 3-Vorschau an, um eine gute Vorstellung davon zu bekommen, was genau die Geschichte beinhaltet, aber selbst dort sind die Dinge sehr locker, um niemanden zu verderben, der das Spiel mit so wenig Wissen wie möglich spielen möchte. managen .

Xenoblade ist eine der exklusivsten Franchises von Nintendo, die am meisten auf Teenager/Erwachsene ausgerichtet ist, ohne das anzügliche Niveau von Bayonetta zu erreichen. Abgesehen davon enthält Xenoblade Chronicles 3 einen angemessenen Anteil an Gewalt, Sprache, Sexualität und thematischen Elementen, obwohl das meiste davon dazu da ist, die Handlung voranzutreiben, und es fühlt sich nie an, als würde er seine Begrüßung überschreiten. Abgesehen von dem Dekolleté, gelegentlichen komödiantischen Anspielungen und einigen Beispielen für die Zähmung von Schimpfwörtern wie gemurmeltem Scheiß, kommt die Gewalt am meisten zur Reife, da sich die zentrale Handlung, wie bereits erwähnt, stark auf die Themen des Massenkriegs konzentriert und Tod. Selbst während der Duschszenen verdeckt ein dichter Nebel alles, was als obszön gelten könnte.

Obwohl Xenoblade Chronicles 3 größtenteils eine offene Welt bietet, ist es mit Ausnahme überraschend kurzer Ladezeiten zwischen den Bereichen auch ziemlich linear. Die Erkundung läuft im Grunde darauf hinaus, Nebenquests abzuschließen, Materialien zu sammeln, die Ihnen bei Ihrem Abenteuer helfen (zum Glück gibt es keine Begrenzung für die Anzahl der Gegenstände, die Sie halten können) und feindliche Begegnungen zu besiegen, um Belohnungen, EXP und Upgrades Ihrer Gruppenmitglieder zu erhalten. Der Fortschritt durch die Hauptgeschichte erfolgt, indem Sie von Punkt A nach Punkt B reisen, wobei auf der Minikarte immer ein Wegpunkt verfügbar ist, damit Sie sich nicht in den riesigen Umgebungen verirren, während Sie versuchen, herauszufinden, was Sie tun sollen nächste. Wie bei anderen Spielen der Xenoblade-Serie sind hier alle traditionellen JRPG-Elemente auf besonders zufriedenstellende Weise ausgeführt. Neue Mechaniken werden häufig eingeführt, um das Gameplay immer frisch zu halten, selbst wenn Sie glauben, dass Sie endlich das komplizierte und ausgefeilte, aber sehr lustige und fesselnde Kampfsystem herausgefunden haben. Selbst am Anfang gibt es eine kleine Lernkurve, aber trotz der Fülle an Statistiken, Fähigkeiten und Mechaniken fühlt es sich für den Spieler nie besonders überwältigend an.

Obwohl die Framerate im Laufe des Spiels etwas Zeit in Anspruch nimmt und die Feinde zahlreicher werden, bleibt sie ansonsten die meiste Zeit konstant bei 30 fps. Ich weiß, dass ich das bereits in unserer Vorschau erwähnt habe, aber ich kann einfach nicht verstehen, wie umwerfend das Spiel zu jeder Zeit aussieht, besonders auf dem hellen und farbenfrohen Bildschirm des OLED-Modells von Nintendo Switch. Es gibt sicherlich einige offensichtliche Optimierungsmethoden, die für Leistungszwecke verwendet werden, wie das Verblassen des Grases unter Ihren Füßen, einige minderwertige Texturen und schwankende Auflösung, aber insgesamt war ich nicht nur verwirrt darüber, wie dieses Spiel funktioniert, ich muss Sie daran erinnern , ein relativ kleines tragbares Gerät für unterwegs. Besonders die Zwischensequenzen fühlen sich an, als würde man sich einen Anime mit großem Budget ansehen, und während 3D-Animationen oft vermieden werden, wenn sie für Anime verwendet werden, funktioniert sie definitiv zu Gunsten von Xenoblade.

Nachdem Sie das erste Kapitel des Spiels abgeschlossen haben, das im Wesentlichen als Tutorial fungiert, Ihnen die Mechanik beibringt und Sie in die Handlung einführt, werden Sie schließlich insgesamt sechs Charaktere in Ihrer Gruppe haben. Im Gegensatz zu den meisten JRPGs haben Sie die volle Kontrolle über die Bewegungen Ihrer Gruppenmitglieder während des Kampfes und können jederzeit problemlos zwischen ihnen wechseln. Diejenigen, die Sie derzeit nicht kontrollieren, greifen alle automatisch an, aber es gibt auch taktische Methoden, um ihnen direkte Befehle zu erteilen. Jeder Charakter hat eine zugewiesene Klasse von Sword Fighter, Zephyr, Medic Gunner, Taktiker, Heavy Guard oder Ogre, aber Sie werden schließlich die Möglichkeit freischalten, die Klasse jedes Gruppenmitglieds individuell zu ändern und einzustufen. HP, Angriff, Heilkraft, Geschicklichkeit, Beweglichkeit, kritische Rate, Blockrate und Verteidigung sind die Statistiken, die mit den Charakteren verbunden sind, und sie können durch die Verwendung von verschiedenem Zubehör, Upgrades oder Klassenwechsel verbessert werden. Einige dieser Charaktere bilden schließlich starke Bindungen zueinander, die es ihnen ermöglichen, sich zu verbinden und sich während des Kampfes für kurze Zeit in die einzigartig mächtige Ouroboros-Form zu verwandeln. Sie werden schließlich auch in der Lage sein, Bewegungen wie Kettenangriffe auszuführen, die sehr befriedigend sind.

Grundschaden wird durch automatische Angriffe verursacht, die einfach ausgeführt werden, indem Sie in angemessener Reichweite Ihres Gegners still stehen. Bei den sogenannten Künsten und Talentkünsten kommt die Strategie ins Spiel, und es versteht sich von selbst, dass die Arten von Künsten, die verwendet werden können, je nach Klasse des verwendeten Charakters unterschiedlich sind, Heiler konzentrieren sich auf die Wiederherstellung der Gesundheit, Angreifer konzentrieren sich auf Schaden usw. Darüber hinaus gibt es auch eine begrenzte Anzahl passiver Fähigkeiten, sogenannte Fertigkeiten und Edelsteine, die Ihren Gruppenmitgliedern hinzugefügt werden können. Ihre Gruppe wird nach dem Ende eines Kampfes vollständig geheilt, da es in Xenoblade kein Äquivalent zum Heilen von Gegenständen gibt, was eine nette Abwechslung ist, wenn man bedenkt, dass diese normalerweise in JRPGS enthalten sind. Wenn jeder in Ihrer Gruppe im Kampf stirbt, werden Sie an Ihrem zuletzt besuchten Ruhe-Checkpoint wiederbelebt.

Leider gibt es bei Begegnungskämpfen nicht viel Abwechslung in Bezug auf die Charakterdialoge, sodass sie sich häufig wiederholen. Dies ist wahrscheinlich der größte Schwachpunkt des Spiels, was ehrlich gesagt viel aussagt, wenn man bedenkt, dass man die Sprachlautstärke in den Einstellungen einfach verringern kann, wenn es zu ablenkend wird. Die Charaktere selbst sind großartig, mit ihren Designs meiner Meinung nach ein großer Fortschritt gegenüber XC2. Sie alle haben auch sehr unterschiedliche Persönlichkeiten, wobei sie alle während der gesamten Geschichte merklich aufeinander hüpfen und riffeln, und die Charakterentwicklung wird auch hervorragend gehandhabt.

Ehrlich gesagt ist Xenoblade Chronicles 3 eindeutig erstaunlich, wenn es um Gameplay und Umfang geht. Es ist nicht nur das bisher beste Spiel der Reihe, sondern bisher auch mein Lieblingsspiel des ganzen Jahres. Jede Sekunde, die man in der Welt von Aionios verbringt, fühlt sich an wie ein Kind im größten Süßwarenladen der Welt; Von Anfang bis Ende war uns nie langweilig. Ein interessantes und kompliziertes Kampfsystem, außergewöhnlich inszenierte Zwischensequenzen und wirklich gut geschriebene Charaktere voller einzigartiger Persönlichkeiten sind nur einige der Gründe, warum ich dieses JRPG liebe. Ich könnte nicht glücklicher sein, dass Xenoblade als Franchise in den letzten Jahren an Popularität gewonnen hat, da es dank der unglaublich beeindruckenden Entwicklungsarbeit von Monolith Soft sicherlich zu einer der größten Serien von Nintendo geworden ist.

9 / 10

Eine Kopie von Xenoblade Chronicles 3 wurde zu Überprüfungszwecken von Nintendo UK zur Verfügung gestellt.

Bewerte diesen Artikel

In Verbindung stehende Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.