Nachrichten / Spiele

Warzone hat die 15-Millionen-Spieler-Marke überschritten

Von Stephany Nunneley,
Samstag, 14. März 2020 18:55 GMT

Activision hat bekannt gegeben, dass seit dem Start des Battle-Royale-Modus über 15 Millionen Menschen Call of Duty: Warzone gespielt haben.

Call of Duty: Warzone erreichte über Nacht 15 Millionen Spieler, gegenüber den am Donnerstag, dem 6. März, angekündigten 12 Millionen Spielern. Das Spiel erreichte den vorherigen Meilenstein innerhalb von 24 Stunden nach Veröffentlichung. Dieser neue Meilenstein wurde innerhalb von vier Tagen nach seiner Markteinführung erreicht.

Infinity Ward plant derzeit, die Anzahl der Spieler auf 200 zu erhöhen, größere Teams und neue Modi hinzuzufügen.

Wenn Sie gerade erst anfangen, lesen Sie unbedingt unsere Warzone-Spieltipps.

Der Modus wurde Anfang dieser Woche am 10. März veröffentlicht. Es ist kostenlos und Teil von Modern Warfare, muss aber nicht gekauft werden, um es spielen zu können.

Manchmal fügen wir Links zu Online-Einzelhandelsgeschäften hinzu. Wenn Sie darauf klicken und einen Kauf tätigen, erhalten wir möglicherweise eine kleine Provision. Weitere Informationen finden Sie hier.


Bewerte diesen Artikel

In Verbindung stehende Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.