Nachrichten / Spiele

Dank Moddern können Sie jetzt Bootsrennen spielen, die aus The Witcher 3 stammen

Habe ich jemals aus voller Kehle geschrien, wie sehr ich Modder schätze? Selbst wenn ich es tausendmal gemacht habe, ist es immer noch nicht genug. Die heutigen Dateibastler-Heiligen sind MerseyRockoff und glassfish77, die eine Reihe von Bootsrenn-Quests im Open-World-Rollenspiel The Witcher 3: Wild Hunt restauriert und in einer Mod für Ihr Gaming-Vergnügen verfügbar gemacht haben. Prost, PC-Spieler!


Obwohl die Rennen selbst von den Moddern erstellt wurden – „von Grund auf, basierend auf den Schriften von CDPR“ – wurden alle verwendeten Texte und Audiodateien in den Spieldateien gefunden. Gespräche, Charaktere, Tagebucheinträge und sogar Questnotizen erscheinen also alle in die Mod wie im Spiel. Sie starten die Rennen in Novigrad und entscheiden sich dann, in die Stadt oder nach Redanien zu segeln. Insgesamt gibt es vier Turniere. Die Schiffe von The Witcher 3 waren nie besonders aufregend, aber es gibt viele Gespräche zwischen den Quests, um die Sache interessant zu halten.

Dies ist die neueste Entdeckung geschnittener Inhalte seit der Veröffentlichung des Modding-Tools REDKit. Modder haben kürzlich einen Großteil des Endes auf dem Boden des Schneideraums gefunden, darunter eine Szene, in der Yennefer die Hexenloge verriet. Ich frage mich, ob wir jemals die berühmten Eislauf-Schwertkämpfe sehen werden, die als Prototypen entstanden, aber letztendlich aufgegeben wurden, auch wenn es den Anschein hat, als wären sie nicht weit genug fortgeschritten, um Spuren in den Akten zu hinterlassen. Buchleser wissen, dass gewalttätiges Eislaufen kein Neuland für die Serie ist, aber die Entwickler waren letztendlich der Meinung, dass die Einführung eines neuen Systems so spät im Spiel „ziemlich wackelig“ war. Akzeptiere die Wackeligkeit, sage ich. Werfen Sie in der Zwischenzeit einen Blick auf unsere besten Witcher 3-Mods. Bei diesem Tempo werden sie jedoch sicherlich bald ein Update benötigen.