Nachrichten / Spiele

Zenless Zone Zero hat ein Tempoproblem

Zenless Zone Zero hat ein Tempoproblem

Für ein Spiel, das Kämpfe und Kampfbegegnungen fördert, investiert HoYoVerse viel Zeit Nullzone ohne Zen Dies verhindert, dass Spieler am Kampf teilnehmen, was den besten Teil des Spiels ausmacht, oder schränkt ihre Spielzeit ein. Das Tempo des Tutorials und der Kampagne fühlt sich fehlerhaft an. Ganz zu schweigen davon, dass die Art und Weise, wie man reist, um den Hollow zu „erkunden“, das Erlebnis aufgrund der Ausführung und der seltenen Gelegenheiten, den Raum aus erster Hand zu sehen, beeinträchtigt.

Ich denke, es trifft härter, weil es von Anfang an passiert. Während andere HoYoVerse-Spiele mögen Genshin Impact et Honkai: Star Rail Siloelemente wie Multiplayer-Möglichkeiten oder bestimmte Ereignisse, bis Sie bestimmte Ränge erreichen oder bestimmte Tutorial-Missionen abschließen, weisen nicht das unvollkommene, langwierige Tempo von auf Nullzone ohne Zen. Die Zeit, die es braucht, um endlich unsere Protagonisten Wise und Belle kennenzulernen, ist nicht allzu schlecht. Um jedoch an den Punkt zu gelangen, an dem Sie die Sixth Street frei erkunden und auf alle Einrichtungen zugreifen können, sind echte Stunden Spielspaß erforderlich. Das ist ein echter Schock.

Screenshot von Siliconera

Dies wird durch die tatsächliche missionsbasierte Erfahrung und Erkundung des Hollows nicht unterstützt. Während andere HoYoVerse-Spiele mögen Honkai: Star Rail et Genshin Impact beinhalten Erkundungen, einzigartige Umgebungen und Möglichkeiten, sich mit der Welt auseinanderzusetzen, Nullzone ohne Zen… Das ist nicht der Fall. Bei den Quests geht es darum, sich entlang einer „Karte“ aus Bildschirmen zu bewegen, gelegentlich Block-Schieber-Rätsel zu lösen und dann mehrmals in denselben mundgerechten Räumen zu kämpfen. Auch wenn sich diese Feindbegegnungen nach etwa fünf Stunden Spielzeit etwas abwechslungsreicher anfühlen, fühlt es sich zunächst so an, als würde man die meiste Zeit damit verbringen, sich entlang von Bildschirmgittern zu bewegen oder Comic-Zwischensequenzen anzusehen, um an zwei bis fünf 2-3-minütigen Schlachten teilzunehmen .

Die Art und Weise, in der Nullzone ohne Zen Der Umgang mit den Charakteren kann auch zu einem unbeholfenen Tempo führen, da jede Person anders steuert. Also im Gegensatz zu Spielen wie Genshin Impact ou Honkai: Star RailWo wir vielseitige Protagonisten haben, die je nach Element- oder Pfadwechsel in Teams unterschiedliche Rollen einnehmen können, haben wir keinen Hauptcharakter, der ein Alleskönner sein kann, der uns dabei hilft, uns daran zu gewöhnen. Dies ist ein Spiel, bei dem es wichtiger ist, wen man zu besitzen hat, als bei solchen, bei denen man in der Regel mit Teams bestimmter Pfade oder Leuten mit bestimmten Waffenarten auskommt. Wenn Ihnen die ersten kostenlosen Charaktere nicht gefallen, die Sie erhalten Nullzone ohne Zen Arbeit, du bist in Schwierigkeiten.

Screenshot von Siliconera

Schlimmer noch: Aufgrund des Tempos ist man gezwungen, anfängliche Freizeichen zu verwenden, die nicht besonders gut oder einfach zu verwenden sind. Kostenlose Vorregistrierungsbonusfigur Corin ist eine langsame DPS-Figur, die stark auf andere Verbündete von Victoria Housekeeping und zusätzliche Mindscape-Freischaltungen angewiesen ist, um lebensfähig zu sein. Von den freien Charakteren in Cunning Hares ist Nicole aufgrund ihrer Fähigkeiten zur Massenkontrolle die einzige, die möglicherweise lebensfähig ist. Es ist sehr wahrscheinlich, dass Sie nicht einmal einen Charakter finden, den Sie gerne verwenden, bis Sie die Fähigkeit freischalten, Gacha zu verwenden und jemand anderen anzulocken, was je nach Glück einige Stunden dauern kann. Mir persönlich hat der Kampf erst richtig Spaß gemacht, als ich bei meinen ersten zehn Ziehungen eine zufällige Rina aus Ellens Fokusbanner und Nekomata aus der Star-Studded-Besetzung bekam, einer Besetzung, die fünf Sterne garantiert.

Nullzone ohne Zen Ich habe mich erst dafür interessiert, als ich den Listigen Hasen und Nekomata geholfen habe, ihren Fall zu lösen. Zu diesem Zeitpunkt hatte ich bereits fünf Tage lang mindestens eine Stunde pro Tag gespielt, seit das Spiel am 4. Juli 2024 auf den Markt kam. Wenn ich es nicht beruflich gemacht hätte, hätte ich sicher nicht durchgehalten. Die ganze Zeit über dachte ich immer, dass es hier Elemente eines guten Spiels gibt! Die Charakterdesigns sind fantastisch. Ich mag die Teile der Geschichte, die hervorstechen. Als ich anfing, ein Team aus Nekomata, Rina und Anton einzusetzen, konnte ich mich sogar richtig in den Kampf einmischen. Das Tempo der Kampagne gefiel mir jedoch immer noch und ich mache mir Sorgen, dass dies den Erfolg des Spiels beeinträchtigen wird, sofern HoYoVerse keine Anpassungen vornimmt.

Nullzone ohne Zen ist für PS5, PC und Mobilgeräte verfügbar.