Tipps und Tests, Nachrichten / Spiele

Der Entwickler von Long Dark entschuldigt sich für Kommentare zum Erfolg von Manor Lords

Zwischen den Entwicklern von hat sich eine Art kleine Rivalität entwickelt Herren des Herrenhauses et Die lange Dunkelheit nach Kommentaren des Hauptentwicklers des letzteren, Raphael van Lierop. Nachdem „Hitze und Hass“ gegen Lierop und sein Team im Hinterland gerichtet waren, beschloss er, sich für seine früheren Aussagen zu entschuldigen.

Diese Informationen stammen aus Kommentaren im LinkedIn-Beitrag des CEO von Herren des Herrenhauses„Hood Horse Verlag, Tim Bender. In Sohn PostBender weist auf den bemerkenswerten Erfolg hin Herren des Herrenhauses im Gegensatz zu Raphael van Lierops Kommentaren, dass „Manor Lords offenbar eine ‚Fallstudie zu den Fallstricken des Early Access‘ ist, da das ‚Spiel seit 2,5 Monaten auf dem Markt ist und es drei relativ kleine Patches gab‘“, heißt es also. Bender erklärt auch, wie er den alleinigen Entwickler davor gewarnt hat Herren des Herrenhauses „Dass er alle möglichen Kommentatoren hören würde, die über verpasste Gelegenheiten redeten, weil er es nicht geschafft hatte, so schnell voranzukommen, wie sie wollten, und dass er das Spiel aufgrund einer Art von Erwartung, die sie entwickelt hatten, als gescheitert beurteilte.“ »

Als Reaktion auf all dies entschuldigte sich Lierop und sagte, er hätte „einen besseren Weg finden sollen, (sein) erstes Feedback zu formulieren.“

Manor Lords ist vielleicht doch keine „Fallstudie zu den Fallstricken des Early Access“.

„Ich entschuldige mich beim Entwickler Slavic Magic und dem Herausgeber Hood Horse Inc. für etwaige negative Auswirkungen, die dieser Beitrag auf ihre Arbeit gebracht hat – ein Spiel, das mir ungemein viel Spaß macht. Ich entschuldige mich auch bei Ihnen allen für jegliche Negativität, die aufgrund meiner schlecht formulierten Kommentare in Ihre Chronik gelangt ist“, sagte Lierop und fügte hinzu, dass er nicht versucht habe, „die Verantwortung für seine ursprünglichen Worte zu übernehmen“.

Laut Lierop arbeitet sein Team bei Hinterland daran Die lange Dunkelheit „Wir beginnen, von dieser Reaktion betroffen zu sein, und dafür gibt es keinen Grund. »

Die lange Dunkelheit sticht als eines der wenigen originalgetreuen Survival-Spiele auf dem Markt heraus, obwohl es bereits vor Jahren, im Jahr 2017, im Early Access veröffentlicht wurde. Auch wenn es für sich genommen hervorragend ist, Die lange DunkelheitDer lang erwartete Wintermute-Kampagnenmodus ist immer noch nicht fertig und der Kampagnenmodus ist zwar umfangreich, aber Geschichten aus dem fernen Land Herunterladbarer Inhalt dient als Notlösung für die weitere Entwicklung.

Nun, Lierop hat nicht unrecht. Herren des Herrenhauses Das Spiel hat seit seiner Veröffentlichung Ende April nicht viele Early-Access-Updates erhalten, wobei die meisten davon recht umfangreich und bedeutsam waren. Klar, dem Spiel mangelt es im Moment an Inhalten, aber Tatsache ist, dass die meisten Spieler mit dem aktuellen Stand des Spiels zufrieden sind, und da es sich nicht um ein Live-Service-Laufband wie Tim Bender betont, spielt die Anzahl der gleichzeitigen Spieler keine Rolle so viel.


Fun Academy wird von unserem Publikum unterstützt. Wenn Sie etwas über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine kleine Affiliate-Provision. Erfahren Sie mehr über unsere Zugehörigkeitsrichtlinie