Nachrichten / Spiele

Rezension: Riven Remake ist eine edle Virtual-Reality-Initiative

Rezension – Riven VR ist ein edles VR-Unterfangen

Auch wenn eine VR-Adaption eines Spiels nicht perfekt ist, scheint sie sich aufgrund ihrer Natur und des Aufwands, der in sie gesteckt wird, manchmal zu lohnen. Zerrissen ist ein tolles Beispiel. Wir wissen bereits, dass das Spiel ein fantastisches und beliebtes Abenteuer ist. Der Kern der Erfahrung ist altbewährt. Die VR-Adaption von Zerrissen ist auf Meta Quest 3 teilweise unglaublich beeindruckend, insbesondere wenn Sie das Originalspiel in den 1990er Jahren gespielt haben, obwohl es einige Lade-, Texturen- und Notizprobleme gibt, die Ihnen auf Ihrem Weg helfen.

Zerrissen wird nach den Ereignissen von wieder aufgenommen MystAber die Ausführung ist so, dass jemand, der mit der Geschichte nicht vertraut ist, einsteigen und die Rätsel und Abenteuer genießen kann, ohne alles über Atrus, Gehn und die Natur der verbindenden Bücher in der Welt zu wissen. Wichtig zu wissen ist, dass Atrus den Spieler um Hilfe bittet, um seine entführte Frau Catherine vor ihrem Vater Gehn zu retten, der sie in die zusammenbrechende Welt namens Age of Riven gebracht hat. Da Atrus versuchen muss, die Welt stabil zu halten, liegt es an uns Spielern, dorthin zu gelangen, Catherine zu finden, Gehn einzusperren und dabei viele Rätsel zu lösen.

Während Zerrissen Ursprünglich war das Spiel ein Point-and-Click-Adventure, doch in der VR-Version fühlt es sich etwas mehr wie ein traditionelles Abenteuerspiel voller Rätsel an. Sie erkunden die fünf Inseln der Welt und lösen Rätsel, die Ihnen helfen, voranzukommen, mehr über die Situation zu erfahren und weiterzumachen. Es ist ein viel taktileres Erlebnis auf dem Meta Quest 3, das noch besser zum Spiel passt, als ich erwartet hatte. Schließlich muss man durch Umgebungen navigieren und mit dem, was man findet, interagieren, um ständig mehr über die Ära zu erfahren. Die Steuerung fühlt sich natürlich an. Die Rätsel und die Natur des Ganzen sind auch sehr befreiend, da jemand im Grunde „durch Handeln“ lernt, was das Gefühl noch befriedigender macht, den Einfluss Ihrer Handlungen zu sehen.

Allerdings habe ich viele Momente erlebt, in denen ich ehrlich gesagt lieber gespielt hätte Zerrissen auf traditionellere Weise und nicht in VR auf meinem Meta Quest 3. Einige davon beinhalteten die Fallstricke, denen VR-Spiele im Allgemeinen begegnen können. Das heißt, Ihr Komfortniveau kann variieren, und ich habe festgestellt, dass es meine Bedürfnisse nicht so gut erfüllt und potenzielle Reisekrankheit verhindert Der Zorn von Asgard 2. (Ich halte dies immer noch für den Gipfel des Komforts in VR-Abenteuern.) Dies ist ein Problem, das von Ort zu Ort unterschiedlich ist, da sich andere Menschen damit möglicherweise wohler fühlen. Darüber hinaus können Sie es abschwächen, indem Sie in kürzeren Sitzungen spielen. Das Ausmaß kann jedoch auch von den zufälligen Lösungen bestimmter Rätsel abhängen oder davon, wie aufmerksam Sie sind, wenn Sie entscheiden, welche Gegenstände Sie finden und verwenden müssen.

Das bringt mich zum häufigsten Problem mit Zerrissen in VR auf Meta Quest-Headsets. In den traditionelleren und PC-Versionen des Spiels hatte ich immer das Gefühl, dass es ziemlich einfach war, zu erkennen, wann ich besonders bemerkenswerte Gegenstände oder Schalter im Spiel finden musste. Ich habe auch beide gespielt Myst et Zerrissen mit echten physischen Notizbüchern zur Hand, damit ich Orte oder Dinge aufschreiben konnte, an die ich mich erinnern musste. Das sind wirklich durchdachte Spiele, die viel Aufmerksamkeit erfordern. Sie sollten sich Dinge leicht merken und nachschlagen können. Ich kann zwar Screenshots von Momenten machen, um mich an Dinge zu erinnern, die ich wissen musste, aber das verblasst im Vergleich zu detaillierteren Notizen. Es ist nicht so einfach, den Überblick über das zu behalten, was ich tue. Irgendwann habe ich mich während des Spielens hingesetzt und mir dabei Notizen auf Papier gemacht, und das hat das Eintauchen und den Moment ruiniert, da ich ständig den Helm auf- und abgenommen habe. (Ganz zu schweigen davon, dass es am Ende etwas verwirrend war!)

Wenn Sie diese Dinge überwinden können, Zerrissen ist wirklich etwas in VR. Vor allem, weil es generell sehr schön ist. Cyan Worlds und Starry Expanse Project haben fantastische Arbeit geleistet und das Originalspiel in eine reale Welt verwandelt, in der wir uns bewegen und erkunden können. Es gibt gelegentlich Ladeprobleme bei bestimmten Elementen der Welt, ganz zu schweigen davon, wann man sich tatsächlich mit den Dingen beschäftigt. Mir ist aufgefallen, dass einige Texturen möglicherweise nicht so gut aussehen wie andere, und ich habe das Gefühl, dass durch die neuen Modelle, die verwendet werden mussten, ein Teil der Persönlichkeit der Charaktere verloren geht. Aber angesichts des Alters von Zerrissen und das nötige Können, um diese VR-Version zum Leben zu erwecken, scheint ein geringer Preis für etwas zu sein, das so immersiv aussieht und sich so anfühlt. Ganz zu schweigen davon, dass es ein Beweis für die Haltbarkeit des Originalspieldesigns ist.

Zerrissen Das Spiel ist auf Meta Quest 3 vielleicht nicht perfekt, aber die VR-Version ist einen Versuch wert, wenn Sie das Spiel und die Serie mögen. Wenn man bedenkt, was getan werden musste, um es zum Leben zu erwecken, ist es erstaunlich, tatsächlich um die fünf Age of Riven-Inseln herumzulaufen. Das reicht aus, um mich dazu zu veranlassen, die kleineren technischen Probleme zu verzeihen und mich den Charaktermodellen von FMV zuzuwenden. Es kann jedoch schwieriger zu spielen sein, da es nicht so einfach ist, dem zu folgen, was Sie tun, und optimale Lösungen zu finden, insbesondere da die Art des Mediums dazu führen kann, dass Sie Schwierigkeiten haben, das zu finden, wonach Sie suchen oder mit dem Sie interagieren weitermachen.

Zerrissen ist auf der verfügbar Meta Quest 2 und Meta Quest 3et PC und Mac mit VR-Unterstützung.

7

Zerrissen

Entdecken Sie eine Geschichte voller Intrigen, Verrat und einer Zivilisation am Rande des Zusammenbruchs, während Sie komplexe Rätsel lösen, um die Geheimnisse von Riven zu lüften. Von Grund auf neu konzipiert und aus dem preisgekrönten Originalspiel von 1997 entwickelt. Meta Quest 3-Version getestet. Vom Unternehmen zu Testzwecken zur Verfügung gestelltes Testexemplar.

Riven ist vielleicht nicht perfekt für Meta Quest 3, aber die VR-Version ist einen Versuch wert, wenn Sie das Spiel und die Serie mögen.