Nachrichten / Spiele

Neuer Overwatch-Held wird gehänselt

Un Wacht Ein neuer Held könnte unterwegs sein. Der offizielle Twitter-Account neckte die Ankunft eines neuen spielbaren Charakters, indem er einige der Dateien von Dr. Mina Liao aufgriff. Darin sagt sie, dass Jack, Soldat: 76, an einem neuen Projekt arbeiten durfte, das auf seinem „Athena-Prototyp“ basiert. Dann schlägt er vor, dass sie mit künstlichem Leben arbeitet und hofft, den Menschen zu zeigen, dass Omnics genauso viel Recht auf Leben haben wie alle anderen.

Hier ist die Wacht Necken.

Angesichts der Cheats und bekannten Elemente des Spiels könnte es möglich sein, dass dies auf einen hindeutet Wacht neuer Held: Echo. Bei dieser Figur handelt es sich um einen Roboter, der zum ersten Mal in dem Kurzfilm „Reunion“ auftauchte, der zur Blizzcon 2018 veröffentlicht wurde und die neue spielbare Figur Ashe vorführte. Echo erschien erneut auf der Blizzcon 2019, als Überwachen Sie 2 wurde angekündigt und der Film „Zero Hour“ geteilt. Dort zeigte sich, dass sie bereits Overwatch beigetreten war.

Das Letzte Wacht das hinzugefügte Zeichen war Sigma. Er trat im August 2019 als einunddreißigster Held in die Liste ein.

Wacht ist für Nintendo Switch, PlayStation 4, Xbox One und PC verfügbar. Für den neuen Helden wurde kein Veröffentlichungsdatum festgelegt, aber sie könnten diese Woche eintreffen.

Bewerte diesen Artikel

In Verbindung stehende Artikel