Nachrichten / Spiele

Genau wie Elden Ring erhält Armored Core 6 einen eigenen nahtlosen Koop-Mod

Genau wie Elden Ring erhält Armored Core 6 einen eigenen nahtlosen Koop-Mod

Armored Core 6 bietet zwar einen kompetitiven Multiplayer-Modus, aber keinen Koop-Modus – nun ja, im Moment nicht, aber ein kommender Mod soll das beheben.

Letztes Jahr hat uns Modder LukeYui den nahtlosen Koop-Mod Elden Ring geschenkt, sodass Sie das Spiel mit Ihren Freunden spielen können, ohne sich mit der etwas archaischen Online-Funktionalität von FromSoftware herumschlagen zu müssen. Jetzt ist LukeYui zurück, dieses Mal mit einem Koop-Mod für Armored Core 6. Der Mod ist noch weitestgehend fertig, aber es wurde ein Work-in-Progress-Video veröffentlicht (das Sie sich unten ansehen können), das den Fortschritt zeigt . Aktion. . Wie LukeYui in der Beschreibung anmerkt, ist es noch in Arbeit, aber ehrlich gesagt, wenn ich das Spiel nicht gespielt hätte, würde ich glauben, dass Koop in das Spiel integriert ist.

Wenn man bedenkt, wie schnell und hektisch Armored Core 6 ist, scheint es keine Ruckler zu geben, beide Spieler fliegen ohne Probleme. Eine Sache, auf die LukeYui in der Beschreibung auch hingewiesen hat, ist, dass „Feindskalierung in dieser Version nicht vorhanden ist, sie aber bei der Veröffentlichung verfügbar sein wird.“ Der Gastgeber kann den Schwierigkeitsgrad für jeden weiteren Spieler anpassen. Alle Missionen sind kooperativ spielbar und Ihre Gruppe bleibt zwischen den Missionen bestehen, sodass Sie sich nicht ständig neu verbinden müssen. Der Gastgeber wählt die Mission.

Dies scheint eine großartige Alternative zum Spielen des Hauptspiels zu sein und eine gute Gelegenheit, es noch einmal zu besuchen, wenn Sie nach einer Ausrede dafür suchen. LukeYui ist sich nicht sicher, wann wir mit der Veröffentlichung der Mod rechnen können, aber wenn Sie ihr Nexus-Mods-Profil im Auge behalten, wird sie dort bestimmt bald genug erscheinen.

Armored Core 6 wurde im August veröffentlicht und unser Rezensent gab dem Spiel 3 von 5 Sternen und sagte, das Spiel sei „die Essenz eines sanften Neustarts“. Sie hat die wenig beneidenswerte Aufgabe, Neueinsteiger für eine manchmal zu schwierige Nischenserie zu gewinnen, ohne sich zu verändern.“ „Es gibt zu viele Dinge, die die Fans überhaupt dazu gebracht haben, ihn zu lieben. Das Ergebnis ist ein gemischtes Erlebnis, das zwar einige brillante Momente hat, aber etwas locker wirkt und nie seine Stärken ausspielt. ”

Seitdem sucht FromSoftware nach zusätzlichem Personal, da es sich offenbar auf „mehrere neue Projekte“ vorbereitet.