Nachrichten / Spiele

Alle zukünftigen Xbox-Spiele könnten auf anderen Plattformen veröffentlicht werden

Neue Behauptungen von Windows Central deuten darauf hin, dass Xbox jedes seiner Spiele auf anderen Plattformen veröffentlichen könnte, um den Umsatz zu steigern!

Jede Konsole bietet exklusive Spiele und Xbox hatte im Laufe seiner Geschichte eine Menge unverzichtbarer Titel.

Von klassischen Serien wie Halo, Forza und Gears of War bis hin zu neueren Spielen wie Starfield gibt es viele Spiele, die PlayStation- und Nintendo-Fans gerne auf ihren Lieblingsplattformen spielen würden.

Glücklicherweise sieht es so aus, als würde Xbox seinen plattformübergreifenden Ansatz erweitern. Und selbst die beliebtesten Spiele sind nicht ausgeschlossen!

Xbox könnte in Multiplattform-Versionen starten

Xbox hat mit den Veröffentlichungen von Sea of ​​​​Thieves, Hi-Fi Rush, Grounded und Pentiment bereits mit der Veröffentlichung von Spielen auf PlayStation- und Nintendo-Konsolen experimentiert. Allerdings glaubt Windows Central, dass jeder Xbox-Titel in Zukunft plattformübergreifend sein könnte.

Jez Corden von Windows Central sagt, Xbox plane, mehr seiner Spiele auf anderen Plattformen mit dem Namen „Latitude“ zu veröffentlichen. Und auch wenn dieses Projekt im Unternehmen keine allgemeine Unterstützung findet, scheint es dennoch zu passieren.

Darüber hinaus drängt Microsoft laut Corden auf „keine roten Linien“ in Bezug auf Spiele, die auf anderen Plattformen veröffentlicht werden könnten.

Das bedeutet, dass wir das legendäre Maskottchen von Xbox, Master Chief, auf PlayStation oder die klassischen Gears of Wars-Spiele für Nintendo Switch sehen könnten!

Xbox-LogoXbox-Logo

Während Xbox in den letzten Monaten mit einigen seiner kleineren Spiele, die auf anderen Konsolen veröffentlicht wurden, sicherlich das Terrain getestet hat, wäre es ein viel extremerer Schritt, Halo oder Gears auf die PlayStation zu bringen.

Wenn es auf der Xbox keine exklusiven Spiele mehr gäbe, gäbe es für Gamer kaum einen Grund, eine Xbox-Konsole zu kaufen.

Aus diesem Grund ist es auch möglich, dass der vermeintliche Cross-Plattform-Release-Plan nicht zum Tragen kommt. Sie müssen geduldig sein und darauf warten, dass Xbox seine Zukunftspläne für Multiplattform-Titel mitteilt.

Auch wenn die Zukunft der Xbox-Exklusivprodukte ungewiss ist, konzentriert sich das Unternehmen weiterhin auf Hardware. Microsoft schreitet mit der Xbox-Konsole der nächsten Generation bereits „auf Hochtouren voran“!