Nachrichten / Spiele

Teenage Mutant Ninja Turtles: Shredder's Revenge aktualisiert (Patchnotes)

krank

Das fantastische Side-Scrolling-Beat-Em-Up Teenage Mutant Ninja Turtles: Shredder's Revenge, das von Tribute Games entwickelt und von Dotemu veröffentlicht wurde, hat kürzlich ein neues Update auf allen Plattformen erhalten. Das neueste Update bringt eine Reihe von Bugfixes, Änderungen und Stabilitätsupdates, die unten besprochen werden. Die Patchnotes wurden auf Steam veröffentlicht und ich habe diejenigen entfernt, die nicht für die Switch-Version gelten. Teenage Mutant Ninja Turtles: Shredder's Revenge ist ab sofort im Switch eShop und physisch bei Ihrem bevorzugten Spielehändler erhältlich.

  • Problem behoben, bei dem Feinde nach einem Fling Slam manchmal erstarrten.
  • Behoben, dass Rattenkönig manchmal erstarrte, nachdem er besiegt wurde.
  • Behoben, dass Krangs Oberkörper manchmal den Bildschirm verließ. Sie können es singen: „Krang-no-loooon-ger leeeeeea-ving theeeeee-screen!“ »
  • Behoben, dass Dirtbag manchmal in seinem Blending Flash-Angriff stecken blieb.
  • Es wurde behoben, dass bestimmte Spielerangriffe Immunität gegen Lochsturz gewährten, die in der Warteschleife ausgeführt wurden und zu einem nahezu sofortigen KO für den Spieler führten.
  • Es wurde behoben, dass der Tauchtritt-Angriff den Spieler manchmal stecken ließ, wenn er auf Kanten landete.

ONLINE

  • Behoben, dass Clients manchmal in einer Zwischensequenz stecken blieben.
  • Zahlreiche Verbindungsprobleme zu Beginn der Phasen behoben, die zu Desynchronisationen und fehlenden Spielern führen konnten.
  • Es wurden einige Abstürze behoben, die durch Paketverlust oder Verzögerung verursacht wurden und zu unvollständigen Angriffs-, Spieler- oder Kameradaten führten. Bodacious!
  • Problem behoben, bei dem Clients das Abbrechen des feindlichen Greifens ignorierten (wenn ein Spieler zu lange greift oder ein Feind zu gesund ist, um ihn zu greifen).
  • Problem, bei dem Clients ein Greifen mit einem Superangriff unterbrachen und Feinde in ihrer Greifreaktion stecken blieben – gefixt
  • Behoben, dass der clientseitige Chrome Dome manchmal nicht aufsteigt, wenn er sollte.
  • Problem, bei dem Groundchuck beim Aufladen oft nicht in die richtige Richtung blickte (oder manchmal überhaupt nicht animiert wurde) – gefixt
  • Einige Replikationsprobleme im Shredder-Kampf wurden behoben.
  • Behoben, dass Super Shredder und Rat King manchmal auf Clients einfrieren, wenn der Host das Spiel verlässt.
  • Behoben, dass clientseitige Rattenspawns im Rattenkönig-Kampf oft nicht auftraten, wenn sie sollten.
  • Behoben, dass der clientseitige Buzzer Probleme hatte, sich umzudrehen.
  • Problem behoben, bei dem Motorrad-Infanterie auf Client-Seite manchmal auf dem Bildschirm eingefroren wurde, bevor sie angriff.
  • Problem behoben, bei dem der superfliegende clientseitige Angriff von Splinter deinen Trefferzähler und deine Punktzahl nicht erhöhte. Er ist eine radikale Ratte!
  • Online-Verzögerung während Bosskämpfen behoben, die manchmal das Verhalten von Bossen unterbrachen und den Kampf unmöglich machten (z. B. Verschwinden des Bosses).
  • Behoben, dass die Suche nach Online-Spielen nach erfolgloser Suche nicht mehr funktioniert.
  • Verbindungsprobleme behoben, die nach dem Endgame-Cinematic auftraten.
  • Problem behoben, bei dem der Host das Spiel zum Absturz bringen konnte, wenn er das Party Up-Menü während einer End-of-Stage-Cutscene öffnete.

AUDIO

  • Probleme mit der Audiolautstärke bei Stereo-Setups behoben.

KREDITE

  • Tolle Leute hinzugefügt, die an dem Spiel gearbeitet haben.
  • Edwins Namen korrigiert. Cowabunga, Mann!

GAME

  • Verbesserte Leistung durch Vorladen aller möglichen Feinde, die in einer Phase verwendet werden können.
  • Betäubte Spieler sind nicht mehr unbesiegbar. Verdammt man!
  • Im Story-Modus lädt „Fortfahren“ nicht mehr How to Play.

ONLINE

  • Verbesserte Erkennung aller verbundenen Spieler als bereit, was das Betreten einer Phase verhindern würde.
  • Verbesserte Übergänge zwischen verschiedenen Teilen von Phase 6 (Crystal Palace Mall).
  • Verbesserte Bosse, die nach Treffern auf Client-Seite an (manchmal schlechten) Positionen festhalten.
  • Fernkampfspieler führen jetzt ihre Doppelsprung- und zusätzlichen Salto-Angriffe visuell aus. Böse!

MENÜS

  • Plattformsymbole beim Auflisten von Online-Spielen und Freunden hinzugefügt.

ONLINE

  • Popup-Nachricht hinzugefügt, wenn aus einer Gruppe gekickt wird. Es tut uns leid!
  • Popup für Netcode-Prüfung bei Versionskonflikten hinzugefügt. Freunde lassen Freunde nicht ohne Patch spielen.

Bewerte diesen Artikel

In Verbindung stehende Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.