Nachrichten / Spiele

Sword and Fairy: Together Forever Review – Eine solide Erfahrung

Sword and Fairy: Together Forever Review – Eine solide Erfahrung

Entwickler von SOFTSTAR Schwert und Fee Die Serie ist im Westen nicht sehr bekannt, und das aus gutem Grund. Die meisten Spiele im Franchise leiden unter eingeschränkter Zugänglichkeit, da sie nur auf Chinesisch verfügbar sind, aber das ändert sich mit Schwert und Fee: Für immer zusammen. Es ist eine Konsolenversion of Schwert und Fee 7 das letztes Jahr für den PC veröffentlicht wurde, und obwohl diese Version das Spielbuch nicht neu schreibt, enthält sie einige bemerkenswerte Verbesserungen, die dieses Paket für das westliche Publikum attraktiver machen sollten. Das gesagt, Schwert und Fee: Für immer zusammen löst nicht alle Probleme mit dem Original, aber lasst uns hier nicht überstürzen und jeden Aspekt des Spiels einzeln analysieren.

Der größte Deal Breaker im Fall von Schwert und Fee 7 ist die Tatsache, dass das Spiel keine englische Synchronisation hat. Bei den Untertiteln hat man die Möglichkeit zwischen Englisch, Chinesisch und Japanisch zu wählen, die Synchronisation beschränkt sich aber auf das Original. Das Fehlen zusätzlicher Voiceovers ist etwas enttäuschend, wenn man bedenkt, dass dies eine weltweite Veröffentlichung ist, obwohl die Sprachausgabe selbst ziemlich ausdrucksstark und im Allgemeinen gut gemacht ist. Allerdings habe ich in der englischen Übersetzung viele Grammatikfehler gefunden, die auch manchmal von der Immersion ablenken können. Außerdem sind einige Teile der Speisekarte immer noch auf Chinesisch, was ein klares Zeichen für eine schäbige Ausführung an dieser Front ist.

« Es ist eine ziemlich gut gespielte Perspektive von Gut gegen Böse, aber diese formelhafte Geschichte wird durch gut geschriebene Charaktere angenehm gemacht. « 

Während Schwert und Fee ist ein langjähriges Franchise mit vielen Einträgen zu seinem Kredit, Schwert und Fee: Für immer zusammen ist eine eigenständige Geschichte, die keine Vorkenntnisse erfordert, um sie vollständig zu verstehen, was sie zu einem idealen Kandidaten für diejenigen macht, die neu in der Serie sind. Das Spiel findet in einer mystischen Welt der Sechs Königreiche statt, die von Menschen und Dämonen bewohnt werden. Die Geschichte selbst dreht sich um Ihre Gruppe, die versucht, die Welt vor dem Zorn bösartiger Bestien zu retten, die dem Gefängnis des Himmels entkommen sind, Sie in ein Kaninchenloch der Entdeckung führt und teuflische Pläne heraufbeschwört, die sehr wohl zum Ende der Welt führen könnten. Es ist eine ziemlich gut gespielte Perspektive von Gut gegen Böse, aber diese formelhafte Geschichte wird durch gut geschriebene Charaktere angenehm gemacht.

Sie beginnen das Spiel als Xiu Wu, die auf eine Mission geschickt wird, um das Böse auszurotten. Als nächstes werden wir von Yue Quingshu begrüßt, dem einsamen Schüler einer zerfallenden Mingshu-Sekte, der sich symbiotisch mit Xiu Wu im menschlichen Reich verbindet und den Zusammenhalt für das Überleben der Gottheit in diesem Reich unerlässlich macht. Es gibt auch Bai Moqing und Sang Yo, ein junges Liebespaar, das auch Yue und Xiu auf dieser gefährlichen Suche begleitet. Während die Geschichte selbst einige Drehungen und Wendungen hat, die die Handlung interessant machen, ist die größte Attraktion zweifellos die Reise, die diese Charaktere unternehmen. Mit Ausnahme von Que Yingshu scheint das verbleibende Trio von Protagonisten zu Beginn weit entfernt von Ihnen zu sein, da sie eindeutig zu gut in die Schublade stereotyper RPG-Charaktere zu passen scheinen – aber als sich die Enthüllungen über ihre Vergangenheit entfalten, öffnen sie sich beginnen, sympathischer und sympathischer zu werden. Diese Story-Beats erwiesen sich als unerlässlich, da sie es mir ermöglichten, dieses riesige Abenteuer fortzusetzen, das nicht das beste Tempo hat, da die Erzählung dazu neigt, auf einer Menge belangloser Tangenten abzulaufen.

« Schwert und Fee 7 verlässt die rundenbasierten Wurzeln früherer Einträge und verfügt über ein dynamisches Echtzeit-Kampfsystem, das den Schwerpunkt darauf legt, eine Flut von knallharten Kombos auf Ihre Feinde loszulassen. « 

Schwert und Fee 7 verlässt die rundenbasierten Wurzeln früherer Einträge und verfügt über ein dynamisches Echtzeit-Kampfsystem, das den Schwerpunkt darauf legt, eine Flut von knallharten Kombos auf Ihre Feinde loszulassen. Jeder Charakter hat seine eigene Auswahl an leichten und schweren Angriffen, die zu verschiedenen Combos verkettet werden können. Mit dem rechten Auslöser können Sie Ihre Spezialbewegungen aktivieren, die Magie verbrauchen und eine Abklingzeit haben. Die Fähigkeiten selbst sind reichlich vorhanden und Sie gewinnen im Laufe des Spiels mehr.

Sie können während des Kampfes jederzeit zwischen den Gruppenmitgliedern wechseln, was eine Reihe taktischer Optionen während des Kampfes eröffnet. Xiu Wu ist ein meisterhafter Schwertkämpfer, Yue Quingshu ist ein Geisterbeherrscher und Teamheiler und beide sind auf Nahkämpfe spezialisiert, während Sang Yo und Bai Moqing hervorragende Fernkampfschaden austeilen. Einige Charaktere sind effektiver als andere, aber sie alle erfüllen im Kampfablauf einen bestimmten Zweck.

Insgesamt ist es ein einfaches, aber effektives Kampfsystem, aber es gibt auch ziemlich wenig Feedback. Feinde reagieren selten auf Ihre Treffer und die Telegrafie kann zufällig sein. Es gibt Zeiten, in denen das Spiel die DualSense-Fähigkeiten der PS5 geschickt nutzt, um das Timing von Bossangriffen abzuschätzen, aber diese Fälle sind eher die Ausnahme als die Norm. Die meisten Feinde reagieren überhaupt nicht auf deine Treffer, da sie tonnenweise Schaden absorbieren, ohne mit der Wimper zu zucken. Partikeleffekte neigen auch dazu, den Bildschirm während angespannter Schlachten zu füllen, was es schwierig macht, feindliche Angriffstelegrafen zu sehen.

Schwert und Fee 7 für immer zusammen 3

« Es gibt Zeiten, in denen das Spiel die DualSense-Fähigkeiten der PS5 geschickt nutzt, um das Timing von Bossangriffen zu messen, aber diese Fälle sind eher die Ausnahme als die Norm.« 

Das Spiel beginnt recht einfach, aber es gibt während der gesamten Erfahrung einige wirklich nervige Schwierigkeitsspitzen. Dies war eines der Probleme, auf die wir bei unserer Überprüfung der ursprünglichen Version hingewiesen haben, und es scheint keine Änderung an diesem Aspekt zu geben. Viele Bosskämpfe sind eher Tests Ihrer Ausdauer als Ihrer Fähigkeiten, was diese gigantischen Gesundheitsbalken zu einer frustrierenden Erfahrung machen kann. Wie alle anderen RPGs betont das Spiel den Fortschritt, aber Schwert und Fee 7 tut sehr wenig, um den Spielern zu erklären, wie das alles funktioniert. Sie müssen Ihre Waffen ständig aufrüsten, Waffen gegen stärkere Varianten von Händlern eintauschen, Rüstungssets ausrüsten, die unterschiedliche Buffs bieten, Geister aufrüsten und verschiedene Arten von Speisen zubereiten, die Ihrer Gruppe unterschiedliche Statuseffekte verleihen – und viele dieser Mechaniken sind schlecht erklärt oder ganz ausgelassen, damit Sie es selbst herausfinden können. Zum Glück sind die Handwerksmaterialien und Kampfbelohnungen großzügig – und es ist kein übermäßiges Grinding erforderlich, um mit der zunehmenden Macht des Feindes Schritt zu halten.

Während Schwert und Fee ist kein Open-World-Spiel, es ist in mehrere offene Abschnitte und Dungeons unterteilt, die Sie nach Belieben erkunden können. Neben dem allgemeinen Angebot an Beutehändlern und Vorräten kannst du auch an NPC-Nebenquests teilnehmen. Diese bestehen hauptsächlich darin, sich Quests zu stellen, und obwohl die Belohnungen großzügig sein können, sind sie glücklicherweise nicht notwendig, um durch die Hauptgeschichte voranzukommen, also können Sie sie überspringen, wenn Sie möchten.

Schwert und Fee 7 für immer zusammen 4

« Nebenquests sind wie Suchquests, und obwohl die Belohnungen großzügig sein können, sind sie glücklicherweise nicht notwendig, um durch die Hauptgeschichte voranzukommen, also können Sie sie überspringen, wenn Sie möchten. « 

Schwert und Fee: Für immer zusammen sieht auf der PlayStation 5 großartig aus und funktioniert großartig. Die Charaktermodelle und Materialien haben hochwertige Texturen, und die Beleuchtung und Reflexion können auch kombiniert werden, um bestimmte Bereiche absolut atemberaubend zu machen. Wenn ich es kurz mit der PC-Version vergleiche, glaube ich nicht, dass die PS5-Version Raytracing-Schatten hat, da sie deutlich unschärfer sind als die PC-Version bei max. Ich sollte hier auch erwähnen, dass es keine Leistungsprofile zur Auswahl gibt, was auch etwas enttäuschend ist.

Zum Glück, Schwert und Fee: Für immer zusammen bietet auch eine große Vielfalt an Umgebungen, die von frostigen Gipfeln über tropische Strände bis hin zu Höllenlandschaften und so weiter reichen. Viele von ihnen sind dank der wunderschönen Optik ein absoluter Leckerbissen zum Erkunden. Die Leistung war meiner Erfahrung nach im Allgemeinen solide, was beim Original ein großes Problem war, aber das Spiel leidet unter einer schlechten Zugdistanz. Ich habe mehrere Fälle gesehen, in denen sich Charaktere während der Einführung neuer Karten in das Bild hinein und aus dem Bild bewegt haben, was von der ansonsten beeindruckenden technischen Komposition ablenkt. Dank der superschnellen SSD der PS5 sind die Ladezeiten auch ziemlich schnell.

Schwert und Fee: Für immer zusammen ist ein ziemlich guter Satz dieses faszinierenden Rollenspiels, und obwohl Softstar nicht viele Inhalte hinzugefügt oder die Spielmechanik drastisch geändert hat, ändert das nichts an der Tatsache, dass es eine solide Erfahrung ist, die es wert ist, bis zum Ende angesehen zu werden. Das Fehlen eines englischen Voice-Overs ist ein Nachteil, ebenso wie das Fehlen einer angemessenen Erklärung der Charakterfortschrittsmechanik und eine ungleichmäßige Schwierigkeitskurve. Diejenigen, die das Spiel schon einmal gespielt haben, könnten versucht sein, diese Veröffentlichung zu überspringen, aber wenn Sie es nicht getan haben und sogar von dem Konzept oder Gameplay fasziniert sind, werden Sie dieses vielleicht lieben.

Dieses Spiel wurde auf der PlayStation 5 getestet.


Bewerte diesen Artikel

In Verbindung stehende Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.