Nachrichten / Spiele

Surviving the Aftermath Steam: Erscheinungsdatum für Oktober geplant

Surviving the Aftermath ist seit Oktober letzten Jahres im Early Access für Spieler über den Epic Games Store und den Microsoft Store verfügbar. Das Spiel sollte ursprünglich noch in diesem Jahr mit Version 1.0 auf Steam erscheinen, und obwohl sich die vollständige Veröffentlichung verzögert hat, wird die Steam-Version immer noch wie versprochen im Jahr 2020 veröffentlicht.

Surviving the Aftermath wird am 22. Oktober 2020, also etwas mehr als ein Jahr nach dem ersten Start, auf Steam Early Access veröffentlicht. Version 1.0 des Spiels wurde auf „Anfang 2021“ verschoben, da die Entwickler daran arbeiten, die Spielmechanik basierend auf dem Feedback der Spieler zu erweitern und sich nach dem COVID-19 an die Arbeit von zu Hause aus anzupassen.

„In den letzten sieben Monaten“, sagte Lead Designer Lasse Liljedahl in der Ankündigung, „haben wir Handel, Fahrzeuge, einen verbesserten Technologiebaum, Firmenherrscher, Koloniekämpfe, menschliches Verhalten, Siedler und feindliche Wildtiere hinzugefügt. Unter diesen Merkmalen waren einige von der Gemeinschaft sehr gefragt, wie unterirdische Ressourcenextraktionen, Unterernährung und die Priorität, so schnell wie möglich Kämpfe hinzuzufügen. Einige dieser Funktionen begannen klein, wurden aber mit jedem Update tiefer und intuitiver, und es werden viele große Dinge folgen. Aber das ist erst der Anfang, die Spieler können sich auf neue Erkundungen, Endgame-Mechaniken, ein Quest-System und mehr freuen! "

Die Entwickler haben auch einen neuen Trailer bereitgestellt, um Ihnen einen Vorgeschmack auf das zu geben, was Sie erwartet.

sddefault-36-2

Für weitere Strategiespiele können Sie diesem Link folgen, um eine großartige Liste großartiger Spiele zu erhalten.

Bewerte diesen Artikel

In Verbindung stehende Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.