Nachrichten / Spiele

Geschichte der Jahreszeiten: Ein wundervolles Leben, das entworfen wurde, um das Leben zu feiern

Geschichte der Jahreszeiten ein wunderbares Leben

Marvelous gab bekannt, dass sie die Arbeit an 99 % von abgeschlossen haben Geschichte der Jahreszeiten: Ein wunderbares Leben. Während das Veröffentlichungsfenster im Januar 2023 näher rückt, sprachen Produzent Hikaru Nakano und Regisseurin Rika Hoshina in einem Famitsu-Interview über das Spiel. Die beiden Männer diskutierten Themen wie neue Elemente und was sie bewahren wollten. Für dieses Remake fügten sie auch viele neue Szenen hinzu, um den Familiengedanken in den Mittelpunkt zu stellen. [Danke, Famitsu!]

Laut Hoshina, Harvest Moon: Ein wunderbares LebenDie Elemente der Lebenssimulation stellten einen wichtigen Teil des Spiels dar. Sie wollte unbedingt, dass der Spieler nach dem Spielen immer wieder zum Spiel zurückkehren und denken kann: „Es war ein großartiges Leben. »

Wie bereits erwähnt, wollte das Entwicklerteam im Remake die Familie ins Rampenlicht rücken. Dazu hat es viele neue Szenen für Sie und Ihre Familie eingerichtet. Sie können auch viele neue Szenen mit den verschiedenen Singles und Singles freischalten.

Eine Herausforderung, der Hoshina gegenüberstand, bestand darin, das Gleichgewicht zwischen dem Original und dem Remake herzustellen. Von den angenehmen Teilen von Harvest Moon: Ein wunderbares Leben wurde nur deutlicher, als Sie versuchten, mit 100 % zu spielen, Geschichte der Jahreszeiten: Ein wunderbares Leben offensichtlicher werden musste, um modernen Standards gerecht zu werden. Das Entwicklungsteam bemerkte Mond ernten könnte ziemlich schwierig sein, und das Team stellte fest, dass er große Probleme hatte, dies anzupassen. Es musste immer noch eine Herausforderung darstellen, aber auf eine Weise, die neue Spieler nicht einschüchternd finden würden.

Eine andere Sache, die sie schwierig fand, war der Unterschied zwischen Spielern von damals und heute. Als Hoshina neue Spieler fragte, was sie mochten Mond ernten, sie sagten, es sei zu dunkel. Vielleicht haben Nutztiere deshalb keine Lebensdauer mehr, Geschichte der Jahreszeiten: Pioniere der Olivenstadt. Während das ursprüngliche Spiel ihren Tod nutzte, um das Gefühl des Lebens zu vermitteln, bedeutet die Geburt neuer Tiere das Leben in Geschichte der Jahreszeiten um das Remake heller zu machen.

Auch die Charaktere mussten sich im Laufe der Zeit ändern. Zum Beispiel musste das Team Marlins Frisur ändern, um besser zu seiner Geschichte von jemandem zu passen, der in der Stadt arbeitete. Allerdings musste das Team bei Rock nicht viel ändern. Das liegt daran, dass Rocks einzigartiges Weltbild auch im Jahr 2022 fremd bleibt.

Geschichte der Jahreszeiten: Ein wunderbares Leben erscheint am 26. Januar 2023 auf der Nintendo Switch in Japan. In anderen Regionen wird es im Sommer 2023 erscheinen.

Bewerte diesen Artikel

In Verbindung stehende Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.