Nachrichten / Spiele

Spec Ops: Entwickler Line erhält Barinvestition von Tencent

Von Matt Martin,
Dienstag, 11. Februar 2020 08:19 GMT

Spec Ops: Entwickler Line Yager hat eine Investition vom chinesischen multinationalen Unternehmen Tencent erhalten.

Das Geld wird für die Weiterentwicklung von Yagers Free-to-Play-Shooter The Cycle verwendet, der sich derzeit in Staffel 2 befindet und im Epic Games Store erhältlich ist, sowie für seine redaktionellen Ambitionen.

Tencent investiert in und besitzt ein wachsendes Portfolio von Spieleentwicklern und -herausgebern, darunter Riot Games, Epic Games, Blizzard, Supercell, Platinum und Ubisoft.

„Tencent ist nicht nur das weltweit führende Spieleunternehmen, sondern auch ein produktiver Investor mit einer bemerkenswerten Erfolgsbilanz: Wir fühlen uns geehrt, uns der Tencent-Partnerlinie anzuschließen, die sich wie ein Who-is-Who-Spieleindustrie liest“, sagte Timo Ullmann, CEO von Yager.

Wir haben kürzlich The Cycle gespielt und fanden, dass es eine neue Version des Battle-Royale-Subgenres ist.

Manchmal fügen wir Links zu Online-Einzelhandelsgeschäften hinzu. Wenn Sie darauf klicken und einen Kauf tätigen, erhalten wir möglicherweise eine kleine Provision. Weitere Informationen finden Sie hier.


Bewerte diesen Artikel

In Verbindung stehende Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.