Nachrichten / Spiele

Sony kämpft mit dem Preis für PS5, nachdem seltene Komponenten die Kosten auf 450 US-Dollar erhöht haben

Sony würde Schwierigkeiten haben, die Kosten für die PS5 zu senken.

Laut einem Bloomberg-Bericht sind einige der technischen Komponenten, aus denen die PlayStation 5 sind mit Engpässen konfrontiert, die die Kosten der einzelnen Einheiten in die Höhe treiben.

Sony, das laut Bloomberg die Stückpreise normalerweise im Februar festlegt, hat Probleme, NAND-Flash-Speicher und DRAM-Komponenten zu sichern. Die Entscheidung von Sony, eine NVME-SSD in jede PS5 einzubauen, hat sie dazu gezwungen, mit Smartphone-Herstellern zu konkurrieren, von denen die meisten auch auf die gleiche Art von Speicher angewiesen sind, um ihre Produkte zu entwickeln.

Bloomberg berichtet, dass das Angebot noch knapper werden wird, was die Preise in die Höhe treiben wird, da immer mehr von ihnen beginnen, NAND für die nächste Generation von Smartphones zu bestellen, die später in diesem Jahr auf den Markt kommen sollen. Ein weiterer Punkt, der den Preis der PS5 leicht nach oben treibt, ist die Kühlung, die Sony laut Bericht aufgrund der Leistungschips in der Konsole „ein paar Dollar“ pro Einheit gekostet hat – im Gegensatz zu den typischen Kosten unter einem Dollar.

Die Massenproduktion beginnt normalerweise im Frühjahr, aber angesichts der aktuellen Situation verfolgt Sony einen „warten und sehen“-Ansatz. Einige im Unternehmen wollen nicht bei jeder Einheit einen Verlust hinnehmen, während andere es als notwendigen Schlag ansehen, um den Endpreis niedrig zu halten. Als Referenz hat Sony Berichten zufolge nur 19 US-Dollar Gewinn mit jeder PS4-Einheit zum Einführungspreis von 400 US-Dollar erzielt.

Der Plattformhalter hat sich noch nicht entschieden, wie viele Einheiten bis Ende des Jahres gefertigt werden sollen. Eine Entscheidung, die wiederum normalerweise zu dieser Jahreszeit getroffen wird.

Schließlich sagten Quellen innerhalb von Sony gegenüber Bloomberg, dass der Preis von Microsofts Xbox Series X „ein Schlüsselfaktor“ bei Sonys endgültiger Entscheidung über den Preis der PS5 sein wird. Tatsächlich hat der Finanzvorstand des Unternehmens während der letzten Telefonkonferenz darauf angespielt.

Weitere Informationen zu PS5-Spezifikationen, bestätigten Spielen, Veröffentlichungszielen und mehr finden Sie unter dem Link. Wir haben auch eine ähnliche Seite für Xbox Series X.


Bewerte diesen Artikel

In Verbindung stehende Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.