Nachrichten / Spiele

Die offene Beta von Resident Evil Resistance auf PS4 und Steam verzögert sich aufgrund technischer Probleme

Von Stephany Nunneley,
Freitag, 27. März 2020 17:56 GMT

Capcom hat angekündigt, dass sich die offene Beta von Resident Evil Resistance auf PC und PS4 verzögert.

Die offene Beta von Resident Evil Resistance sollte heute auf allen Plattformen starten, ist aber aufgrund technischer Probleme nur auf Xbox One verfügbar.

Capcom arbeitet an der Lösung des Problems und entschuldigt sich für die Unannehmlichkeiten. Wann die Steam- und PS4-Beta verfügbar sein werden, ist zum Zeitpunkt der Drucklegung noch nicht bekannt.

„Leider gibt es aufgrund einiger technischer Probleme eine leichte Verzögerung für die Resident Evil Resistance Open Beta auf PS4 und Steam. Die Xbox One-Version ist davon nicht betroffen und wird wie geplant verfügbar sein. Wir arbeiten daran, das Problem so schnell wie möglich zu beheben, und halten Sie auf dem Laufenden, sobald es verfügbar ist. Wir entschuldigen uns aufrichtig für die Verzögerung und bedanken uns für Ihre Geduld. »

Die Beta von Resident Evil Resistance soll bis zum 3. April laufen. Sobald die Beta für PC- und PS4-Benutzer verfügbar ist, werden wir diesen Beitrag aktualisieren, sobald weitere Informationen bereitgestellt werden.

Der Multiplayer-Modus wird mit Resident Evil 3 Remastered am 3. April für PS4, Xbox One und Steam für PC veröffentlicht. Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, sollten Sie unser Tutorial lesen.

Manchmal fügen wir Links zu Online-Einzelhandelsgeschäften hinzu. Wenn Sie darauf klicken und einen Kauf tätigen, erhalten wir möglicherweise eine kleine Provision. Weitere Informationen finden Sie hier.


Bewerte diesen Artikel

In Verbindung stehende Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.