Nachrichten / Spiele

Sehen Sie, wie die Tiere von Red Dead Redemption 2 ihre realen Gegenstücke nachahmen

Von Sherif Saed,
Dienstag, 25. Februar 2020 09:30 GMT

Die Welt von Red Dead Redemption 2 wurde sorgfältig erstellt, um die reale Welt nachzuahmen.

Auch Jahre nach der Veröffentlichung Details zu Rockstar Red Dead Redemption 2 uns weiterhin inspirieren und überraschen. Die Jagd war ein wichtiger Bestandteil der Erfahrung, aber viele haben es wahrscheinlich vermieden.

Damit sich diese Jagden gut anfühlen, hat Rockstar das Tierverhalten in der KI des Spiels modelliert, sodass Wildtiere unabhängig und ohne Eingaben von Spielern funktionieren können. Der Entwickler schuf 200 Tierarten und verbrachte viel Zeit damit, herauszufinden, wie sie mit der Welt und anderen Arten interagieren könnten.

Dies wird durch die Beobachtung des Verhaltens der Tiere deutlich. Der Youtube-Kanal von Red Dead Online Guides hat einen kurzen Vergleich veröffentlicht, der Tiere aus der realen Welt neben ihren Red Dead Redemption 2-Gegenstücken zeigt, die beide nach Beute jagen.

Es gibt eine längere Version, die einige der selteneren Tierinteraktionen des Spiels zeigt, einschließlich einer Konfrontation mit einem Bären. Klicken Sie auf den Link oben, um ihn zu sehen.

Manchmal fügen wir Links zu Online-Einzelhandelsgeschäften hinzu. Wenn Sie darauf klicken und einen Kauf tätigen, erhalten wir möglicherweise eine kleine Provision. Weitere Informationen finden Sie hier.


Bewerte diesen Artikel

In Verbindung stehende Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.