Nachrichten / Spiele

Red XIII wird im Final Fantasy VII-Remake nicht spielbar sein, sondern wird stattdessen als Gastcharakter beitreten

Red XIII wird kein spielbarer Charakter in F . seinLetztes Fantasy VII Remake. Er wird jedoch in bestimmten Abschnitten des Spiels Ihrer Gruppe als Gastcharakter beitreten. Mit klassischen Fähigkeiten und Angriffen werden die Spieler des Originaltitels immer noch dieses Gefühl der Nostalgie haben, wenn sie neben diesem kontrollierten Begleiter spielen. [Danke, VG24/7!]

In einem Interview mit Remake von Final Fantasy VII Co-Regisseur Naoki Hamaguchi sagte, der Grund, warum Red XIII als Gastcharakter und nicht als spielbarer Charakter erscheint, ist wie folgt:

„Wir hatten das Gefühl, dass der Moment, in dem Red XIII der Party in der Geschichte beitritt, sehr spät ist, also dachten wir, dass es uns gut geht, wenn wir ihn als vollständigen Charakter haben wollen und versuchen, den Spieler dazu zu bringen, seinen Entwicklungsbogen und seinen Charakter zu genießen dadurch ist das nicht wirklich genug Zeit, um das zu tun", 

Auch das bedeutet nicht, dass Red XIII sich Ihnen nicht im Kampf anschließen wird. Dieser Begleiter wird den Spielern stattdessen als KI-gesteuerter Gastcharakter helfen. Auch wenn es für einige eine Enttäuschung sein mag, werden Cloud, Aerith, Tifa und Barret weiterhin als Mitglieder der vom Spieler kontrollierten Gruppe verfügbar sein.

Fans konnten Red XIII erstmals im Februar über das offizielle Finale besser sehen Fantasy VII-Remake Twitter. Dazu gehörten Charakterkunst und eine kurze Zusammenfassung. Im Originaltitel ist Red XIII eines der schnellsten Mitglieder der Partei. Seine Limit Breaks würden es ihm auch ermöglichen, seine Statistiken zu erhöhen oder Haste und Berserk auf sich selbst zu werfen.

Eine Demo des mit Spannung erwarteten Remakes wurde auch gerade im PlayStation Store veröffentlicht. Sie können die herunterladen Remake von Final Fantasy VII Demo jetzt und probiere das Spiel aus. Diese Demo enthält eine neue Zwischensequenz, Schwierigkeitsauswahl und zwei Kampfmodi für Cloud.

Remake von Final Fantasy VII wird am 4. April 10 auf PlayStation 2020 erscheinen.

Bewerte diesen Artikel

In Verbindung stehende Artikel