Nachrichten / Spiele

Was ist mit dem nächsten Need for Speed ​​los?

Need for Speed ​​2022 – 15 Dinge, die wir sehen wollen

EA ist einer der renommiertesten Publisher der Branche, und dem Gaming-Giganten mangelt es nicht an wertvollen IPs. Eines seiner wichtigsten und wertvollsten Vermögenswerte muss sein Schnelligkeit erforderlich, das sein erstes Renn-Franchise ist, das über mehrere Konsolengenerationen hinweg überlebt und gediehen ist. Das letzte Spiel, das wir im Franchise gesehen haben, war Need for Speed: Hitze das 2019 für Konsolen der achten Generation veröffentlicht wurde, und EA hat bestätigt, dass ein neues Spiel in der Franchise in Arbeit ist und 2022 über seinen vierteljährlichen Ergebnisbericht veröffentlicht werden soll.

Aber was wir zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Features natürlich nicht wissen, ist, was genau das Spiel beinhalten würde, welche Änderungen vom Spiel zu erwarten sind und welche Franchise-Features zurückkehren werden und so weiter. Verdammt, es gab noch nicht einmal eine offizielle Ankündigung für das Spiel, was ein wirklich düsteres Bild für diesen mit Spannung erwarteten Titel zeichnet. Zu diesem Zweck können wir nicht umhin, die Frage zu stellen – was ist los mit Geschwindigkeitsbedarf 2022?

Um wirklich zu verstehen, was es mit Need For Speed ​​auf sich hat, müssen wir etwas zurückgehen. Bevor Need For Speed ​​2022 das nächste große Spiel von EA veröffentlicht werden sollte, gab es Schlachtfeld 2042 – die dank der COVID-19-Pandemie einen holprigen Entwicklungszyklus hatte. Wie bei Multi-Studio-Konglomeraten wie EA beauftragte der Publisher DICE (den Entwickler von Schlachtfeld 2042) viele unterstützende Studios, um die Arbeit zu verteilen und es hoffentlich zu schaffen, das Spiel rechtzeitig zu den geplanten Veröffentlichungsterminen fertigzustellen. Criterion Games, das Talent hinter vielen Schnelligkeit erforderlich Größte Hits, war auch eines dieser unterstützenden Studios – an dem auch gleichzeitig gearbeitet wurde Geschwindigkeitsbedarf 2022 zusätzlich zur Unterstützung bei der Fertigstellung des nächsten Ego-Shooters von DICE zu dieser Zeit.

Natürlich mit Schlachtfeld 2042 näherte sich seinem Abgabetermin – viele bei Criterion waren damit beschäftigt, DICE bei seiner Arbeit zu helfen, während es sein erstes Projekt war Geschwindigkeitsbedarf 2022 blieb von den restlichen Entwicklern am Leben – was auch Brancheninsider Tom Henderson berichtete. Natürlich ist das vielleicht nicht die ganze Geschichte – aber man kann davon ausgehen, dass die Produktivität zu diesem Zeitpunkt erheblich zurückgegangen ist, und diese Behauptung wird durch die Tatsache gestützt, dass EA sein neu erworbenes Codemasters Cheshire-Studio als Unterstützung in Criterion Games integriert hat. Studio, um dieses mit Spannung erwartete Spiel fertigzustellen.

Gerüchte über eine interne Verzögerung des Spiels begannen zu kursieren, sobald die Nachricht, dass Criterion DICE hilft, ins Internet kam. In Ermangelung jeglicher Informationen über das Spiel verebbten die Gerüchte jedoch schließlich. Aber wieder haben wir Gerüchte bekommen, dass ein Veröffentlichungsdatum für September und Oktober festgelegt wurde, ohne dass es etwas zu zeigen gibt. Komm schon, und Jeff Grubb von VentureBeat sagte kürzlich, dass das Spiel möglicherweise von seiner geplanten Veröffentlichung im November auf Dezember verschoben wurde.

Need for Speed ​​Hot Pursuit Remastered

Damit bleibt EA zwischen einer Enthüllung und einer Veröffentlichung weniger als eine Handvoll Monate Zeit, und wir haben immer noch keine Enthüllungstrailer oder beruhigende Informationen darüber erhalten Geschwindigkeitsbedarf 2022. Ein kürzlich durchgesickerter Clip zeigte untexturierte und primitive Umgebungen ohne Kartengeometrie. Und bei allem Wert – dies könnten Bilder von einer Monate alten Version des Spiels sein, aber es scheint fair zu sein zu sagen, dass das Spiel noch lange nicht fertig ist, weshalb der Entwickler wahrscheinlich zögert, es der Öffentlichkeit zu präsentieren. In Anbetracht dieser Faktoren könnte EA zwei Wege einschlagen: entweder versuchen, das Spiel für die Veröffentlichung in diesem Jahr zu knacken und fertigzustellen, oder seine Veröffentlichungsstrukturen und Verzögerung von Need for Speed ​​2022 wir sehen uns nächstes Jahr.

Bevor wir uns für eine dieser Optionen entscheiden, müssen wir uns die Berichte darüber ansehen, was das Spiel mit sich bringen würde. Scheinbar in einer fiktiven Nachbildung von Chicago angesiedelt, scheint das fragliche Spiel ein wenig von seinen Wurzeln abzuweichen, wobei bemerkenswerte Elemente wie Drag Races und Drifting-Events im Spiel fehlen. Anime-inspirierte Präsentation neben einer geschäftigen offenen Welt mit viel von wandernden NPCs. Es sind auch Berichte über Autotreffen und Wett-Minispiele aufgetaucht, und viele davon wurden mehr oder weniger durch das kürzlich aufgetauchte durchgesickerte Filmmaterial bestätigt.

Need for Speed ​​Hot Pursuit Remastered

Es ist also offensichtlich, dass EA mit dem Spiel im Grunde versucht, ein breiteres Publikum zu erobern. Neue Elemente wie Anime-inspirierte Grafiken und Wett-Minispiele werden hinzugefügt, um neue Spieler ins Spiel zu bringen und gleichzeitig langjährigen Fans ein angenehmes Gefühl zu vermitteln die Veränderungen. Aber die offensichtliche Entfernung von Elementen wie Drag Racing wird einige Fans sicherlich in die falsche Richtung reiben, und um beide Zielgruppen zufrieden zu stellen, muss der Entwickler offensichtlich die Designaspekte des Spiels festnageln, um seine hohen Ziele zu erreichen. .

Alles in allem ist es ein anderes Spiel als Ihr typisches Schnelligkeit erforderlich deal – hat also nicht den Vorteil, dass prototypische annualisierte Versionen wie z FIFA et verrückt haben, wenn es um garantierte Verkaufszahlen geht. Wir müssen auch berücksichtigen, dass das Spiel noch nicht offiziell vorgestellt wurde und der Entwickler sein Design und Gameplay möglicherweise mit Feedback neu ausrichten muss, falls die Aufnahme der Änderungen nicht positiv ist – was nicht der Fall ist. würde nicht. offensichtlich in so kurzer Zeit möglich.

Daher scheint es keine praktikable Option zu sein, das Spiel nur um seiner selbst willen im Jahr 2022 zu veröffentlichen, sowohl aus Spielersicht als auch aus geschäftlicher Sicht. Aber wenn Criterion die zusätzliche Zeit erhalten würde, die es braucht, um das Spiel zu polieren und es basierend auf den Erwartungen der Fans vom Spiel zu optimieren, stehen die Chancen gut, dass das Spiel sein Versprechen hält und den Fans der Franchise das gibt, was sie brauchen und was Sie verdienen.

meistgesuchte Need for Speed ​​(2012)

Schnelligkeit erforderlich würde nach einer langen 3-jährigen Pause zurückkehren, und das Schicksal der Franchise hängt offensichtlich von der kritischen und kommerziellen Aufnahme dieses neuesten Eintrags ab. Die Chancen stehen gut, dass EA setzen wird Schnelligkeit erforderlich in der Warteschleife, wenn das Erlebnis nicht gut endet, insbesondere jetzt, wo es dank der Übernahme von Codemasters andere Angebote im selben Bereich gibt – einschließlich, aber nicht beschränkt auf, DAS GITTER et F1. Um mir jedoch zu widersprechen, deutet die Cheshire-Integration von Codemasters in Criterion darauf hin, dass der Herausgeber Pläne für die langfristige Zukunft des Franchise hat.

Abschließend wird es wirklich wichtig, dass Geschwindigkeitsbedarf 2022 (oder 2023, wenn es dazu kommen kann) wird mit der ganzen Zeit entwickelt, die es braucht, und es für finanziellen Gewinn zu beschleunigen, würde nur dazu führen, dass es stirbt.

La Der Ball ist in Ihrem Feld EA, Sie entscheiden.

Hinweis: Die in diesem Artikel geäußerten Ansichten sind die des Autors und stellen nicht unbedingt die Ansichten von dar und sollten diesen nicht zugeschrieben werden. Fun Academy als Organisation.


4.7/5 - (3 Stimmen)

In Verbindung stehende Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.