Nachrichten / Spiele

Nova-Projekt offiziell abgesagt, CCP wird interne Projekte nicht mehr öffentlich bekannt geben

Von Stephany Nunneley,
Dienstag, 18. Februar 2020 15:23 GMT

Die CCP hat das taktische FPS-Spin-off Eve Online Project Nova offiziell abgesagt.

Die Muttergesellschaft von CCP, Pearl Abyss, hat die Absage von angekündigt Projekt Nova in seinem letzten Jahresabschluss, so Massively.

Nach Angaben des Unternehmens hätte das bei EVE Vegas 2018 gezeigte Spielerlebnis „unsere hochgesteckten Ziele für dieses Konzept nicht erreicht“. Stattdessen plant es, „unser Sci-Fi-Multiplayer-Shooter-Konzept weiterzuentwickeln“, sich aber von dem zu entfernen, was zuvor als Project Nova bekannt war. Das Entwicklungsteam des Spiels in Island wurde ebenfalls zu anderen Projekten versetzt.

Hier ist die vollständige Erklärung, die auf reddit veröffentlicht wurde:

Wir entwickeln unser Sci-Fi-Multiplayer-Shooter-Konzept weiter und entwickeln es aktiv über den ursprünglichen Rahmen des früheren Codenamens Project Nova hinaus. Die Bemühungen um die Entwicklung dieses Konzepts stehen nun im Mittelpunkt des Londoner Studios von CCP. Project Nova-Teammitglieder mit Sitz in Island wurden zu anderen Projekten in unserem Studio in Reykjavík versetzt.

Diese Entscheidung wurde getroffen, weil das Spielerlebnis von Project Nova, wie es bei EVE Vegas '18 gezeigt wurde, unsere hochgesteckten Ziele für dieses Konzept nicht erreicht hätte. Darüber hinaus ist es sehr üblich, dass sich Spiele in der aktiven Entwicklung im Laufe der Zeit weiterentwickeln, oft erheblich. Wir sind weiterhin bestrebt, ein solides, actionorientiertes Spielerlebnis mit herausragender Grafik zu liefern, aber aufgrund erheblicher Änderungen in Umfang und Richtung unseres Sci-Fi-Multiplayer-Shooter-Konzepts war es auch sinnvoll, unsere interne Bezeichnung für dieses Projekt zu aktualisieren. Daher verwenden wir für dieses Spielkonzept nicht mehr den Codenamen Project Nova.

Darüber hinaus entfernen wir uns von der öffentlichen Bekanntgabe der Codenamen unserer internen Projekte und werden warten, bis wir für eine vollständige Enthüllung bereit sind. Wir möchten Ihnen zeigen, anstatt Ihnen zu sagen, wie wir dieses Konzept entwickelt haben, und wir freuen uns darauf, dies zu tun, wenn die Zeit gekommen ist, dieses Konzept als vollwertiges Spiel zu präsentieren.

Das Spiel, ein Joint Venture zwischen den EVE-Machern CCP und dem britischen Studio Sumo Digital, wurde im EVE Online-Universum als spiritueller Nachfolger von Dust 514 angesiedelt. Im Oktober 2018 gab CCP bekannt, dass es die Produktion des Projekts eingestellt habe, um „Back to the Drawing Planke." »

Manchmal fügen wir Links zu Online-Einzelhandelsgeschäften hinzu. Wenn Sie darauf klicken und einen Kauf tätigen, erhalten wir möglicherweise eine kleine Provision. Weitere Informationen finden Sie hier.

Bewerte diesen Artikel

In Verbindung stehende Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.