Nachrichten / Spiele

Pro Cycling Manager 2020 - Das ausstehende Spiel

Wie weit wird ein Mann gehen, um die digitale männliche Version seiner Frau für den Ruhm der Tour de France im Pro Cycling Manager 2020 zu verwalten?

Bevor ich anfange, ist es wichtig zu klären, dass ich den professionellen Radsport nicht interessiere oder verstehe. Ich habe buchstäblich noch nie in meinem Leben ein Rennen gesehen und bin die letzte Person, an die Sie sich wenden sollten, wenn Sie nach einer Rezension suchen Pro Cycling Manager 2020. Oder irgendein Radsport-Spiel.

Meine Frau schaut jedoch jedes Jahr mit ihrem Vater die Tour de France und sie nehmen oft an den lokalen Rennen teil. Es ist auch schlecht bis schlecht in Videospielen. Sie wird das bestreiten, aber es ist eine Tatsache. Also beschloss ich, unsere beiden Köpfe zusammenzubringen und zu sehen, ob wir die virtuelle Tour de France gewinnen können. Als ich eintrat, hatte ich das Gefühl, eine Vorstellung davon zu haben, was passieren würde. Ich habe viele Spiele gespielt wie Fußball-Manager et Total Extremes Wrestling. Meine Managementerfahrung gemischt mit dem Wissen meiner Frau war definitiv eine gewinnbringende Kombination.

Das habe ich zumindest erhofft.

Dies ist also keine Rezension von Pro Cycling Manager 2020. Es ist die Reise eines Mannes, die männliche Version seiner Frau zu erschaffen und sie beim größten Radrennen der Menschheit zu virtuellem Ruhm zu führen.

Breite =

Staffel 1 - Worauf bin ich gekommen

Das erste, womit ich begrüßt werde, ist die Entscheidung, welche Art von Racer wir bauen werden. Ehrlich gesagt hatte ich mir etwas grobkörnigeres erhofft. Wir planten total, in den örtlichen Park zu gehen und sein Fahrrad zu timen, um unserem Fahrer die genauesten Startstatistiken zu geben, die möglich sind. Verdammt, meine Frau hat sogar etwas getan, was sie "Mathematik" nennt, um herauszufinden, wie groß der Läufer im Verhältnis zu ihr ist. Für mich klang es wie Magie, aber sie ist Computeringenieurin, also schätze ich, sie weiß, was sie tut.

Wie auch immer, Amos Frech wurde schnell zum nächsten großen „Stage Racer“ der Welt. Ich weiß nicht, was das bedeutet, aber es klang besser als „Northern Classic“ oder was auch immer „Baroudeur“ war. Ehrlich gesagt schien es nur eine Frage der Zeit zu sein, bis ich dem Lieblingsteam meiner Frau, dem Team INEOS, beitreten würde. Mir wurde gesagt, dass "woher die Guten kommen".

Bei unseren ersten Rennen habe ich sofort gemerkt, dass ich mehr gebissen hatte, als ich kauen konnte. In Spielen wie Fußball-Manager, du kontrollierst die Aktion auf dem Spielfeld nicht direkt. Stattdessen legen Sie Taktiken fest und wählen aus, welche Spieler gemäß Ihren Plänen ausgeführt werden sollen. Vielleicht ist der Teammodus aktiviert Profi-Radsportmanager sieht eher so aus, aber im Pro Cyclist-Modus haben Sie die volle Kontrolle.

Ohne ein Verständnis dafür, wie Sport funktioniert oder die Bedeutung eines der Begriffe, klingt es wie einer dieser Albträume, in denen Sie in Ihrer alten High School aufwachen und kurz davor stehen, einen Test zu machen, den Sie nicht lernen mussten. Und aus irgendeinem Grund bist du nackt.

In unserem ersten Rennen sehe ich eine Option für eine sogenannte unendliche Staffel. Soweit ich weiß, könnte das bedeuten, dass Ihr Fahrer auf eine Tasse Tee vom Fahrrad springt oder das Rennen sofort gewinnt. Es könnte alles bedeuten und ich würde dir glauben. Abgesehen davon ist dies bei weitem die coolste Option, daher wird es als handlungsliebender Idiot zu meinem Manöver der Wahl.

Es scheint ganz gut zu funktionieren. Ich meine, wir gewinnen keine Rennen, aber wir sind auch nicht die Letzten. Langsam fange ich an, Ziele im Rennen zu bekommen. Die meisten von ihnen sagen mir, ich solle „einen 100-km-Ausreißer machen“. Ich lese das als "zwei Drittel des Rennens auf dem ersten Platz sein". Bei unserem derzeitigen Können ist das unmöglich, also ignoriere ich sie einfach.

Wie durch ein Wunder kann ich in der Saison einige Rennen gewinnen. Aber am bemerkenswertesten ist es, wenn ein Radfahrer von einem Rennwagen überfahren wird. Meistens fährt man einfach an ihnen und all den anderen Radfahrern vorbei. Bei einem Rennen bläst es jedoch einfach durch und ich bekomme eine Benachrichtigung, dass der Läufer "ausgezogen" ist. Aber wir alle wissen, dass sie am Ende dieser Benachrichtigung aus "dieser Todesspirale" ausgeschlossen wurden.

Wir beenden die erste Saison in einem der wohl größten Rennen in unserer Division. Ich denke, es liegt daran, dass die INEOS-Teammitglieder hier sind. Der Lieblingstyp meiner Frau, Chris Froome, ist nicht überraschend einer von ihnen. Ich strebe jedoch eine gute Leistung an, in der Hoffnung, dass diese Männer ihre Geschichten über die Dominanz von Amos Frech erzählen und uns einen Platz im Kader verschaffen.

Amos wurde 31. und wir starten in die zweite Staffel.

Breite =

Staffel 2 - Lektion aus der Vergangenheit

Vor der zweiten Staffel fange ich an, darüber nachzudenken, wie sich mein Vater gefühlt haben muss, als er erkannte, dass er ein Kind hatte, das Fußball spielte. Mein alter Herr hatte wahrscheinlich noch nie einen Fußball gesehen, bevor er sich zufällig für die U4-Liga angemeldet hatte. Er erkannte jedoch schnell, dass sein unnatürlich großer Dreijähriger in diesem seltsamen britischen Sport halbwegs anständig sein würde.

Wie ich mit drei ist Amos definitiv qualifiziert. Er ist bereits einer der besten der Welt im Bergsteigen und was auch immer der „Prolog“ ist. Allerdings verstehe ich die Strategie des Spiels nicht und kann ihn nicht immer zum Sieg führen.

Nun, so wie mein Vater ein Buch zum Fußballspielen gekauft hat, werde ich mein Wissen fortsetzen. Und so mache ich das moderne Äquivalent zum Lesen und Ansehen von YouTube-Tutorials. Ich weiß jetzt, was ein Ausreißer ist, und ich verstehe ein bisschen, wie man sich richtig auf den Erfolg im Rennen vorbereitet. Es ist an der Zeit, diesen Schritt zu gehen und der Läufer zu werden, der wir sein sollen.

Es gibt jedoch ein Problem. Siehe, wie oben erwähnt, Profi-Radsportmanager ist kein Set-and-Forget-Spiel. Jawohl Fußball-Manager ist der Easy-Bake Oven-Stil von Management-Sims, Profi-Radsportmanager es ist eher wie in einem gehobenen Restaurant zu arbeiten, in dem alles perfekt sein muss.

Außer in dieser Analogie kommt niemand in Ihr Restaurant. In Ihrer Acht-Stunden-Schicht verrichten Sie also vielleicht zehn Minuten tatsächlicher Arbeit. Den Rest der Zeit spielen Sie einfach mit Ihrem Handy und sehen zu, wie die Welt auf Twitter brennt. Während diese zehn Minuten des tatsächlichen Kochens reine Glückseligkeit sind, ist der Rest der Zeit etwas zwischen langweilig und schmerzhaft, weil Sie feststellen, dass Sie mit Ihrer Zeit etwas viel besser machen können.

Profi-Radsportmanager zwingt dich, ganze Rennen anzuschauen, bei denen du bis auf die letzten 20 Kilometer eines Rennens wirklich nichts tun musst. Natürlich kann man es beschleunigen, aber meistens ist es langweilig. Und selbst wenn Sie aus den Rennen sind, schauen Sie nur auf den Bildschirm und sehen sich alle anderen Sim-Rennen an.

Ehrlich gesagt sagt Steam, dass ich gespielt habe Profi-Radsportmanager jetzt etwa 40 Stunden, aber in Wirklichkeit habe ich das Spiel wahrscheinlich nur vier oder fünf dieser Stunden "gespielt". Meistens sitze ich nur herum und warte darauf, etwas zu tun.

An dieser Stelle geht es nicht um "Kann Amos die Tour de France gewinnen?" Es geht um die Frage "Kann ich lange genug geistig beschäftigt bleiben?" Amos' Körper ist bereit, aber mein Gehirn? Nicht wirklich.

Also zieht Amos natürlich alle Paraden und gewinnt in seiner zweiten Saison drei kleinere Runden. Er stieg sogar in die nächste Liga auf und schloss sich einem prestigeträchtigeren Team an. Ich weiß nur nicht, ob ich den Endsieg sehen werde.

Breite =

Staffel 3 - Derjenige, der mich bricht

Ich habe alle ausprobiert. Ich habe es wirklich getan. Es gibt einfach so viele Sitzgelegenheiten und man sieht den Männern zu, wie sie mit superschnellen Geschwindigkeiten auf ihren Rädern fahren, die nur ein Mann bewältigen kann. Natürlich strebt Amos schnell einen Platz bei der Tour de France an, aber diese dritte Saison hat meinen Willen, weiterzumachen, zerstört. Was als lustige Lerche begann, hat sich zu einem grenzwertigen Soul Crush entwickelt. Es ist so viel zu warten.

Um es klar zu sagen, sage ich nicht Pro Cycling Manager 2020 ist schlecht. Wenn Sie gerne Fahrrad fahren und eine Wirtschaftssimulation spielen möchten, ist dies wahrscheinlich der beste Weg, dies zu tun. Zugegeben, ich bin alles andere als ein Experte, also was weiß ich?

Es ist auch erwähnenswert, dass ich nur den Pro Cyclist-Modus gespielt habe. In diesem Modus haben Sie nicht die volle Kontrolle über Ihr Team. Das bedeutete, dass es sehr schwierig war, Sprintzüge am Ende der Rennen aufzubauen (siehe, ich habe etwas gelernt!). Es bedeutete auch, dass es für mich keine andere Möglichkeit gab, meine anderen Fahrer zum Sammeln von Punkten zu verwenden, als Rennen zu gewinnen. Das Spielen in diesem Modus könnte also meine Langeweile leicht lindern. Ich werde nie wissen, ob das der Fall ist.

Also nein, Amos Frech wird nie der beste Radfahrer der Welt werden. Und ja, ich kann mich nicht erinnern, ein langweiligeres Spiel gespielt zu haben als Pro Cycling Manager 2020. Bis es jedoch zu viel wurde, hatte ich noch nie so viel Spaß daran, etwas so langweiliges zu spielen. Wenn das keine Klingelton-Genehmigung von jemandem ist, dem das Fahrrad egal ist, dann weiß ich nicht, was es ist.

Bewerte diesen Artikel