Nachrichten / Spiele

PlayStation Showcase erscheint diesen Mai mit Silent Hill 2 Remake – Bericht

Laut Insiderinformationen und einer aktuellen ESRB-Bewertung könnte das Remake von Silent Hill 2 von Bloober Team bald ein Veröffentlichungsdatum oder zumindest ein Veröffentlichungsfenster haben. Das Remake hat vom ESRB offiziell die Bewertung „M“ erhalten, was darauf hindeutet, dass das Spiel möglicherweise kurz vor der Veröffentlichung steht.

Diese Bemerkung wurde von Jeff Grubb im Giant Bomb-Podcast bestätigt, der auch sagte, er habe „gehört, dass es eine PlayStation geben würde“. etwasentweder eine Bestandsaufnahme oder eine Präsentation im nächsten Monat, im Mai.“ Grubb fügt die einzelnen Teile zusammen und deutet an, dass das Silent Hill 2-Remake wahrscheinlich hier sein wird und dass „ein Veröffentlichungsfenster unmittelbar bevorstehen könnte“.

Lesevorgang läuft: Silent Hill 2 – Combat Reveal Trailer

Das neueste Update von Sony im Januar enthüllte neues Filmmaterial aus dem Remake, einschließlich unseres ersten Blicks auf Bloobers Version des Silent Hill-Kampfes. Das Bloober-Team hat erklärt, dass sein Remake dem Originalspiel treu bleiben soll und sagt, Silent Hill 2 sei Teil einer Entwicklung des Studios in Richtung „Mainstream-Horror“.

„Aus der Third-Person-Perspektive erkunden Spieler die Stadt Silent Hill, interagieren mit Charakteren und kämpfen gegen Menschen und Kreaturen (z. B. Pyramid Head, Mannequins, Monster)“, beschreibt der ESRB in seiner Bewertungsentscheidung. Details getreu dem Originalspiel. „Spieler benutzen Pistolen, Schrotflinten, Gewehre und Messer, um ihre Feinde zu töten.“

Der Hinweis warnt vor Gewalt, Blut und Blut – alles, was man von einem Silent Hill-Spiel erwarten würde – sowie vor sexuellen Elementen und Auswirkungen sexueller Gewalt.

Die Veröffentlichung von Silent Hill 2 ist derzeit für 2024 auf PC und PS5 geplant.