Die beliebtesten Spiele, Palworld, Nachrichten / Spiele

Palworld – Wie man Rohöl und den Ölextraktor erhält und verwendet

Eine der neuen Ressourcen, die mit dem Sakurajima-DLC-Update in Palworld eingeführt wurden, heißt „Rohöl“. Diese Ressource ist für die Produktion von Plasteel unerlässlich, wodurch die besten Kugeln, Rüstungen und Waffen in Palworld hergestellt werden. Der primäre Weg zur Gewinnung von Rohöl erfordert jedoch den Bau und Betrieb einer Rohölextraktion, die ihre eigenen Anforderungen hat. Im folgenden Leitfaden können Sie den gesamten Prozess des Baus eines Rohölförderers und der Gewinnung von Rohöl in Palworld sehen.

Baue den Rohölextraktor in Palworld

Um den Rohölextraktor in Ihrem Basis-Build-Menü freizuschalten, müssen Sie zwei Technologiepunkte an der Ausrüstung verwenden. Der Rohölextraktor kann auf Stufe 50 im Technologiemenü direkt neben der Plasteel-Freischaltung gefunden werden.

Der Rohölextraktor im Technologiemenü

Nachdem Sie den Rohölextraktor freigeschaltet haben, benötigen Sie die folgenden Ressourcen, um ihn in Ihrer Basis zu bauen:

  • 250 Pal-Metallbarren
  • 50 Leiterplatten

Offensichtlich ist dies eine enorme Menge an Ressourcen, sodass Sie möglicherweise einige Stunden damit verbringen müssen, die richtigen Materialien für den Bau des Extraktors zu finden. Sobald Sie dann über die richtige Menge an Materialien verfügen, können Sie den Rohölextraktor nirgendwo mehr bauen.

Der Rohöl-Extraktor kann nur auf einem aktiven Ölfeld gebaut und platziert werden. Die Ölfelder befinden sich hauptsächlich auf der neuen Insel Sakurajima, sodass Sie dort wahrscheinlich eine neue Basis errichten müssen, wenn Sie Rohöl fördern möchten. Allerdings sind überall auf der Originalkarte auch kleine Ölhaufen zu finden, die jedoch nicht deutlich markiert sind. Wenn Sie Ihre Karte öffnen und sich die Insel Sakurajima vorstellen, werden Sie an verschiedenen Stellen schwarze Punkte sehen. Diese schwarzen Punkte zeigen an, wo sich die Ölfelder befinden. Sie sollten Ihre Basis daher in der Nähe eines davon errichten.

Ölfelder sind auf der Karte von Sakurajima als dunkle Punkte markiert.
Ölfelder sind auf der Karte von Sakurajima als dunkle Punkte markiert.

Wenn Sie einen dieser dunklen Punkte auf der Karte erreichen, bauen Sie eine Pal-Management-Box, um eine Basis zu errichten. Suchen Sie als nächstes einen erhöhten Hügel im Boden, aus dem dunkler Schleim austritt. Dieser dunkle Schlamm ist Öl, und dort müssen Sie den Rohölextraktor platzieren. Gehen Sie mit den Materialien, die Sie zuvor gesammelt haben, zu Ihrem Baumenü, rufen Sie die zweite Seite der Registerkarte „Produktion“ auf und suchen Sie den Rohölextraktor. Bauen Sie den Extraktor direkt über dem Ölhaufen im Boden. Sobald dies erledigt ist, können Sie mit der Rohölförderung beginnen.

Bau eines Rohölförderers auf einem Ölhügel.Bau eines Rohölförderers auf einem Ölhügel.
Bau eines Rohölförderers auf einem Ölhügel.

Rohölproduktion bei Palworld

Während Sie vielleicht denken, dass Rohöl aus dem Extraktor fließen wird, sobald Sie ihn bauen, hat Palworld andere Pläne. Für den Betrieb des Rohölförderers ist eine Stromquelle erforderlich. Daher müssen Sie in Ihrer neuen Basis einen Stromgenerator in der Nähe des Förderers errichten. Der Stromgenerator kann über die Registerkarte „Infrastruktur“ des Baumenüs gebaut werden und kostet die folgenden Ressourcen:

  • 50 Riegel
  • 20 elektrische Orgeln

Sobald der elektrische Generator betriebsbereit ist, müssen Sie zu Ihrer Pal-Verwaltungsbox gehen und dem Generator einen elektrischen Pal zuweisen. Es ist unerlässlich, einen Partner mit Elektrokenntnissen der Stufe 3 oder 4 zu engagieren, da die Erdölförderung eine Menge Strom benötigt. Ein Stromkumpel der Stufe 2 kann den Generator nicht vollständig mit Strom versorgen.

Einschalten des Rohölextraktors.Einschalten des Rohölextraktors.
Einschalten des Rohölextraktors.

Stellen Sie sicher, dass Ihr Electric Pal dem Stromgenerator zugeordnet ist, was durch den Strom erzeugenden Pal in der Nähe des Generators angezeigt wird. Danach beginnt der Stromgenerator mit der Energiespeicherung und der Rohölextraktor sollte sich einschalten. Sie erkennen, ob der Extraktor funktioniert, wenn Sie Geräusche hören.

Sie können Rohöl aus dem Extraktor sammeln, indem Sie dorthin gehen und auf „Beschaffen“ klicken, wenn ein oder mehrere Rohöle gefördert werden. Es wird empfohlen, in Ihrer neuen Basis einen Transport Pal zu haben, der das Rohöl vom Förderer zu einem Lagerraum transportieren kann, sodass Sie dies nicht selbst tun müssen.

Mit Ihrem neuen Rohöl können Sie Plasteel in einem Elektroofen herstellen oder im Technologiemenü Gegenstände wie Raketenmunition, Flammenwerfertreibstoff oder andere freischaltbare Gegenstände herstellen.