Die beliebtesten Spiele, Fallout, Nachrichten / Spiele

„Wir wollen auch nicht so lange warten“ – Während wir uns alle nach neuem Fallout sehnen, sagt Todd Howard, dass Bethesda nach Möglichkeiten sucht, die Produktion zu steigern

„Wir wollen auch nicht so lange warten“ – Während wir uns alle nach neuem Fallout sehnen, sagt Todd Howard, dass Bethesda nach Möglichkeiten sucht, die Produktion zu steigern

Waren Sie ein wenig enttäuscht, dass, nachdem Sie Ihren Appetit auf die erneuerte Serie der Fallout-TV-Serie von Amazon geweckt hatten, die neuesten angebotenen Fallout-Spiele Fallout 4 und Fallout 76 waren, die beide recht lange auf sich warten ließen, obwohl sie immer noch neue Updates erhalten? ? Nun, hier sind vielleicht gute Neuigkeiten: Todd Howard sagt, Bethesda erwägt, die Produktion hochzufahren, wenn sie es auf eine Art und Weise tun können, von der sie ein Fan sind.

Ja, auch wenn wir uns mit dem eher, äh, problematischen Next-Gen-Update von Fallout 4 beschäftigen und Appalachia neu entdecken mussten, hat die Serie die Notwendigkeit regelmäßigerer Einträge deutlich gemacht. Zumal The Elder Scrolls 6 als nächstes auf dem Plan steht und zu diesem Zeitpunkt noch Jahre entfernt zu sein scheint.

In einem Interview mit Kinda Funny Games, in dem er auch den Veröffentlichungstermin für Starfields erste Erweiterung bestätigte, sprach Todd Howard auch darüber, wo das Studio in Bezug auf die Entwicklung neuer Dinge steht.

„Sie nehmen viel Zeit in Anspruch, und ich denke, eines der Dinge, auf die wir uns hier konzentrieren, ist natürlich, sicherzustellen, dass sie von höchster Qualität sind, aber auch Möglichkeiten zu finden, unsere Produktion zu steigern“, sagte Howard, „denn.“ So lange wollen wir doch auch nicht warten, oder? Es ist nie unser Plan, aber wir wollen sicherstellen, dass wir es richtig machen. »

Auf die Frage nach der Möglichkeit weiterer Kooperationen oder Ausgründungen im Stil von Fallout New Vegas antwortete Howard: „Ich würde sagen, wir haben diese Gespräche schon immer geführt.“ Er wies darauf hin, dass das Studio immer noch auf der Suche nach Dingen mit Fallout ist – wie den Drop 76-Inhalten, die die Serie begleiteten – und fügte hinzu: „Wenn ich mit den Fingern schnippen könnte und sie alle bereit hätte, würde ich es tun, aber das Wesentliche ist, wie wir sie bereitstellen können.“ sie auf einem hohen Qualitätsniveau.

Der Entwickler bestätigte außerdem, dass er derzeit keine Pläne hat, in den Ruhestand zu gehen. Wir gehen davon aus, dass dies die Gründung des am stärksten von Skyrim besessenen Altersheim-Schachclubs der Welt bedeuten würde. Es besteht also anscheinend kein Grund zur Sorge, dass er wegläuft und nie wieder zurückkommt, so wie es Ihr Vater getan hat, aber dieses Mal wäre es schlimmer, weil es bedeuten könnte, dass Sie eine von Ihrem Favoriten erstellte Version von Fallout 5 nicht spielen können . kleiner Videospiel-Mann.

Auch wenn Bethesdas Engagement für Qualität bewundernswert ist, möchte man vielleicht versuchen, eine Wiederholung dessen, was mit dem Next-Gen-Update von Fallout 4 passiert ist, zu vermeiden, insbesondere auf dem PC, wo Mods, die diese Qualität beseitigen, sehr beliebt geworden sind.