Nachrichten / Spiele

Microsoft testet ein gemeinsames Xbox Game Pass-Abonnement

Xbox verschenkt ein Paar „Sonic the Hedeghog“-Furry-Controller

Microsoft testet ein gemeinsames Xbox Game Pass-Abonnement, das einem bestehenden Abonnement bis zu vier Personen hinzufügt.

Der neue Plan, der derzeit für Xbox-Insider in Kolumbien und Irland verfügbar ist, „ermöglicht es mehreren Personen, die Vorteile von Game Pass Ultimate zu teilen“.

„Es macht es noch einfacher, die besten Game Pass-Spiele mit Ihren Freunden und Ihrer Familie über Konsole, PC und Cloud zu spielen, indem Sie Ihrem Abonnement bis zu vier Personen hinzufügen können, die alle ihren eigenen einzigartigen Zugang zu Xbox Game-Spielen haben. Ultimate Pass , Inhalt und Vorteile“, sagte Microsoft bei der Bekanntgabe der Neuigkeiten.

„Wir sind immer auf der Suche nach Möglichkeiten, Erfahrungen zu liefern, die den Spielern mehr Auswahl und Wert bei der Entdeckung und Erfahrung von Spielen mit ihrer Community bieten“, fährt der Beitrag fort.

Laut Microsoft müssen Gastspieler keine Mitglieder von Xbox Insider sein, sondern im selben Land wie der Gast wohnen. „Die Registrierung ist begrenzt und bleibt offen, solange der Vorrat verfügbar ist. »

Mitglieder mit Xbox All Access können an dieser Vorschau nicht teilnehmen, während diejenigen, die an der Insider-Vorschau dieser neuen Version von Game Pass teilnehmen, verbleibende Zeit für ein bestehendes Abonnement haben, die „basierend auf dem Geldwert des Spiels umgerechnet wird. " 'altes Abonnement'. .“

„Zum Beispiel wird ein voller Monat Ultimate für diesen Plan in 18 Tage Mitgliedschaft umgewandelt. Auf diese Weise verlieren Sie bei der Umwandlung nichts vom Restwert Ihres bestehenden Abonnements. Die Umstellung ist endgültig und Benutzer müssen warten, bis ihr neues Abonnement abläuft, bevor sie zu einem vorherigen Abonnement zurückkehren. »

Xbox
Xbox Game Pass. Kredit: Microsoft

Microsoft hat auch eine Reihe bekannter Fehler geteilt – überprüfen Sie sie und ihre Korrekturen hier.

Laut einer häufig gestellten Frage ermöglicht das Xbox-Insider-Programm „leidenschaftlichen Xbox-Fans, uns Feedback zu den neuesten Xbox-Systemupdates sowie zu Funktionen und Spielen zu geben, die sich noch in der Entwicklung befinden“.

Apropos abonnementbasierte Plattformen wie Xbox Game Pass, sagte Mike Rose von No More Robots NME„Die Technik verändert sich. Du musst dich damit bewegen. Da kann man sich nicht beschweren.

Anfang dieser Woche hat Microsoft bestätigt, welche Spiele diesen Monat zum Xbox Game Pass hinzugefügt und wieder verlassen werden – die vollständige Liste finden Sie hier.

Bewerte diesen Artikel

In Verbindung stehende Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.