Nachrichten / Spiele

Microsoft hilft beim Erstellen eines personalisierteren Startbildschirmerlebnisses für Xbox-Benutzer

Microsoft hilft beim Erstellen eines personalisierteren Startbildschirmerlebnisses für Xbox-Benutzer

San Francisco, 9. September (IANS) Der Technologieriese Microsoft hat angekündigt, dass er neue Erfahrungen einführt, um zu lernen, wie man ein personalisierteres Startbildschirmerlebnis für Xbox-Benutzer erstellt.

Das Unternehmen sagte, es arbeite daran, es den Benutzern schneller und einfacher zu machen, die Spiele zu spielen, die sie lieben, und ihr nächstes Lieblingsspiel zu finden.

„Wir wissen, dass unsere Spieler viel Zeit auf der Xbox-Homepage verbringen, und es ist ein sehr persönlicher Bereich. Wir wissen auch, dass wir immer zuhören und lernen können, wie wir hier besser werden können, während Ihre Erfahrung schnell und vertraut bleibt. “, sagte Ivy Krislov, Senior Product Manager Lead, Xbox, in einem Blogbeitrag.

Das Unternehmen sagte, dass ab dieser Woche eine zufällige Untergruppe von Xbox-Insidern im Alpha-Skip-Ahead-Ring das Layout, Design und den einfachen Zugriff ändern wird, wenn wir mit verschiedenen Ansätzen experimentieren.

„Darüber hinaus untersuchen wir Optionen für neue Spielkanäle und Sammlungen, wenn Sie nach unten scrollen, darunter Inhalte, die für Sie kuratiert werden, basierend auf Dingen wie den Spielen, die Sie gespielt haben, oder wie Sie das Beste daraus machen können.“ von Ihnen Game Pass-Abonnement“, sagte Krislov. .

Das wichtigste Update dieser ersten Runde von Vorschau-Updates ist, dass die neue „Jump back in“-Zeile Benutzern einen schnellen Zugriff auf ihre zuletzt gespielten Spiele und Apps ermöglicht.

Benutzer können mit ihren eigenen dedizierten Kacheln auf Xbox Home einfach auf wichtige System-Apps wie Einstellungen, Store, Suche und Meine Spiele & Apps zugreifen.

„Wir wollen sicherstellen, dass diese Erfahrung so gut wie möglich ist, und wir wissen, dass es einige Zeit dauern wird, sie richtig zu machen, also werden wir sie langsam einführen und den Prozess wiederholen“, sagte Krislov.

„Mit Ihrem Beitrag freuen wir uns darauf, dieses neue und bessere Home-Erlebnis im Jahr 2023 auf den Markt zu bringen. Bitte teilen Sie uns Ihr Feedback mit und haben Sie etwas Geduld, während wir Funktionen hinzufügen, entfernen und ändern, um das Erlebnis zu optimieren“, fügte Krislov hinzu.

(Bis auf den Titel ist der Rest dieses IANS-Artikels unbearbeitet)

Lesen Sie weiter, um weitere Technologieinformationen, Produktbewertungen, Funktionen und wissenschaftliche Updates zu erhalten Fun Academy

Bewerte diesen Artikel

In Verbindung stehende Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.