Nachrichten / Spiele

Massiv erhebend: Wohltätigkeitsturniere, Asherons Appell in Animal Crossing und über eine Million nette Worte

https://massivelyop.com/

Hilfe! Hilfe! Wir haben heiße Unschärfen! Und gerade rechtzeitig, um mit glücklicheren Gedanken in den Juni zu starten. Und wer könnte nicht gerade glücklichere Gedanken gebrauchen?

Dieser Monat hat uns eine gute Auswahl an guten Gefühlen beschert. Auf der erhebenden Seite des Lebens haben wir bereits einen Künstler bemerkt, der Ramadan-Laternen im Blizzard-Stil herstellt, ein Paar, dessen Hochzeit durch die Pandemie verschoben wurde, das aber an seinem besonderen Tag eine abhielt. Guild Wars 2, mehrere Veranstaltungen und Spendenaktionen zu Ehren der Woche des Bewusstseins für psychische Gesundheit, einer Parade zum 75. Jahrestag des Sieges in Europa in World of Warships, und mehr. Aber wer sagt, dass man nicht mehr haben kann? Es gibt noch einige Geschichten, die Sie noch nicht gesehen haben!

Im Mai sahen wir auch den Riot Games 2019 Social Impact Report, in dem beschrieben wurde, dass seit letztem Oktober 10 Millionen US-Dollar für gemeinnützige Organisationen auf der ganzen Welt gesammelt wurden. Wir haben uns groß angelegte Charity-Streaming-Events angesehen Fortnite et Die Schlachtfelder von PlayerUnknown. Und wir haben gesehen, dass die Bemühungen der Branche dazu beigetragen haben, entgangene Chancen für Wohltätigkeitsorganisationen zu verringern, als COVID-19 die Absage von Live-Spendenaktionen mit einem brandneuen Stay in the Game Relief Fund erzwang.

Persönlich, wussten Sie, dass es ein Steam-Spiel gibt, bei dem die ganze Prämisse darin besteht, dass Einzelpersonen positive und ermutigende anonyme Briefe an Leute schreiben, die um eine kleine Mitfahrgelegenheit bitten? Und die Spieler überfluten die Nette Worte Kellner mit einer massiven Reaktion von Positivität, Komfort und Beratung! Darüber hinaus werden wir über einen unserer eigenen Autoren berichten, der ein Zuhause für diejenigen geschaffen hat, die trauern, während sie an ein geliebtes Spiel erinnern, das verloren gegangen ist. Asherons Ruf, Innerhalb Wildwechsel.

https://massivelyop.com/Eine (Million) einer Art

Für wohltätige Zwecke zu spenden ist eine sehr schöne Möglichkeit, unseren Mitmenschen die Unterstützung und Dienstleistungen zu bieten, die sie brauchen. Aber was ist, wenn Sie nicht viel Geld oder Zeit zum Spenden haben oder etwas Persönlicheres tun möchten und dabei anonym bleiben möchten? Wie wäre es, Freundlichkeit und Unterstützung durch inspirierende und unterstützende Briefe zu teilen?

das Spiel Nette Worte befähigt Menschen zu einem viel engagierteren Ansatz, um anderen zu helfen: Anstatt Geld zu geben, geben Sie Worte aus Ihrem Herzen direkt an jemanden in Not. Und Junge, reagieren die Spieler auf diese Gelegenheit! Tatsächlich reagierten sie mit solcher Begeisterung, dass Entwickler Popcannibal die Spieloberfläche überarbeiten musste, um mitzuhalten! games gab bekannt, dass Spieler eine Million Briefe zur Ermutigung, Beruhigung und Beratung an völlig Fremde geschrieben haben, die darum gebeten haben. Im Spiel wurden auch satte 300 Papierflieger mit erhebenden Worten geliefert.

Was für eine erstaunliche Art, andere individuell zu erziehen. Es ist vergleichbar mit einer Online-Version eines Kompliment-Glases, einer Aktivität, die ich angeführt und von der ich profitiert habe, bei der Sie anonym Komplimente von einer Person sammeln und ihr das Glas voller Positivität präsentieren. Ich öffne und lese immer das, was ich als Teenager bekommen habe.

https://massivelyop.com/Kampf um Gelder

Wenn Sie daran denken, um Gelder zu kämpfen, können Sie sich vorstellen, dass Agenturen um einen Teil der zugewiesenen Ressourcen konkurrieren. Ich habe dies im Laufe der Jahre während meiner Arbeit im Sozialdienst mehrmals sehen und tun müssen. Aber in unserem Spielfeld bekommt der Ausdruck eine ganz neue Bedeutung. Hier sind es Spielturniere, bei denen Spieler gegen Massen oder untereinander kämpfen, um Geld für wohltätige Zwecke zu sammeln. Und May sah zwei dieser Ereignisse.

Ab Mitte des Monats, PUBG veranstaltete den Continental Series Charity Showdown (PCS), bei dem vier verschiedene Regionen jeweils Geldpreise erhielten und eine Wohltätigkeitsorganisation Ihrer Wahl einen gleichen Preis erhielt. Asien (Korea, Japan, China und Chinesisch-Taipeh), Asien-Pazifik (Südostasien und Ozeanien), Europa und Nordamerika haben alle ihre Turniere seit gestern abgeschlossen. 100 US-Dollar werden je nach Leistung in jeder Region an die teilnehmenden Teams verteilt, wobei 000 US-Dollar an die Wohltätigkeitsorganisation der Wahl jedes Gewinnerteams gehen. Dies entspricht insgesamt 100 US-Dollar, die für wohltätige Zwecke gespendet werden.

Fortnite hielt einen Mega-Turnier am 22. Mai, bei dem 41 der besten Spieler von ALF gegen 41 der besten australischen Profispieler und Schöpfer antreten. Der Preis war ein Anteil von 100 US-Dollar, der an Wohltätigkeitsorganisationen nach Wahl der Spieler gespendet wurde. Sehen Sie sich die Action während der 000-stündigen Veranstaltung hier an:

COVID-19 kann Nächstenliebe nicht stoppen

Ein weiteres Opfer der aktuellen Pandemie ist die Absage mehrerer Veranstaltungen, bei denen das gesammelte Geld Organisationen zugute kommt, die viele benötigte Dienstleistungen und Unterstützung anbieten. Um die Lücken zu schließen, die durch den Verlust dieser Spenden entstanden sind, haben vier branchenbezogene Organisationen den Stay in the Game Relief Fund ins Leben gerufen. Diese Organisationen – die IGDA Foundation, Take This, Global Game Jam und die Online Gambling and Harassment Hotline – zielen darauf ab, "das Stigma zu reduzieren und die psychische Gesundheit von Spielebegeisterten und -schöpfern zu unterstützen, um weltweit eine Umgebung zu schaffen, die diesen kreativen Zugang ermöglicht". Industrie und ebnen den Weg für eine sichere und integrative Gaming-Community, die innovativ ist. "

Die Initiative hatte Unternehmenszusagen zur Bereitstellung von Geldern, darunter Riot Games, Devolver, Double Fine, Robot Teddy, Splash Damage und Six To Start. Der Stay in the Game Relief Fund hatte gehofft, insgesamt 100 US-Dollar zu erreichen, aber tatsächlich übertraf er sein Ziel und sammelte 000 US-Dollar, ein Betrag, der verdoppelt werden kann.

10 Millionen Dollar sind ein Aufruhr

Apropos Riot Games, die League of Legends Entwickler veröffentlichten ihren Social Impact Report 2019. Der im vergangenen Oktober angekündigte Social Impact Fund hat 10 Millionen US-Dollar eingesammelt, ein Großteil davon (6 Millionen US-Dollar) durch einen speziellen Verkauf von Spielskins. Riot investiert dieses Geld in gemeinnützige Organisationen auf der ganzen Welt ; 8 Millionen US-Dollar wurden in mehr als 50 gemeinnützige Organisationen in 15 verschiedenen Ländern investiert.

https://massivelyop.com/Zu Hause weg von zu Hause: AC in AC

Wir alle weinen, wenn wir ein geliebtes Spiel verlieren (und es fühlt sich an, als ob es zu oft passiert!). Aber manchmal, nur manchmal, gibt es Möglichkeiten, zurückzukehren, auch wenn es nur ein bisschen ist, und einige dieser Momente und Erinnerungen noch einmal zu erleben. Unser letztes erbauliches Highlight für den Mai trifft ganz in der Nähe: Massively OP Andrew hat sorgfältig eine Nachbildung eines Teils von Asherons Ruf en plein Wildwechsel. Wenn du das wirklich vermisst AC et Ruf von Asheron 2 Welten, sehen Sie, wie Sie durch Andrews Haus reisen und nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um die Stadtmauern zu erkunden. Saugen Sie diese Nostalgie auf!

Die heißesten und unscharfen Geschichten vom Mai 2020:

Von fröhlichen Geschichten bis hin zu guten Taten in unseren virtuellen Welten und der realen Welt um uns herum gibt es so viel Gutes in der Gaming-Community. Aus diesem Grund schreibt MJ Guthrie von Massively OP Massively Uplifting: um diese reichhaltigen, inspirierenden, herzerwärmenden und erhebenden Geschichten zu präsentieren, die es im gesamten MMOverse gibt. Senden Sie Ihre Story-Vorschläge für unseren nächsten Eintrag an warmfuzzies@massivelyop.com!

Bewerte diesen Artikel