Nachrichten / Spiele

Two Point Hospital wird grün mit Off the Grid DLC

Von Stephany Nunneley,
Mittwoch, 11. März 2020 19:39 GMT

Der neue DLC kommt zu Two Point Hospital auf dem PC und bringt Sie aus dem Netzwerk.

Die neue Off the Grid-Erweiterung wird auf Steam für verfügbar sein Two Point Hospital 18. März.

Damit kommen drei neue Regionen und Sie werden 35 brandneue ungewöhnliche Krankheiten wie Green Finger und Root Snoot erforschen. Sie werden ein Krankenhaus in Windsock City bauen, in dem Sie grüne Energiemaschinen einsetzen müssen, um „beleuchtet und autark zu bleiben“.

Der erzeugte Strom kann zum Öffnen von Krankenhauszimmern oder für Patienten- und Kandidatenflusssysteme verwendet werden, um den Transport in und aus der Stadt zu beeinflussen.

Es kostet 8,99 $ und kann ab sofort vorbestellt werden, mit einem Rabatt von 10 % für Frühanwender bis zum 25. März.

Spieler können außerdem ab dem 18. März das Exhibit Item Pack erwerben, das 30 neue Gegenstände im Spiel enthält.

Erwarten Sie, dass es so albern und manchmal so stressig wird, wie Sie es mit dem Spiel und seinen vorherigen Erweiterungen erwarten würden. Wir haben ein erfolgreiches Krankenhaus und der Rest, sagen wir einfach, wir verlieren ständig Personal. Wir sind der schlechteste Chef aller Zeiten. Wir müssen die Moral verbessern und das Personal schulen.

Wenn Sie neu im Two Point Hospital sind, erfahren Sie hier, wie Sie Prestige-Räume erstellen, um den Wert und die Attraktivität Ihres Krankenhauses zu steigern. Im Steam Workshop sind auch viele Gegenstände erhältlich, mit denen Sie Ihr Krankenhaus, Ihre Testräume und Arztpraxen zum Strahlen bringen können. Sie können sogar verschiedene Titel greifen, um sie über Ihre Lautsprecher abzuspielen.

Manchmal fügen wir Links zu Online-Einzelhandelsgeschäften hinzu. Wenn Sie darauf klicken und einen Kauf tätigen, erhalten wir möglicherweise eine kleine Provision. Weitere Informationen finden Sie hier.

Bewerte diesen Artikel

In Verbindung stehende Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.