Nachrichten / Spiele

Der Verkauf des Diva MegaMix-Projekts erreicht 150 Einheiten

Hatsune Miku: Projekt Diva MegaMix hat mehr als 150 Einheiten in ganz Japan und Asien ausgeliefert, sagte Sega. Diese Zahl steht für physische Kopien des Spiels, die an Einzelhandelsgeschäfte geliefert wurden, sowie für digitale Downloads durch Benutzer. Das Spiel soll später in diesem Jahr in den USA und Europa erscheinen.

Letzten Monat gab Sega bekannt, dass die physische Version von Projekt Diva MegaMix hatte in Japan Engpässe (wahrscheinlich, weil der Verlag und die Einzelhändler die Nachfrage nach dem Spiel unterschätzt hatten). Damals ermutigte Sega potenzielle Käufer, eine digitale Version des Spiels über den Nintendo eShop zu kaufen.

Inzwischen hat Sega das auch verraten Hatsune Miku: Projekt Diva Future Tone DX auf der 4 veröffentlichten PlayStation 2016 wurden weltweit über 450 Einheiten bewegt. Dieses Spiel war ein kostenloser Download mit Zusatzinhalten, die Benutzer kaufen konnten, und die Verkäufe sind eine Summe der DLC-Käufe „Future Sound“ und „Colorful Tone“.

Bewerte diesen Artikel

In Verbindung stehende Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.