Nachrichten / Spiele

League of Legends-Werbetreibendenpakete "vorerst in der Warteschleife"

Anfang dieses Jahres deutete Riot Games auf ein neues Feature auf dem Weg zu seinem diesjährigen Flaggschiff-MOBA-Spiel an: League of Legends-Ansagerpakete. Das heißt, die Option, beim Starten eines neuen Spiels verschiedene In-Game-Werbetreibende auszuwählen. Es ist eine aufregende Aussicht, aber leider wurde sie vorerst auf Eis gelegt.

Dies geht aus einem neuen „Ask Riot“-Beitrag auf der Website der Liga hervor, der über Ryan K. Rigney, Kommunikationsmanager von LoL, hervorhob, der „einige schwierige Neuigkeiten über. Liga-Sprachpakete “auf Twitter. „Als wir Anfang des Jahres die Ansager-Pakete angeteasert haben“, sagt Produktionsleiter Jonathan ‚Bellissimoh‘ Belliss in dem Blog-Beitrag, „hofften wir, die ersten im Herbst herauszubringen, aber wir entschieden uns, vorerst auszusetzen. "

Wie zu erwarten, hat der Grund mit den Schwierigkeiten zu tun, die der anhaltende COVID-19-Ausbruch für Entwickler mit sich bringt. „Wir stehen aufgrund von COVID-19 vor unerwarteten Produktionsengpässen“, erklärt Belliss, „und die Vermeidung von Gesundheitsrisiken hat oberste Priorität – wir wollen die Sicherheit externer Partner wie Akteure der VO nicht gefährden. "

Die Auswirkungen der Epidemie auf die Entwicklungsarbeit gehen laut Post auch über Werbepakete hinaus. „Es betrifft mehr als nur Werberpakete“, fährt der Direktor fort. „Legendäre Skins und Champions stehen auch vor neuen Produktionsherausforderungen. "

sddefault-51

Belliss weist darauf hin, dass es für dieses Problem keine „One-Size-Fits-All“-Lösung gibt, da viele Faktoren zu berücksichtigen sind, wie z. B. die Anforderungen der einzelnen Regionen, die Art des Voiceovers und andere Bedenken. Er fügt jedoch hinzu, dass die Entwickler in der Lage waren, "Lösungen für die bisher erschienenen legendären Skins und Champions zu finden" und die Spieler auf dem Laufenden halten werden, wenn sich "etwas ändert".

Es sieht also so aus, als ob wir nicht damit rechnen können, dass die Werbetreibendenpakete diesen Herbst eintreffen, aber es sieht so aus, als ob sie nicht auf dem Tisch liegen – nur vorerst in der Warteschleife. Im Moment können Sie mit dem LoL 10.11-Patch eine Vorschau auf die Änderungen erhalten, die in Kürze ins Spiel kommen – und Junge, es gibt viel zu sehen.

Bewerte diesen Artikel

In Verbindung stehende Artikel