Nachrichten / Spiele

World of Warcraft-Spieler erhalten doppelte EP, wenn sie während der Coronavirus-Selbstisolationszeit drinnen bleiben und spielen

Von Emily Gera,
Sonntag, 22. März 2020 19:57 GMT

Blizzard ermutigt Spieler, während der anhaltenden Verbreitung von COVID-19 zu Hause zu bleiben, indem es weitere Gründe vorstellt, World of Warcraft zu spielen.

Der neue Buff Winds of Wisdom erhöht alle in WoW gesammelten Erfahrungen bis zum 100. April um 20%, teilte das Unternehmen auf der offiziellen WoW-Website mit.

„Wenn Sie drinnen bleiben und nach Azeroth zurückkehren, oder wenn Sie einen oder zwei weitere Charaktere aufsteigen, erhalten Sie einen besonderen Bonus, der Ihnen auf Ihrem Weg hilft“, heißt es in der Erklärung.

Der Buff Winds of Wisdom gilt für alle Spieler, auch wenn Sie die Starter Edition oder die Legion besitzen.

Das Coronavirus hat große Auswirkungen auf alle Branchen, auch auf Videospiele. Entwickler haben diesen Monat begonnen, remote zu arbeiten, von Rockstar über Bungie bis hin zu Microsoft. Und da immer mehr Menschen aufgrund wachsender gesundheitlicher Bedenken zu Hause bleiben, hat Steam Rekordzahlen von Online-Benutzern und In-Game-Spielern verzeichnet.

Manchmal fügen wir Links zu Online-Einzelhandelsgeschäften hinzu. Wenn Sie darauf klicken und einen Kauf tätigen, erhalten wir möglicherweise eine kleine Provision. Weitere Informationen finden Sie hier.

Bewerte diesen Artikel

In Verbindung stehende Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.