Nachrichten / Spiele

New World PvP Battles bringen „eine neue Ebene der sozialen Dynamik, die kein anderes Spiel hat“.

Auf das kommende New World MMORPG von Amazon Game Studios müssen wir nach der jüngsten Verzögerung möglicherweise etwas länger warten – aber es gibt neue Informationsbrocken, die wir schlucken müssen, während wir warten. Das Studio hat gerade ein New World Development Journal veröffentlicht, in dem PvP-Revierkriege und korrupte PvE-Invasionen online untersucht werden – und es gibt „intensive stundenlange PvP-Kämpfe“, ein „mächtiges Horn“, das Verbündete stärken kann, und eine „neue Ebene der sozialen Dynamik, die kein anderes Spiel hat" auf dem Weg.

Das geht aus dem New World-Entwicklungsvideo „War and Invasion“ hervor, das Sie sich unten vollständig ansehen können. Zusätzlich zu einigen Gameplay-Aufnahmen aus der Mitte der Belagerung führte Amazon das Konzept der Territorien in das Aeternum-Setting des Spiels ein.

„Einige dieser Gebiete werden möglicherweise von Spielerunternehmen kontrolliert“, sagt der führende Systemdesigner John Liberto. Bei zwei dieser Zusammenstöße kann dann ein Krieg ausbrechen, einer den anderen zu einem Krieg in ihrer Festungsbasis herausfordern - und mit genügend Ansehen versuchen, eine "feindliche Übernahme" durchzuführen, wie der leitende Produzent Michael Willette sagt.

Jedes Unternehmen, das das Territorium kontrolliert, definiert dann ein sogenanntes „Belagerungsfenster“, das einen „intensiven stundenlangen PvP-Kampf“ auslöst, sagt Software-Entwicklungsingenieur Scott Geiser. Dann bricht ein 50v50-PvP-Kampf zwischen den beiden Kompanien aus, die jeweils versuchen, das Territorium zu erobern, was durch die Eroberung der Flagge des Forts für eine gewisse Zeit markiert wird. „Das ist wirklich der Höhepunkt des PvP im Spiel“, fügt David Verfaillie, Manager of Player Experience, hinzu.

Sie können es in der ersten Hälfte des folgenden Clips in Aktion sehen. Oben im HUD läuft ein Timer, in dem die verschiedenen Kampfstufen, die Sie erwarten würden, als Ziele festgelegt sind, z.

sddefault-1-4

Sie können einige der im Clip gezeigten Waffenoptionen im Spiel sehen, mit Kanonen, Feuerwerfern und Repeater-Plattformen im Angebot, für Angreifer - und für Unternehmen in der Verteidigung gibt es Ballisten , und sogar ein "Horn of Resilience" - dies gibt Verbündeten in der Nähe einen vorübergehenden Heilungs-Buff.

„Es wird zu diesem großartigen epischen Kampf, bei dem 50 Spieler vor den Toren angreifen“, sagt Art Director Charles Bradbury von PvP-Kämpfen – und ein Gewinner geht hervor, wenn alles vorbei ist. „Es ist eine neue Ebene der sozialen Dynamik, die kein anderes Spiel hat“, schließt Liberto.

Um mehr zu erfahren und auch mehr über die PvE-Invasionen des Spiels zu erfahren, schau dir den obigen Clip sowie einen neuen „War“-Blogpost auf der MMO-Site des Spiels hier an. Es gibt ein paar Bilder der mächtigen Waffen, mit denen Sie spielen können, um eine Vorschau zu erhalten, bevor New World am 25. August veröffentlicht wird.

Bewerte diesen Artikel

In Verbindung stehende Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.