Nachrichten / Spiele

Steam Joy-Con-Halter vervollständigt das Nintendo-Controller-Sortiment

Steam Joy-Con-Halter vervollständigt das Nintendo-Controller-Sortiment

Ein neues Beta-Update für den Steam-Client von Valve fügt Steam Joy-Con-Unterstützung für Nintendo Switch-Controller hinzu, was bedeutet, dass sie jetzt offiziell als Möglichkeit zum Spielen Ihrer PC-Spiele unterstützt werden. Diese Ergänzung vervollständigt die Liste der unterstützten Switch-Pads, die den Switch Pro-Controller und Nintendos Reihe klassischer Controller umfasst.

Das Beta-Update des Steam-Clients vom 5. August führt die offizielle Unterstützung für die kleinen, gekoppelten Controller ein, die die Hauptstütze der Nintendo Switch-Konsole sind. Genau wie beim Switch selbst können Sie die Controller einzeln verwenden – wo sie wie ein Mini-Gamepad behandelt werden – oder sie miteinander koppeln, um die Funktionalität eines Controllers in voller Größe zu ermöglichen.

Während die Switch Joy-Con für die meisten Menschen vielleicht nicht die optimale Art zu spielen ist, bietet sie einige ziemlich nützliche Funktionen. Anstelle eines traditionellen kreuzförmigen Steuerkreuzes auf der linken Seite verfügt die Joy-Con beispielsweise über vier separate Tasten, ähnlich wie die "Gesichtstasten", die normalerweise auf der rechten Seite eines Controllers zu finden sind. Diese separaten Tasten können für Spiele nützlich sein, die eine hohe Richtungsgenauigkeit erfordern, insbesondere bei klassischen Titeln wie Tetris oder Pac-Man, bei denen eine versehentliche Fehlleitungseingabe eine Katastrophe bedeuten kann.

Dieses Update verbessert auch die Unterstützung von Valve für die klassische Controller-Reihe von Nintendo Online, die offiziell in Steam implementiert wurde. Diese Reihe von Controllern, die Modelle basierend auf den NES-, SNES-, Nintendo 64- und Mega Drive-Pads umfasst, erfordert, dass Sie Nintendo Switch Online-Abonnent sind, um sie zu kaufen – aber wenn Sie einen haben, können Sie ihn jetzt über Steam verwenden.

Derzeit ist das Update Teil der Steam-Client-Beta. Um teilzunehmen und die neuesten Funktionen zu testen, bevor sie offiziell veröffentlicht werden, einschließlich der Joy-Con-Controller-Unterstützung, müssen Sie auf das Einstellungsmenü von Steam zugreifen. Klicken Sie dort auf die Registerkarte „Konto“, dann auf „Bearbeiten…“ neben „Beta-Teilnahme“ und wählen Sie die Option „Steam-Beta-Update“. Sie müssen Ihren Steam-Client neu starten, um den Vorgang abzuschließen.

Wenn Sie lieber einen Xbox- oder PlayStation-Controller verwenden, möchten Sie vielleicht die Beleuchtungsoptionen des Steam-Controllers nutzen, die für beide angeboten werden. Das Steam Survival Fest findet in der ersten Augustwoche statt und bietet Rabatte auf eine Reihe von Spielen, darunter viele der besten Survival-Spiele für den PC. Neue Plattformgesetze ändern die Art und Weise, wie Entwickler ihre Spiele präsentieren dürfen, mit neuen Einschränkungen für Steam-Spielkunst auf der Storefront.

Bewerte diesen Artikel

In Verbindung stehende Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.